Durchschnittliche Lebensdauer verschiedener Aquarienfischarten

Nur wenige Nachschlagewerke enthalten Antworten auf eine der häufigsten Fragen, die von Fischbesitzern gestellt werden. Wie lange soll mein Fisch leben? Die Antwort ist je nach Fischart sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen haben kleinere Fische jedoch eine kürzere Lebensdauer als größere Fische, und Fische, die Eier legen, leben länger als solche, die Jungtiere zur Welt bringen.

Die beiden beliebtesten Fischarten - Bettas und Goldfische - liegen am anderen Ende des Spektrums. Bettas leben im Durchschnitt etwas mehr als zwei Jahre, während Goldfische jahrzehntelang leben können.

Denken Sie daran, dass Aquarienfische bei guter Pflege viel länger leben können. Andererseits haben Fische, die nicht im richtigen Lebensraum gehalten und nicht richtig gepflegt werden, wahrscheinlich eine kürzere Lebensdauer.

Kurze Lebensdauer

Killifish gehören zu den Aquarienfischen mit der kürzesten Lebensdauer. Sie leben in der Regel nur ein oder zwei Jahre. Bettas sind nicht weit dahinter, durchschnittlich nur etwa zwei Jahre. Es wurden Fälle von Bettas dokumentiert, die fünf Jahre oder länger leben, aber das ist nicht die Norm. Lebende Fische wie Mollies, Platys und Schwertschwänze leben in der Regel weniger als fünf Jahre.

Lange Lebensdauer

Goldfische befinden sich am anderen Ende der Lebensdauer. Es gibt viele dokumentierte Fälle von Goldfischen, die in einem Vierteljahrhundert leben. Sie sind vielleicht das beste Beispiel dafür, wie schlechte Lebensbedingungen und Pflege die Lebensdauer von Aquarienfischen verkürzen. Die meisten Goldfische werden nicht richtig gepflegt und leben nur wenige Jahre. Andere Fische, die länger leben, sind Schmerlen wie der Clown-Schmerle und der Wetter-Schmerle, die oft 10 bis 15 Jahre alt sind. Silberdollar und Pacus leben ebenfalls 10 Jahre oder länger, und der allseits beliebte Sträfling Cichlid kann 20 Jahre alt werden.

Wie Sie sehen können, erstreckt sich die Lebensdauer der gängigen Aquarienfischarten über einen weiten Bereich. Hier finden Sie typische Lebensdauern einiger bekannter Fischarten, von Adolfo Cory bis Zebra Danio.



A

  • Adolfos cory (Corydoras adolfoi): 5 Jahre
  • Angelfish (Pterophyllum scalare): 10+ Jahre
  • Apistogramm (Apistogramma cacatuoides): drei bis fünf Jahre
  • Schützenfisch (Toxotes spp.): 5 Jahre
  • Gepanzerter Wels (Corydoras spp., Brochis spp.): sieben bis 15 Jahre
  • Axelrods Regenbogenfisch (Melantaenia herbertaxelrodi): 5 Jahre

B

  • Bala Hai (Puntius denisoni): 10 Jahre
  • Bandit Cory (Corydoras Ziel):5 Jahre
  • Banjo-Wels (Acanthobunocephalus nicoi): fünf bis acht Jahre
  • Betta (Betta splendens): zwei bis drei Jahre
  • Schwarzbandiger Leporinus (Leporinus fasciatus): über fünf Jahre
  • Schwarzes Neon Tetra (Hyphessobrycon herbertaxelrodi): 5 Jahre
  • Schwarzes Phantom Tetra (Megalamphodus megalopterus): 5 Jahre
  • Schwarzer Hai (labeo chrysophekadion): Vier bis 10 Jahre
  • Schwarze Witwe Tetra (Gymnocorymbus ternetzi): 5 Jahre
  • Schwarzflossen-Cory (Corydoras leucomelas): Über fünf Jahre
  • Schwarzrock Tetra (Gymnocorymbus ternetzi): drei bis fünf Jahre
  • Blutflossentetra (Aphyocharax anisitsi): 10+ Jahre
  • Blauer Gourami (Trichopodus trichopterus): vier Jahre
  • Boesemans Regenbogen (Trichopodus trichopterus): 5 Jahre
  • Bolivianischer Widder (Mikrogeophagus altispinosus): vier Jahre
  • Bronze-Cory (corydoras Bronze): 5 Jahre

CD

  • Kardinaltetra (Paracheirodon axelrodi): vier Jahre
  • Kirsch Widerhaken (Puntius titteya): fünf bis sieben Jahre
  • Schokoladengurami (Sphaerichthys osphromenoides): vier Jahre
  • Clown Schmerle (Chromobotia macracanthus): 15+ Jahre
  • Kolumbianische Tetra (Hyphessobrycon columbianus): 5 Jahre
  • Kongo Tetra (Phenacogrammus interruptus): 5 Jahre
  • Überführen (Schwarzgesichtige Amatitlania): 10 bis 18 Jahre
  • Debauwi-Wels (Pareutropius debauwi): acht Jahre
  • Diamant-Tetra (Moenkhausia pittier): 5 Jahre
  • Diskus (Symphysodon aequifasciata): 10 bis 18 Jahre
  • Dojo Schmerle (Misgurnus anguillicaudatus): 10 Jahre
  • Zwerggurami (Colisa Lalia): vier Jahre

F-G

  • festlich (Mesonauta festivus): 10+ Jahre
  • Abbildung 8 Puffer (Tetraodon biocellatus): 5 Jahre
  • Feuermund (Thorichthys meeki): 10 bis 15 Jahre
  • Frontosa (Cyphotilapia frontosa): Acht bis 15 Jahre
  • Dänischer Riese (Devario aequipinnatus): Fünf bis sieben Jahre
  • Glasfische (Parambassis Ranga): acht Jahre
  • Glowlight Tetra (Hemigrammus erthrozonus): 5 Jahre
  • Gold Widerhaken (Pristobrycon semifasciolatus): Über fünf Jahre
  • Goldfisch (Carassius auratus auratus): 10 bis 30 Jahre
  • Guppy (Poecilia reticulata): Drei bis fünf Jahre

H-K

  • Harlekin (Trigonostigma heteromorpha): sechs Jahre
  • Beilfisch (Gasteropelecus sternicla)): 5 Jahre
  • Hognose brochis (Brochis multiradiatus): 10 Jahre
  • Honiggurami (Colisa Chuna, Colisa Sota): vier Jahre
  • Jack Dempsey (Rocio octofasciata): 10 bis 18 Jahre
  • Jordanischer Wels (Arius zum Samen): 10+ Jahre
  • Killifish (Fundulopanchaxspp.): Ein bis zwei Jahre
  • Gourami küssen (Helostoma temmincki): 5 Jahre
  • Kribensis (Pelvicachromis schön): 5 Jahre

die

  • Lake Kutubu Regenbogen (Melanotaenia lacustris): 5 Jahre
  • Lake Madagascar Regenbogen (Bedotia geayi): 5 Jahre
  • Lake Wanam Regenbogen (Glossolepis wanamensis): 5 Jahre
  • Zitronen Cichlid (Neolamprologus leleupi): acht Jahre
  • Zitronentetra (Macropodius): 5 Jahre
  • Dänischer Leopard (Dänemark Porto): Fünf bis sieben Jahre
  • Leporinus (Leporinus spp.): Über fünf Jahre
  • Livingstoni (Nimbochromis livingstonii): 10+ Jahre

M-O

  • Ringelblumenschwertschwanz (Xiphophorus helleri): vier Jahre
  • Midas Cichlid (Amphilophus citrinellus): 15+ Jahre
  • Mollie (Poecilia latipinna): vier Jahre
  • Mondschein-Gourami (Trichogaster microlepis): vier Jahre
  • Neon Regenbogen (Melanotaenia praecox): Drei bis vier Jahre
  • Neontetra (Paracheirodon Innesi): Fünf bis 10 Jahre
  • Oscar (Astronotus ocellatus): 10 bis 18 Jahre
  • Otocinclus (Otocinculus sp.): 5 Jahre

P

  • Pacu (Colossoma spp.): 10 Jahre
  • Pearl Danio (Dänemark albolineatus): 5 Jahre
  • Perlgurami (Trichogaster-Lager): vier Jahre
  • Pictus Wels (Pimelodus pictus): acht Jahre
  • Piranha (Serrasalmus piraya): 10 Jahre
  • Gehälter (Xiphorphorus maculatus): Drei bis fünf Jahre
  • Pleco (Hypostomus plecostomus): Sieben bis 15 Jahre
  • Pulverblauer Gourami (Colisa Lalia): vier Jahre

R

  • Rafael-Wels (Platydoras Seiten): Sieben bis 15 Jahre
  • Regenbogenhai (Epalzeorhynchos frenatum): Vier bis 10 Jahre
  • RAM (Mikrogeophagus ramirezi): vier Jahre
  • Rasbora (Trigonostigma heteromorpha): Fünf bis 10 Jahre
  • Rotbauchpiranha (Pygocentrus nattereri): 10 Jahre
  • Rote-Augen-Tetra (Moenkhausia sanctaefilomenae): 5 Jahre
  • Roter Flossenhai (Epalzeorhynchos frenatum): acht Jahre
  • Roter Haken Silberdollar (Eine silberne Metynnis): 10+ Jahre
  • Roter Regenbogen (Glossolepis incisus): 5 Jahre
  • Rotschwanzwels (Phractocephalus hemioliopterus): 15 Jahre
  • Red Smoking Platy (Xiphophorus maculatus): vier Jahre
  • Rote Bachstelze platy (Xiphophorus maculatus): vier Jahre
  • Rosiger Widerhaken (Puntius conchonius): 5 Jahre
  • Royal Pleco (Pan nigrolineatus): 10+ Jahre
  • Rommelnasen-Tetra (Hemigrammus rhodostomus): Über fünf Jahre

S-u

  • Sailfin Molly (Poecilia latipinna): 3 Jahre
  • und das Heck (Heros efasciatus): 10+ Jahre
  • Silber Schrittmacher (Colossoma brachypomus): 10 Jahre
  • Silberspitzentetra (Hasemania nana): 5 Jahre
  • Schwertschwanz (Xiphorphorus hellerii): Drei bis fünf Jahre
  • Texas Cichlid (Herichthys cyanoguttatus): 10+ Jahre
  • Tiger Widerhaken (Puntius Tetrazona): sechs Jahre
  • Tinfoil Widerhaken (Barbonymus schwanenfeldii): 10 Jahre
  • Umgedrehter Wels (Synodontis nigriventris): 5 Jahre

W-Z

  • Wetter Schmerle (Misgurnus anguillicaudatus): 10 Jahre
  • Whiptail Pleco (Rineloricaria trügerisch): 10+ Jahre
  • Weiße Wolke Berg Elritze (Tanichthys Albonubes): Fünf bis sieben Jahre
  • Wimple (Heniochian acuminnatus): 20+ Jahre
  • Gelbes Tetra (Hyphessobrycon bifasciatus): 5 Jahre
  • Zebra Cichlid (Metriaclima callainos): 10+ Jahre
  • Zebra Dänemark (Dänemark Stream): fünf bis sieben Jahre