5 Gründe, warum Sie keinen Vogelkäfig bauen möchten

Viele Leute haben ein ziemlich knappes Budget und Vogelbesitzer sind keine Ausnahme. Wenn Sie Ihren Vogel so billig wie möglich unterbringen möchten, denken Sie möglicherweise darüber nach, einen Vogelkäfig zu Hause von Grund auf neu zu bauen.

Wenn es richtig gemacht wird, kann dies eine kostengünstige Möglichkeit sein, Ihrem Vogel ein Zuhause zu verschaffen. Selbstgemachte Käfige weisen jedoch häufig Nachteile auf. Auf lange Sicht können sie Sie mehr kosten, sowohl in Bezug auf Geld als auch in Bezug auf Herzschmerz. Bevor Sie den neuen Vogelkäfig selbst bauen, sollten Sie die folgenden Gründe berücksichtigen, warum dies möglicherweise nicht die beste Idee ist und wie die Sicherheit Ihres Vogels gefährdet werden kann.

  • Materialien sind nicht billig

    Der Bau eines eigenen Vogelkäfigs kann eine praktikable Möglichkeit sein, die Kosten für die Vogelpflege zu senken. Es ist jedoch einfach, mehr Geld auszugeben, als wenn Sie einen vorgefertigten Käfig von einem Hersteller oder Zoofachhändler kaufen würden.

    Sogar kleine Preisschilder können sich schnell für die richtigen Materialien und notwendigen Werkzeuge summieren, die für dieses Projekt benötigt werden. Wenn Sie eine Reihe von Spezialteilen hinzufügen, die häufig in benutzerdefinierten Vogelkäfigprojekten enthalten sind, können die endgültigen Kosten in die Höhe schnellen.

    Rechne, bevor du anfängst. Vielleicht finden Sie, dass Sie besser auf der Suche nach einem guten Preis für einen neuen Vogelkäfig sind, als Ihren eigenen zu Hause zu machen.

  • Betrachten Sie die Sicherheit Ihres Vogels

    Haben Sie schon einmal einen Vogelkäfig gebaut? Kennen Sie die Arten von Materialien, die nachweislich für die Unterbringung von Vögeln unbedenklich sind? Sind Sie in der Lage, ein makelloses Design zu konstruieren, bei dem Ihr Haustier keinem Verletzungsrisiko ausgesetzt ist?



    Dies sind alles Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich entscheiden, einen Vogelkäfig selbst zu bauen. Was für Ihr ungeübtes Auge sicher erscheint, kann eine potenzielle Gefahr darstellen. Es ist wahrscheinlich etwas, das kommerzielle Käfigbauer berücksichtigen und vermeiden, wenn sie neue Käfigkonstruktionen entwickeln.

  • Sicherheit ist der Schlüssel

    Sicherheit ist bei der Käfigkonstruktion von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie am Ende einen Vogelkäfig bauen, der Ihrem Haustier verschiedene Fluchtmöglichkeiten bietet und das Risiko von Ausweichmanövern erhöht.

    Der Sinn eines Käfigs für Ihren Heimvogel besteht darin, ihn vor den Gefahren der Außenwelt zu schützen. Deshalb ist es unerlässlich, dass Sie beim Bau Ihres eigenen Käfigs alles in Bezug auf Design und Konstruktion überprüfen. Sie müssen sicherstellen, dass es sich tatsächlich um einen sicheren Bereich handelt, in dem Ihr Vogel seine Zeit verbringen kann.

    Zu viele Besitzer haben Zeit, Geld und Mühe in den Bau von Käfigen gesteckt, die nicht sicher genug waren, um ihre Haustiere aufzunehmen. Dies hat zu unsagbarem Kummer geführt und Sie möchten nicht so enden wie sie.

  • Ihre persönlichen Fähigkeiten

    Kommerzielle Hersteller stellen ein Team von Fachleuten ein, um Vogelkäfige zu entwerfen und zu bauen. Sie setzen viele Jahre der Forschung, des Versuchs und der Erfahrung in die Vogelkäfige ein, die sie an die Öffentlichkeit verkaufen. Dies stellt sicher, dass sie ein Qualitätsprodukt anbieten können, das Ihren gefiederten Freund effektiv schützt.

    Beim Bau eines Vogelkäfigs wird mit Holz, Metallen und vielen anderen Materialien gearbeitet. Es kann für Anfänger schwierig sein, dies richtig zu tun. Sogar ein Käfig, der nach dem Zusammenbau „richtig aussieht“, kann Designfehler oder andere versteckte Probleme aufweisen. All dies kann eine potenzielle Gefahr für die Gesundheit oder Sicherheit Ihres Vogels darstellen.

    Fahren Sie mit 5 von 5 unten fort.
  • Ein zeitraubender Prozess

    Erwarten Sie nicht, dass Sie einen Vogelkäfig entwerfen, die Baumaterialien sammeln und das Projekt über Nacht zusammenbauen können. Der Bau eines sicheren und soliden Vogelkäfigs erfordert Zeit und Geduld, insbesondere wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben.

    Wenn Sie aufgeregt sind, einen neuen Vogel adoptieren zu wollen und einen Käfig einrichten möchten, damit Sie sofort einen nach Hause bringen können, ist der Bau eines Käfigs möglicherweise der schlechteste Weg, den Sie jemals gehen könnten. Die schnellste, beste und sicherste Wette besteht darin, nach dem besten Angebot für einen vorgefertigten Käfig zu suchen.