Alles über die Fütterung von Pferden Heu

Wenn kein gutes Weidegras zur Verfügung steht, ist Heu die wichtigste Nahrungsquelle für Ihr Pferd, Pony, Esel oder Maultier. Es heißt, dass Heu die Pferdepflege und die Fähigkeit des Menschen, mobil zu sein, revolutioniert hat. Heu war historisch wichtig und ist bis heute unverzichtbar. Während die Weide am besten ist, ist das Weidegras bei heißem Wetter, Trockenheit oder Winterbedingungen möglicherweise nicht ausreichend. Dies bedeutet, dass die Besitzer Heu füttern müssen. Es ist nicht in Ordnung, Pferde nur mit Trockenfutter zu füttern. Pferdebesitzer müssen hinsichtlich der Art und Qualität des Heues, das sie füttern, besondere Sorgfalt walten lassen, um die Gesundheit und den Zustand ihres Pferdes zu erhalten.

Was ist Heu?

In seiner einfachsten Form ist Heu getrocknete Gräser und Pflanzen. Erfahren Sie, welche Pflanzen für den Anbau von gutem Pferdeheu benötigt werden, wie es gepresst wird und wie es Pferden angeboten werden kann.

Warum ist Heu wichtig?

Hay ermöglicht es uns, Pferde in einem Klima und unter Bedingungen zu halten, die für Pferde nicht natürlich sind. Wenn kein Gras zur Verfügung steht, macht Heu möglicherweise den größten Teil der Ernährung eines Pferdes aus. Heu kann auch nützlich sein, wenn Pferde in geschlossenen Räumen gehalten und transportiert werden. Erfahren Sie, warum Heu für Pferdebesitzer so wichtig ist.

Welche Alternativen zu Heu gibt es?

Weidegras kann ausgehen, Heu auch. In sehr schlechten Jahren, wenn Überschwemmungen, Brände und andere Naturkatastrophen oder vom Menschen verursachte Katastrophen auftreten, kann Heu knapp werden. Wenn Heu knapp ist, müssen die Eigentümer möglicherweise auf Alternativen zurückgreifen. Die beste Alternative ist natürlich gutes Weidegras, aber das ist nicht immer möglich. Hier ist ein Blick auf andere Futtermittel, die Sie Ihrem Pferd geben können, wenn Heu nicht verfügbar ist.

Kann ein Pferd nur von Heu leben?

Kann ein Pferd auf Heu leben, ohne Weide oder andere Konzentrate wie Getreide oder Pellets? Finden Sie heraus, ob Ihr Pferd allein vom Heu leben kann.

Worauf sollte ich beim Kauf von Heu achten?

Heu zu kaufen kann schwierig sein. Sie müssen wissen, wie Sie mit Ihren Augen und Ihrer Nase umgehen und die Textur und das Make-up von gutem Heu verstehen. Viele Landwirte ballen ihr Heu für Vieh und müssen nicht so genau sein wie die Pferdebesitzer. Hier ist, wonach Sie suchen müssen, um das beste Heu für Ihr Pferd auszuwählen.



Mein Heu ist nur ein bisschen staubig oder schimmelig - ist es in Ordnung zu füttern?

Wenn das Heu nicht richtig gepresst wird, können Schimmelpilze wachsen und staubiges Heu verursachen. Ist es in Ordnung, Ihr Pferd mit staubigem Heu zu füttern? Ist das Stück Staub für dein Pferd in Ordnung? Wird es kurz- oder langfristig zu Problemen kommen? Hier sind deine Antworten.

Wie viel Heu sollte ich meinem Pferd oder Pony geben?

Dies ist eine der häufigsten Fragen zum Füttern von Heu. Wie viel sollten Sie Ihrem Pferd geben? Zu viel kann es fett machen, zu wenig und es verliert an Kondition. So stellen Sie fest, ob Sie Ihrem Pferd die richtige Menge füttern.

Ist es sicher, frisch gepresstes Heu zu füttern?

Man hat lange gedacht, dass es keine gute Idee ist, frisch gepresstes Heu zu füttern. Die Hauptangst ist, dass frisch gepresstes Heu zu Koliken führen könnte. Aber ist das wahr oder ist es eine alte 'Ehefrau-Geschichte'? Finden Sie heraus, ob Sie Ihr Pferd mit dem frisch gepressten Heu füttern können, das Sie in Ihrem Stall aufbewahrt haben.

Wie lange hält Heu?

Wie jedes Lebensmittel verliert Heu einige seiner Nährstoffe, je länger es sitzt. Es gibt keine Mindesthaltbarkeitsdatum für Heu. Aber hier ist eine Faustregel, wie lange Heu nach dem Pressen noch gut ist.