8 Top Green Papageien als Haustiere zu halten

Grün ist eine dominierende Farbe in vielen Papageienarten auf der ganzen Welt, einschließlich jener, die häufig als Haustiere gehalten werden. Wenn Sie einen grünen Papagei entdeckt haben, können Sie den Vogel anhand seiner Größe, seines Federmusters usw. identifizieren. Einige grüne Papageien haben zusätzliche helle Farben in ihrem Gefieder gemischt, während andere subtilere Markierungen haben. Diese Vögel sind intelligent und voller Persönlichkeit und erfordern eine engagierte Pflegekraft. Wenn Sie einen Vogel adoptieren möchten, finden Sie hier acht beliebte grüne Papageien zur Auswahl.

Spitze

Viele Papageienarten können mehrere Jahrzehnte leben. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Vogel während seines gesamten Lebens eine hochwertige Pflege bieten können, bevor Sie eine erwerben.

Die 5 besten Papageien, die man als Haustiere halten kann
  • Wellensittich

    Der vielleicht bekannteste grüne Papagei ist der Wellensittich (oder Sittich). Gewöhnliche Wellensittiche sind eine Mischung aus gelblichem Grün und schwarzen Flecken und Streifenmustern, obwohl sie nicht durchgehend grün sind. Wellensittiche sind sehr schlau und sozial, dennoch sind sie relativ pflegeleicht. Sie können im Vergleich zu größeren Papageien auf relativ kleinem Raum untergebracht werden, benötigen jedoch viel geistige und körperliche Bewegung.

    Artenübersicht

    Länge: 6 bis 8 Zoll

    Gewicht: 1 Unze

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Bauch; schwarz und gelb zurück; gelber Kopf; dunkelblauer Schwanz; Mutationen umfassen Blau, Gelb, Weiß und Grau



  • Männlicher Eclectus

    Einer der auffälligsten grünen Papageien ist der männliche Eklektus. Der Eklektus ist sexuell dimorph, was bedeutet, dass Sie das Geschlecht des Vogels am Gefieder erkennen können. Wenn Sie einen großen, hellgrünen Papagei mit einem markanten orangefarbenen Schnabel entdeckt haben, haben Sie wahrscheinlich einen männlichen Eklektus gesehen. Frauen sind hauptsächlich hellrot. Diese Vögel sind sehr sozial und liebevoll, können aber leicht gestresst werden, wenn sie sich vernachlässigt fühlen.

    Artenübersicht

    Länge: 17 bis 20 Zoll

    Gewicht: 13 bis 19 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich smaragdgrün, rot und blau unter den Flügeln und orange Schnabel (männlich); hauptsächlich leuchtend rot, blau an Brust und Schwanz und schwarzer Schnabel (weiblich)

  • Lovebird

    Jede Lovebird-Art zeigt unterschiedliche Farben, aber fast alle haben eine Sorte, die hauptsächlich grün ist. Lovebirds sind kleine Vögel mit großer Persönlichkeit. Ihr Name deutet darauf hin, dass sie sehr liebevoll sind und viele gut sozialisierte Lovebirds sein können. Aber wenn diese kleinen grünen Papageien nicht regelmäßig behandelt werden, können sie ihre Zahmheit verlieren, was zu einem flinken Vogel führen kann.

    Artenübersicht

    Länge: 5 bis 7 Zoll

    Gewicht: 2 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Kurzer Schwanz; etwas untersetzter Körperbau; viele Farbvarianten, einschließlich Grün, Blau, Pfirsich, Gelb und Weiß; Gesicht und Körper sind meist unterschiedlich gefärbt

  • Indischer Ringneck-Sittich

    Während die selektive Züchtung zu einer Reihe von Farben geführt hat, sind indische Ringneck-Sittiche am häufigsten pastellgrün. Diese grünen Papageien sind nicht die beste Wahl für unerfahrene Vogelbesitzer. Ringnecks durchlaufen in der Pubertät häufig eine 'Bluff' -Phase, die durch hormonelle Aggression gekennzeichnet ist. Sie sind auch ziemlich kluge Vögel, die viel geistige und körperliche Anregung benötigen, um glücklich zu sein.

    Artenübersicht

    Länge: 14 bis 17 Zoll

    Gewicht: 4 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grünes Gefieder; blauer Schwanz; gelb unter Flügeln; Männer haben schwarze und rosafarbene Ringe um den Hals

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.
  • Grünbackige Conure

    Grünwangige Conures sind kleine, kräftige Vögel mit hauptsächlich grünem Gefieder, das mit Grau, Rot und Blau akzentuiert ist. Sie pflegen eine enge Beziehung zu ihren Betreuern und lieben es zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Aber sie neigen dazu, Federn zu pflücken, wenn sie sich gelangweilt oder vernachlässigt fühlen. Vergewissern Sie sich also, dass Sie mehrere Stunden am Tag mit diesem Vogel zu tun haben, bevor Sie ihn adoptieren.

    Artenübersicht

    Länge: 10 bis 11 Zoll

    Gewicht: 2 bis 3 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Vorwiegend grün; olivgrüne Wangenflecken; graue Brust und Kopf; kastanienbrauner Schwanz; blaue Flugfedern; Mutationen umfassen Türkis, Gelb und Zimt

  • Amazonas-Papagei

    Amazon Papageien gehören zu den größten und bekanntesten grünen Papageien. Es gibt verschiedene Arten, einschließlich der Amazonas mit blauer Front, der Amazonas mit gelbem Haar und der Amazonas mit doppeltem gelbem Kopf. Jeder Typ ist überwiegend grün mit verschiedenen Markierungen, um ihn abzuheben. Dies sind intelligente, soziale Wesen, die viel Aufmerksamkeit von ihren Betreuern sowie viel Platz zum Spielen benötigen.

    Artenübersicht

    Länge: 15 bis 17 Zoll

    Gewicht: 16 bis 23 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Körper; gelber Kopf; rot am Flügelbogen; brauner Schnabel; weiße Ringe um die Augen (doppelt gelbköpfige Amazone)

  • Pazifischer Papagei

    Papageien, die wegen ihrer geringen Größe auch als 'Taschenpapageien' bezeichnet werden, sind charmante und etwas lebhafte Vögel. Sie sehnen sich nach Aufmerksamkeit, müssen aber regelmäßig behandelt werden, um zahm zu bleiben, da sie den Ruf haben, nervös zu werden, wenn sie zu oft allein gelassen werden. Als intelligente, aktive Vögel sollten sie jeden Tag mehrere Stunden außerhalb des Käfigs verbringen, um sich zu bewegen und sich zu bereichern.

    Artenübersicht

    Länge: 4 bis 5 Zoll

    Gewicht: 1 Unze

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Kopf und Körper; blau auf dem Rücken und hinter den Augen; Mutationen umfassen Blau, Gelb und Weiß

  • Quäker-Papagei

    Quäkerpapageien, auch als Mönchsittiche bekannt, sind ausgehende Vögel, die gerne mit ihren Herdenmenschen interagieren. Einige sind in der Regel eng mit einer Person verbunden und die meisten sind recht sanftmütig, wenn sie gut sozialisiert wurden. Diese Vögel lieben es, sich zu unterhalten, und viele sprechen sehr geschickt, ahmen Geräusche nach und singen.

    Artenübersicht

    Länge: 11 bis 12 Zoll

    Gewicht: 3 bis 5 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grüner Kopf, Flügel und Körper; graue Brust, Wangen und Kehle; blaue Flugfedern; Mutationen umfassen Blau, Albino, Zimt, Lutino und Rattenfisch