8 Beste mittelgroße Vogelarten

Potenzielle Vogelbesitzer haben viele Möglichkeiten, ein neues Haustier aufzunehmen. Wenn Sie sich nicht für kleine Vogelarten interessieren und keinen großen Vogel aufnehmen können, ist ein mittelgroßer Haustiervogel möglicherweise die perfekte Lösung. Diese Vögel machen in der Regel weniger Chaos als ein großes Haustier Vogel. Und sie sind immer noch sehr verspielt, liebevoll und intelligent. Hier sind acht der besten mittelgroßen Vogelarten, die als Haustiere gehalten werden können.

Spitze

Unabhängig von der Größe eines Vogels wird empfohlen, den größten Käfig bereitzustellen, den Sie sich leisten können. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Stangenbreite angemessen bemessen ist, damit Ihr Vogel nicht entkommen oder zwischen den Stangen stecken bleiben kann.

Zehn Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie einen Haustiervogel adoptieren
  • Nymphensittich

    Nymphensittiche erfreuen als Mitglieder der Papageienfamilie ihre Hausmeister mit ihrem fröhlichen Pfeifen und der Fähigkeit, Geräusche zu imitieren. Zwar sind sie nicht so groß wie viele andere Papageienarten, aber Nymphensittiche schätzen es, viel Platz zum Spielen zu haben. Sie sind auch sehr liebevoll und brauchen jeden Tag mindestens ein paar Stunden, um mit ihren Betreuern zu interagieren.

    Artenübersicht

    Länge: 12 bis 13 Zoll

    Gewicht: 3 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grauer Körper; gelbes Gesicht und Kamm; orange Wangen; langen Schwanz; Mutationen umfassen Albino, Lutino, Pied und Zimt



  • Quäker-Papagei

    Quäkerpapageien, auch Mönchsittiche genannt, sind für ihre Intelligenz bekannt und gehören zu den am häufigsten gesprochenen Vogelarten. Aber ihre Intelligenz hat einen Nachteil. Weil Quäkerpapageien so schlau sind, brauchen sie viel Bewegung, damit sie sich nicht langweilen oder depressiv werden. Und die Bereitstellung einer angemessenen mentalen Stimulation für diese Vögel kann für einige Hausmeister eine Herausforderung sein.

    Artenübersicht

    Länge: 11 bis 12 Zoll

    Gewicht: 3 bis 5 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Kopf, Flügel und Körper; graue Brust, Wangen und Kehle; blaue Flugfedern; Mutationen umfassen Blau, Albino, Zimt, Lutino und Rattenfisch

  • Regenbogen Lorikeet

    Regenbogen-Lorikeets neigen dazu, sich stark mit ihren Hausmeistern zu verbinden und gedeihen, wenn ihre Menschen viel Zeit damit verbringen können, mit ihnen zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Im Gegensatz zu vielen anderen Vogelarten benötigen Lorikeets eine spezielle Ernährung auf der Basis von flüssigem Nektar, deren Bereitstellung für manche Menschen eine Herausforderung sein kann. Diese Diät kann auch ziemlich chaotisch sein, so dass Hausmeister darauf vorbereitet sein müssen, das Gebiet ihres Vogels regelmäßig zu säubern.

    Artenübersicht

    Länge: 10 bis 12 Zoll

    Gewicht: 3 bis 6 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Blaues Gefieder auf Gesicht und Bauch; grün an Flügeln, Rücken und Kopf; rote Brust; gelbe und orangefarbene Akzente an den Seiten; roter Schnabel; graue Füße

  • wo

    Einige Leute, die einen mittelgroßen Haustiervogel wollen, interessieren sich möglicherweise nicht für eine Papageienart, und hier sind Haustiertauben eine ausgezeichnete Option. Tauben sind normalerweise ruhige, sanfte und liebevolle Vögel. Sie sind auch sehr schlau und können eine Reihe von Vogeltricks lernen, wie zum Beispiel das Fliegen zu einer Person auf Befehl. Außerdem sind sie ziemlich robuste Vögel und können eine gute Wahl für ruhige, ältere Kinder sein.

    Artenübersicht

    Länge: 11 bis 13 Zoll

    Gewicht: 5 bis 8 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Gefieder von stumpfen Grau- und Brauntönen; schwarzer Kragen um den Nacken; schwarze Augen und Schnabel; Mutationen sind weiß, orange und gescheckt (Ringeltaube)

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.
  • Sun Conure

    Eine der bekanntesten mittelgroßen Vogelarten ist die farbenfrohe Sonne conure. Diese auffälligen Vögel sind oft keine gute Wahl für Anfänger, da ihre Persönlichkeit genauso robust ist wie ihr Gefieder. Wenn Sonnenhüte richtig trainiert und sozialisiert werden, können sie süße und liebevolle Haustiere abgeben, aber sie brauchen Hausmeister, die mehrere Stunden am Tag dafür sorgen können, dass sie unterhalten werden.

    Artenübersicht

    Länge: 12 Zoll

    Gewicht: 4 bis 5 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Helles Orange und Gelb mit grünen und blauen Reflexen; schwarzer Schnabel und Füße; weiße Kreise um die Augen

  • Indischer Ringneck-Sittich

    Indische Ringneck-Sittiche sind hochintelligente Vögel, die extrem gut sprechen lernen können. Obwohl die Art den Ruf hat, leicht brav zu sein, kann der Umgang mit Patienten diese Vögel in zahme, freundliche Begleiter verwandeln. Sie benötigen einen großen Käfig, der ihren langen Schwanz aufnehmen kann, sowie genügend Zeit außerhalb des Käfigs für geistige und körperliche Betätigung.

    Artenübersicht

    Länge: 14 bis 17 Zoll

    Gewicht: 4 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grünes Gefieder; blauer Schwanz; gelb unter Flügeln; Männer haben schwarze und rosafarbene Ringe um den Hals; Mutationen umfassen Blau, Zimt, Albino und Lutino

  • Senegaler Papagei

    Senegaler Papageien sind kleiner und leiser als viele andere Papageienarten. Sie neigen dazu, komisch und unterhaltsam zu sein, obwohl einige möglicherweise nur mit einer Person in der Familie verbunden sind. Diese Vögel lieben es zu klettern und zu schwingen und schätzen einen Spielstand oder einen anderen vogelsicheren Bereich außerhalb ihres Käfigs, in dem sie jeden Tag für mindestens ein paar Stunden Sport treiben können.

    Artenübersicht

    Länge: 10 Zoll

    Gewicht: 4 bis 5 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grauer Kopf; grüne Flügel und Brust; V-förmiger Fleck von roter bis gelber Farbe auf dem Bauch

  • Schwarzhaubensittich

    Schwarzkappensittiche, auch Nanday Conures genannt, machen mit Sicherheit mehr Lärm, als man von einem Tier ihrer Größe erwarten kann. Sie sind den ganzen Tag über gesprächig und können recht laut telefonieren, wenn sie wollen. Diese mittelgroßen Vögel bevorzugen einen Käfig, in dem sie fliegen können, da sie eine ziemlich aktive Art sind.

    Artenübersicht

    Länge: 10 bis 11 Zoll

    Gewicht: 5 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Schwarzer Kopf; grüner Körper; graublauer Brustfleck; blauer Schwanz; roter Akzent an den Beinen; weiße Augenringe; schwarzer schnabel