8 Top freundliche Heimvogelarten

Es ist keine Überraschung, dass viele Menschen einen Haustiervogel wollen, der freundlich, sanft und als Begleiter gut geeignet ist. Diese Eigenschaften sind für Menschen mit begrenzter Erfahrung mit Heimvögeln noch wichtiger. Es ist einfacher, sich mit einem Tier zu verbinden und es zu pflegen, das von Natur aus freundlich eingestellt ist, als mit einem Tier, das eher schüchtern oder aggressiv ist. Hier sind acht der freundlichsten Heimvogelarten, die normalerweise ausgezeichnete Begleiter sind.

Spitze

Obwohl alle Heimvögel als Individuen behandelt werden sollten, ist es möglich, das Risiko von Beißen und Aggressionen zu minimieren, indem eine Art ausgewählt wird, die für ihr sanftes und geselliges Verhalten bekannt ist.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Vogel trainieren, um freundlicher zu sein
  • Wellensittich

    Wellensittiche (auch Sittiche genannt) erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit und gehören aus gutem Grund zu den besten Heimvögeln. Wenn diese Vögel richtig gezähmt und gepflegt werden, können sie außerordentlich freundlich und liebevoll sein. Wellensittiche sind nicht nur klein und relativ wartungsarm, sondern eignen sich auch gut für das Training und können lernen, viele lustige Vogeltricks auszuführen, darunter das Sprechenlernen.

    Artenübersicht

    Länge: 6 bis 8 Zoll

    Gewicht: 1 Unze

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Bauch; schwarz und gelb zurück; gelber Kopf; dunkelblauer Schwanz; Mutationen umfassen Blau, Gelb, Weiß und Grau



  • Nymphensittich

    Der faszinierende Nymphensittich ist eine weitere gute Wahl für alle, die einen freundlichen und liebevollen Haustiervogel suchen. Diese Vögel stammen aus Australien und eignen sich hervorragend als Haustiere, wenn sie von Hand gefüttert und in einer positiven Umgebung aufgezogen werden. Während sie normalerweise nicht sprechen lernen, sind Nymphensittiche außergewöhnlich intelligent. Viele lernen, gut zu pfeifen und die üblichen Haushaltsgeräusche wie Türklingeln, Telefone und Mikrowellen zu imitieren.

    Artenübersicht

    Länge: 12 bis 13 Zoll

    Gewicht: 3 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grauer Körper; gelbes Gesicht und Kamm; orange Wangen; langen Schwanz; Mutationen umfassen Albino, Lutino, Pied und Zimt

  • Kakadu

    Wenn Sie einen großen Haustiervogel bevorzugen, der freundlich und liebevoll ist, kann ein Kakadu eine gute Wahl sein. Diese schönen Vögel sind sehr stark mit ihren Hausmeistern verbunden und sind lieber so oft wie möglich bei ihnen. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie genügend Zeit haben, um mit Ihrem Vogel in Kontakt zu treten. Kakadus können depressiv werden, wenn ihnen nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird, und sie können auf Federzupfen oder andere destruktive Verhaltensweisen zurückgreifen.

    Artenübersicht

    Länge: 18 Zoll

    Gewicht: 16 bis 26 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich weißes Gefieder; hellgelb an Flügeln und Schwanz; großer weißer Kamm; schwarzer Schnabel (Schirmkakadu)

  • Hyazinthen-Ara

    Bekannt als 'sanfte Riesen', sind Hyazinthenaras die größten aller Papageien. Und als gesellige und freundliche Vögel lieben sie nichts anderes, als mit ihren Besitzern zu spielen und zu kuscheln. Aufgrund ihrer Größe kann es für die meisten Menschen schwierig sein, diesen Vögeln eine angemessene Unterkunft zu bieten. Aber diejenigen, die in der Lage sind, ihre Bedürfnisse zu befriedigen, werden mit einer unglaublichen Beziehung zu ihrem gefiederten Freund belohnt.

    Artenübersicht

    Länge: 40 Zoll

    Gewicht: 42 bis 51 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Festes blaues Gefieder; gelbe Flecken um Augen und Schnabel; schwarzer Schnabel; dunkelgraue Füße

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.
  • wo

    Sie werden sich eine Taube vielleicht nicht sofort als einen freundlichen Haustiervogel vorstellen, aber domestizierte, von Hand gefütterte Tauben sind dafür bekannt, dass sie äußerst süß und sanft sind. Diese Vögel beißen selten und selbst Menschen mit begrenzter Vogelerfahrung finden es im Allgemeinen leicht, Tauben zu trainieren und sich mit ihnen zu verbinden. Sie genießen die Kameradschaft ihrer Hausmeister, fordern aber normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit.

    Artenübersicht

    Länge: 11 bis 13 Zoll

    Gewicht: 5 bis 8 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Gefieder von stumpfen Grau- und Brauntönen; schwarzer Kragen um den Nacken; schwarze Augen und Schnabel; Mutationen sind weiß, orange und gescheckt (Ringeltaube)

  • Papagei

    Spunky und relativ pflegeleicht, Papageien sind dafür bekannt, Persönlichkeiten zu haben, die viel größer sind als ihre winzigen Körper. Diejenigen, die Papageien in Betracht ziehen, müssen viel Zeit haben, um mit ihren Haustieren zu spielen und Kontakte zu knüpfen, da diese Vögel ohne regelmäßige Handhabung ein wenig wild werden können. Aber Menschen, die jeden Tag mit ihren Papageien interagieren, sind normalerweise in der Lage, starke Bindungen mit diesen komischen kleinen Vögelchen einzugehen.

    Artenübersicht

    Länge: 4 bis 5 Zoll

    Gewicht: 1 Unze

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Kopf und Körper; blau auf dem Rücken und hinter den Augen; Mutationen umfassen Blau, Gelb und Weiß

  • Grünbackige Conure

    Aus Südamerika stammend, gedeihen grünwangige Conures, wenn sie Zeit mit ihren Hausmeistern verbringen. Von Natur aus sind sie intelligente, verspielte und leicht boshafte Vögel. Im Vergleich zu anderen Conure-Arten sind sie jedoch leiser und unbeschwerter. Sie lernen normalerweise nicht zu sprechen, aber ihre charmanten Persönlichkeiten sind mehr als genug, um sie zu unterhaltsamen und engagierten Begleitern zu machen.

    Artenübersicht

    Länge: 10 bis 11 Zoll

    Gewicht: 2 bis 3 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Vorwiegend grün; olivgrüne Wangenflecken; graue Brust und Kopf; kastanienbrauner Schwanz; blaue Flugfedern; Mutationen umfassen Türkis, Gelb und Zimt

  • Hahns Ara

    Hahns Aras sind auch in Südamerika beheimatet und die kleinsten. Aber sie packen viel Persönlichkeit in ihre kompakten Körper. Es sind intelligente und verspielte Vögel, die sanft sind, wenn sie richtig sozialisiert und behandelt werden. Diese Aras verbringen am liebsten so viel Zeit wie möglich mit ihren Betreuern und können depressiv werden, wenn sie sich ignoriert fühlen. Sie können auch ziemlich laut sein, obwohl einige recht gut sprechen lernen.

    Artenübersicht

    Länge: 12 bis 14 Zoll

    Gewicht: 6 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich grünes Gefieder; blaue Stirn; rote Flügelränder; orange Augen; weiße Ringe um die Augen