8 Top große Papageien als Haustiere zu halten

Große Papageien sind als beliebte Haustiere gut etabliert. Auch wenn es Spaß macht, sie zu Hause zu haben, gibt es ein paar wichtige Punkte, die Sie wissen sollten, bevor Sie sie anziehen. Diese Vögel sind intelligent und langweilen sich leicht, wenn ihnen nicht genügend geistige Anregung geboten wird. Darüber hinaus kann eine unzureichende soziale Interaktion zu Verhaltensproblemen und sogar zu Krankheiten führen. Aber für Menschen, die sich richtig um sie kümmern, bieten große Papageien eine unvergleichliche Kameradschaft und ein einzigartiges Tiererlebnis. Hier sind acht der besten großen Papageien, die als Haustiere gehalten werden können.

Spitze

Viele große Papageienarten können mehrere Jahrzehnte leben. Vergewissern Sie sich vor dem Erwerb, dass Sie für die gesamte Lebensdauer des Geräts sorgen können.

8 Top kleine Heimvögel
  • Afrikanisches Grau

    Die Intelligenz und emotionale Kapazität afrikanischer Grautöne wird oft mit der eines 5-jährigen Menschen verglichen. Bedenken Sie jedoch, dass diese Vögel während ihrer gesamten Lebensdauer von mindestens 50 Jahren nicht über die Reife eines 5-Jährigen hinauswachsen. Ein gelangweilter, unbeaufsichtigter Afrikaner kann schnell zu einem destruktiven Fluchtkünstler werden. Aufgrund des Verstandes des Vogels müssen viele Hausmeister ständig neue Wege finden, um ihre Haustiere beschäftigt zu halten.

    Artenübersicht

    Länge: 9 bis 14 Zoll

    Gewicht: 11 bis 19 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Meist graues Gefieder mit hellem Rand; schwarzer Schnabel und leuchtend roter Schwanz (Kongo-Afrikagrau); brauner oberer Schnabel und kastanienbrauner Schwanz (Timneh African grey)



  • Eclectus

    Der markante Eklektus ist ein großer Papagei, der mehrere Optionen bietet. Als sexuell dimorphe Art haben der männliche und der weibliche Eklektus ein unterschiedliches Gefieder. Männer sind lebhaft grün, während Frauen rot mit bläulich-violetten Akzenten sind. Es gibt auch drei verschiedene Unterarten von Eclectus-Papageien. Wie viele andere große Papageien hat der Eklektus bei richtiger Pflege eine lange Lebensdauer von über 50 Jahren in Gefangenschaft.

    Artenübersicht

    Länge: 17 bis 20 Zoll

    Gewicht: 13 bis 19 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich smaragdgrün, rot und blau unter den Flügeln und orange Schnabel (männlich); hauptsächlich leuchtend rot, blau an Brust und Schwanz und schwarzer Schnabel (weiblich)

  • Regenschirm Kakadu

    Mit der richtigen Pflege können Dachkakadus 70 bis 80 Jahre oder länger in Gefangenschaft leben. Diese Vögel neigen dazu, sanft und süß zu sein und bilden starke Bindungen mit ihren Hausmeistern. Viele lieben es, sich an ihre Lieblingsperson (oder ihren Lieblingsvogel) zu kuscheln und sind immer dann verstört, wenn sie getrennt sind. Es ist also wichtig, genügend Zeit zu haben, um sich mit diesen intelligenten, sozialen Vögeln zu beschäftigen.

    Artenübersicht

    Länge: 18 Zoll

    Gewicht: 16 bis 26 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich weißes Gefieder; hellgelb an Flügeln und Schwanz; großer weißer Kamm; schwarzer schnabel

  • Gelb-Naped Amazonas

    Die gelbhaarige Amazone - eine der besten Rednerinnen der Papageienfamilie - ist eine gute Geflügelbegleiterin. Diese Vögel sind sonnig und eng mit ihren Hausmeistern verbunden. Aber jeder, der daran denkt, einen zu adoptieren, sollte sich bewusst sein, dass diese Vögel bei richtiger Pflege mehr als 70 Jahre alt werden können. Dies ist keine leichte Verpflichtung.

    Artenübersicht

    Länge: 12 bis 15 Zoll

    Gewicht: 17 bis 24 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich hellgrünes Gefieder; gelbe Flamme um den Hals; oft ein gelber Fleck auf dem Kopf; rot in Flügelfedern; schwarzer Schnabel und Füße

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.
  • Gelbhaubenkakadu

    Mit einer Lebenserwartung von rund 80 Jahren gibt es den Gelbhaubenkakadu in zwei Größen. Der größere Gelbhaubenkakadu misst etwa 20 Zoll vom Schnabel bis zum Schwanz, während der kleinere Gelbhaubenkakadu etwa 15 Zoll misst. Wie andere Kakadus haben diese Vögel den Ruf, sehr liebevoll zu sein und viel Zeit mit ihren Hausmeistern verbringen zu müssen.

    Artenübersicht

    Länge: 15 bis 20 Zoll

    Gewicht: 12 bis 31 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Hauptsächlich weiß; Wappen der gelben Federn; schwarzer Schnabel; Männer haben dunkelbraune bis schwarze Iris, während Frauen rotbraune haben

  • Blau-Gold-Ara

    Mit einer Lebensspanne von über 50 Jahren in Gefangenschaft ist der blau-goldene Ara ein großer Papagei, der sich als Haustier großer Beliebtheit erfreut. Diese farbenfrohen Vögel sind extrem intelligent und lernen oft Tricks und das Sprechen. Sie haben starke Persönlichkeiten und fühlen sich am wohlsten in Häusern mit erfahrenen Papageienbesitzern, die ihnen genügend Freizeit außerhalb des Käfigs bieten können.

    Artenübersicht

    Länge: 30 bis 36 Zoll

    Gewicht: 28 bis 46 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Grüne Stirn, die an Nacken, Rücken, Schwanz und Flügeln blaugrün wird; gelbe Brust und Unterseite der Flügel; großer schwarzer Schnabel

  • Scharlachroter Ara

    Scharlachrote Aras sind intelligente und energiegeladene Vögel, die täglich viel Gesellschaft und Bewegung benötigen. Sie langweilen sich leicht und brauchen eine Rotation von Spielzeug, um sie zu unterhalten. Und während richtig gezähmte Aras liebevolle Vögel sein können, binden sich einige nur mit einem Familienmitglied und sind nicht die beste Passform für Kinder.

    Artenübersicht

    Länge: 31 bis 38 Zoll

    Gewicht: 32 bis 39 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Kräftiges Rot mit Gelb und Blau an Flügeln und Schwanz; weiße Kreise um die Augen; Tan obere Rechnung und schwarze untere Rechnung; schwarze Füße

  • Hyazinthen-Ara

    Der schöne blaue Hyazinthenara ist der größte aller Papageien. Mit einer Lebensdauer von mehr als 60 Jahren in Gefangenschaft ist der Pflegebedarf dieses Vogels so hoch wie seine Größe. Es erfordert ein sehr geräumiges (und fluchtsicheres) Gehäuse, in dem die meisten kommerziellen Käfige nicht leben können. Es braucht auch viel Platz, um Sport zu treiben, auch wenn die Flügel abgeschnitten sind. Nur erfahrene, ausgebildete Vogelpfleger werden wahrscheinlich ihre Bedürfnisse befriedigen.

    Artenübersicht

    Länge: 40 Zoll

    Gewicht: 42 bis 51 Unzen

    Physikalische Eigenschaften: Festes blaues Gefieder; gelbe Flecken um Augen und Schnabel; schwarzer Schnabel; dunkelgraue Füße