Algen-Fotogalerie

Bilder einer Reihe von Algentypen, einschließlich Braunalgen, Rotalgen, Braunalgen mit goldenem Diaton, Grünalgen, Korallenalgen in Lila / Rosa und Rotschleimalgen.

  • Braunalgen-Bildergalerie

    Die Brown Algae Photo Gallery enthält eine Reihe von Algenarten, die in der Division Heterokontophyta vorkommen und in den hawaiianischen und indopazifischen Gebieten des Pazifischen Ozeans vorkommen. Viele dieser Algen kommen in lebenden Felsen von Meerwasseraquarien vor. Einige dieser Algen eignen sich in Aquarien zur Reduzierung der Nitrat- und Phosphatwerte.

  • Braune / Goldene Kieselalgen Bilder

    Wird als Braun- oder Goldalge bezeichnet, die eigentlich gar keine Alge, sondern Kieselalge ist. Sie ist eine der ersten, die in der Algenkette auftritt, wenn die Wuchsbedingungen im Becken günstig sind, und ist in der Regel ein Vorläufer für andere Formen von beidem und lästige Formen von Grünalgen.

  • Bildergalerie der Grünalgen

    Fotos von Grünalgen (Seetang) der Division Chlorophyta, die in den hawaiianischen und indopazifischen Gebieten des Pazifischen Ozeans gefunden wurden. Viele dieser Algen kommen in lebenden Gesteinen von Meerwasseraquarien vor. Einige dieser Algen eignen sich in Aquarien zur Reduzierung der Nitrat- und Phosphatwerte. Viele dieser Arten gelten als störend, da sie in kurzer Zeit ein Aquarium überlaufen.

  • Grüne Haare Algenbilder

    Die Grünhaar-Alge ist eine der am meisten gefürchteten Algen in einem Salzwasseraquarium. Informationen zum Identifizieren und Entfernen dieser Algen aus Ihrem Aquarium finden Sie unter Grüne Haar- / Netzalgen.

    Fahren Sie mit 5 von 7 unten fort.
  • Lila / rosa Korallenalgenbilder

    Purpurrote oder rosafarbene Korallenalgen sind die guten Arten von Algen, die jeder Aquarianer in seinem Aquarium sehen möchte.



  • Rote Algen Bildergalerie

    Eine Fotogalerie von Rotalgen (Rhodophyta), die im Meer und häufig in Meerwasseraquarien zu finden sind. Rote Makroalgenarten (Rhodophyta Division) erscheinen nicht immer rot. Diese Algen werden wissenschaftlich als 'rot' eingestuft, da sie Licht im roten Spektrum verarbeiten.

  • Rote Schleimalgenbilder

    Rote Schleimalgen

    ist eigentlich überhaupt keine 'echte' Alge, sondern wird als (i) Cyanobakterien (i) eingestuft. Die meisten Formen, die in Salzwasser vorkommen, variieren in Farben von schwärzlichem Grün über blaugrün, orange-gelb bis rötlich-braun und erscheinen oft als tiefviolett bis vollschwarz.