8 Dinge, die Ihre Katze liebt

  • Was deine Miezekatze am meisten liebt

    Weil Katzen so kluge, empfindungsfähige Wesen sind, können sie eine lange Liste von Vorlieben haben (und vielleicht eine ebenso lange Liste von Abneigungen!). In den meisten Fällen sind die Dinge, die Ihre Katze liebt, die gleichen, die Sie lieben - leckeres Essen, lange Nickerchen in gemütlichen Plätzen und viele lustige Aktivitäten, um nur einige zu nennen.

    Genau wie wir Menschen können sich die Dinge, die Katzen interessant, lustig oder aufregend finden, im Alter ändern - Ihre Katze mag ihr Spielzeug mit Federn an einem Tag lieben, aber am nächsten langweilig finden. Als Katzenelternteil ist es Ihre Aufgabe, zu erkennen, wann sich die Interessen Ihrer Katzen ändern, damit Sie sie glücklich, gesund und engagiert halten können. Obwohl die Vorlieben von Katze zu Katze variieren können, sind diese acht Kitty-Likes ein großartiger Ausgangspunkt.

    Fahren Sie mit 2 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben Nickerchen

    Es ist kein Geheimnis, dass Katzen gerne schlafen. Tatsächlich schläft die durchschnittliche Katze satte 12 bis 16 Stunden pro Tag! Weil Katzen nachtaktive Wesen sind, dösen sie fast den ganzen Tag - und wer kann ihnen die Schuld geben? Jeder liebt ein schönes, langes Nickerchen an einem gemütlichen Ort.

    Denken Sie daran, dass Kätzchen und ältere Katzen mehr Zeit mit Schlafen verbringen als beispielsweise jugendliche Katzen. Wenn Sie jedoch befürchten, dass Ihre Katze zu viel oder zu wenig schläft, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, was für seine Rasse, sein Alter, seine Aktivität und seine Größe normal ist.

    Fahren Sie mit 3 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben es, sich zu pflegen und gepflegt zu werden

    Wussten Sie, dass erwachsene Katzen ungefähr die Hälfte ihrer Wachstunden damit verbringen, sich zu pflegen? Natürlich ist das Putzen ein wichtiger Teil des Lebens eines Kätzchens!

    Es gibt ein paar Gründe, warum Katzen so viel Zeit für die Pflege verwenden:



    1. Es hält sie sauber. Das Putzen hilft Katzen nicht nur dabei, Schmutz von ihren Mänteln zu entfernen, sondern beugt auch Raubtieren vorundBeute von ihnen zu entdecken. Wie? Wenn sie ihre Mäntel ablecken, werden alle Gerüche beseitigt, die sie absorbiert haben.
    2. Es hält ihre Haut und Fell gesund.Regelmäßige Pflege verteilt die von der Haut und dem Fell einer Katze natürlich erzeugten Öle und hält ihr Fell gesund, glänzend und hydratisiert.
    3. Sie fühlen sich entspannt.Es gibt nichts Entspannenderes als eine Massage, oder? Nun, Katzen fühlen sich genauso! Anstatt eine Masseuse zu besuchen, pflegen sie sich einfach, um Stress abzubauen und sich zu beruhigen.
    4. Es hilft ihnen, sich mit anderen Kätzchen zu verbinden.Katzen pflegen sich gegenseitig - und ihre Menschen! -, um ihre Bindung zu entwickeln und zu stärken. Sie werden oft Katzen sehen, die sich an schwer erreichbaren Orten gegenseitig pflegen.
    5. Es kühlt sie ab.Menschen schwitzen. Hunde keuchen. Katzen lecken sich. Wenn es super heiß ist, befeuchten Katzen ihr Fell mit Speichel, um sich abzukühlen.

    Nicht jede Katze liebt es, von ihren Menschen gepflegt zu werden, aber wenn doch, versuchen Sie, ihr Fell mit einer Naturborste oder einer Gummibürste zu bürsten. Es entfernt alle Rückstände von seinem Fell und fühlt sich auch super entspannend an.

    Fahren Sie mit 4 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben frisches, nahrhaftes Essen

    Es ist unwahrscheinlich, dass Sie zum Abendessen in einen großen Teller mit verdorbenem Essen eintauchen möchten. Das gilt auch für Ihre Katze. Veraltete und verdorbene Lebensmittel schmecken nicht nur schlecht, sondern können auch verschiedene Arten von Bakterien wie Salmonellen und Staphylokokken beherbergen.

    Wann immer Sie die Mahlzeiten Ihres Kätzchens servieren, achten Sie darauf, die Verfallsdaten auf nassen und trockenen Lebensmitteln zu überprüfen. So stellen Sie sicher, dass Sie nur frische, nahrhafte und sichere Mahlzeiten von ihr füttern.

    Fahren Sie mit 5 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben fließendes Wasser

    Wenn Sie eine Katze haben, wissen Sie, dass sie versuchen werden, Wasser aus fließenden Wasserhähnen zu trinken, wenn sich die Gelegenheit bietet. Glücklicherweise gibt es Tonnen von Trinkbrunnen, die speziell für Katzen entworfen wurden, sodass sie immer kühles, frisches, fließendes Wasser zur Verfügung haben.

    Ob Sie es glauben oder nicht, manche Katzenrassen spielen auch gerne im Wasser. Wenn Ihre Katze gerne planscht, füllen Sie während des Spiels die Badewanne oder das Kinderbecken mit ein paar Zentimetern Wasser auf. Diese Aktivität hilft ihr, sich ein wenig zu bewegen und sich an besonders heißen Tagen abzukühlen.

    Fahren Sie mit 6 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben Kratzen und Klauen

    Einer der Grundinstinkte von Katzen besteht darin, ihre Krallen zu schärfen, indem sie an verschiedenen Oberflächen kratzen und kratzen. Sie haben auch eine Menge Freude daran.

    Kratzen schärft nicht nur die Krallen, sondern hilft auch, Katzen zu entspannen und zu verjüngen. Betrachten Sie es als das menschliche Äquivalent zu einer schönen, langen Strecke, wenn Ihre Muskeln müde oder schmerzhaft sind. Eine schnelle Scratch-Sitzung an einem Kratzbaum oder Kratzbaum kann ein müdes Kätzchen sofort aufwecken.

    Fahren Sie mit 7 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben die tägliche Spielzeit

    Für Katzen ist die Spielzeit eine ernste Angelegenheit, von der Kindheit bis zum hohen Lebensalter. Es braucht nicht viel, um eine Katze zu unterhalten - sie spielt mit allem, von Fusseln und Schnüren bis hin zu ausgetricksten Katzenspielzeugen -, aber es ist ein wesentlicher Teil ihrer Gesundheit und Entwicklung. Die Spielzeit erinnert nicht nur an ihre Tage in der Wildnis, als sie sich anschleichen, jagen und ihre Beute fangen mussten, sondern hält sie auch in Bewegung, beschäftigt und glücklich.

    Es gibt buchstäblich Hunderttausende von Katzenspielzeugen auf dem Markt, aber Ihre Katze mag möglicherweise auch Spiele wie Verstecken. Egal, welches Spiel Ihre Katze wählt, es ist wichtig, dass Sie sich täglich in ein paar Minuten anschleichen.

    Fahren Sie mit 8 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben es Vögel zu beobachten

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Katzen auf Fensterbänken zusammenrollen. Warum? Es ist ein erstklassiger Ort für die Vogelbeobachtung! Ob Katzen Vögel gerne beobachten, weil sie Beute sind oder einfach, weil die Bewegung ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, manche Katzen können täglich stundenlang Vögel beobachten.

    Wenn sich Ihre Katze gerne in Fenstern zusammenrollt, schützen Sie ihre Haut unbedingt vor den harten Sonnenstrahlen, insbesondere wenn sie ein helles Fell hat. Versuchen Sie, ihre Stunden am Fenster zu begrenzen, wenn die Sonne zwischen 10 und 16 Uhr am stärksten ist, und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über von Katzen zugelassene Sonnenschutzmittel.

    Fahren Sie mit 9 von 9 unten fort.
  • Katzen lieben ihre Menschen

    Obwohl Katzen oft als Einzeltiere dargestellt werden, brauchen sie Liebe, Aufmerksamkeit und Kameradschaft - und lieben es, sie von ihren Menschen zu bekommen. Die Art und Weise, wie Katzen 'Ich liebe dich' sagen, ist nur ein bisschen anders als wir Menschen.

    Einige Zeichen, die Ihre Katze liebt, sind Schnurren, Ammer (oder Kopf auf Sie legen), Schlafen auf oder in Ihrer Nähe, Miauen, Lecken und sogar Stechen in Ihr Gesicht. Ja wirklich.