Vogelkäfig-Größen und Stababstand

Es gibt viele verschiedene Arten und Größen von Vögeln, die als Haustiere gehalten werden, aber alle brauchen eine sichere Unterkunft. Wenn Sie keine große Voliere haben, in der Ihr Vogel jederzeit frei und sicher fliegen kann, benötigen Sie einen Käfig.

Viele Menschen und Zoohandlungen haben den Eindruck, dass ein kleiner Vogel einen kleinen Käfig braucht, aber das stimmt nicht. Alle Vögel brauchen Platz zum Spielen, Trainieren, Erkunden und Fliegen, auch die Kleinsten. Denken Sie daran, dass ein größerer Käfig immer besser ist und alle Vögel außerhalb ihres Käfigs Zeit brauchen, um mit den Flügeln zu schlagen.

Käfiggrößen und Stangenabstand für Heimvögel

(Maße sind in Breite x Länge x Höhe in Zoll angegeben)

  • Finken: 18 'x 30' x 18 'Mindestkäfiggröße mit 1/4' bis 1/2 'Stangenabstand
  • Kanaren: 18 'x 24' x 18 'Mindestkäfiggröße mit 1/4' bis 1/2 'Stangenabstand
  • Wellensittiche (Wellensittiche, Sittiche): 18 'x 18' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 1/2' Stangenabstand
  • Nymphensittiche: 20 'x 20' x 24 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 1/2' bis 5/8 '
  • Lovebirds: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 1/2' Stangenabstand
  • Papageien: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 1/2' Stangenabstand
  • Ringneck-Sittiche: 24 'x 24' x 36 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 1/2' bis 5/8 '
  • Quäkerpapageien: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Conures: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Poicephalus: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Caicos: 24 'x 24' x 36 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Pionus: 24 'x 24' x 36 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Gärten: 24 'x 24' x 36 'Mindestkäfiggröße mit 5/8' bis 3/4 'Stangenabstand
  • Amazon Papageien: 24 'x 36' x 48 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 3/4' bis 1 '
  • Mini Aras: 24 'x 36' x 48 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 3/4' bis 1 '
  • Goffinkakadus: 24 'x 36' x 48 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 3/4' bis 1 '
  • Graupapageien: 24 'x 36' x 48 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von 3/4' bis 1 '
  • Große Kakadus: Mindestkäfiggröße 36 'x 48' x 48 'mit einem Abstand von 1' bis 1,5 '
  • Große Aras: Mindestkäfiggröße 36 'x 48' x 60 'mit einem Abstand von 1' bis 1,5 '
  • Diamanttauben: 24 'x 24' x 24 'Mindestkäfiggröße mit einem Abstand von höchstens 1/2'
  • Ringneck-Tauben: 24 'x 36' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 1/2' Stangenabstand
  • Tauben: 24 'x 36' x 24 'Mindestkäfiggröße mit 1/2' Stangenabstand

Flugzeit

Es ist üblich, die Flugfedern von Heimvögeln zu klemmen, damit sie nicht abheben und wegfliegen können. Es gibt viele Debatten über diese Praxis mit stichhaltigen Argumenten auf beiden Seiten des Zauns, aber das Fazit ist, dass Vögel Flügel haben und diese natürlich ausüben sollten.

Die oben genannten Käfiggrößen sind lediglich Richtwerte für die jeweilige Art. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass jeder Vogel genügend Zeit hat, außerhalb des Käfigs zu fliegen oder zumindest mit den Flügeln zu schlagen.

Überlegungen zum Vogelkörpertyp

Wenn Sie einen Vogel mit einem langen Schwanz haben, achten Sie darauf, dass der Käfig dem Vogel erlaubt, sich zu drehen und zu bewegen, ohne dass sein Schwanz die Stangen berührt. Federn werden beschädigt und Vögel können anfangen zu zupfen oder sich selbst zu verstümmeln, wenn sie nicht genug Platz in ihrem Käfig haben.



Barsch Überlegungen

Die Platzierung von Sitzstangen sollte auch in Betracht gezogen werden, wenn Ihr Vogel nicht in seinem Käfig fliegen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihr Vogel von Barsch zu Barsch gelangen oder klettern kann und sich das Wasser- und Futtergeschirr nicht direkt unter einer Barsch befindet, auf der sich Abfallstoffe ansammeln können.

Sitzstangen mit unterschiedlichen Texturen, Formen, Größen und Materialien sollten anstelle von Holzdübeln und den meisten im Laden gekauften Sitzstangen verwendet werden. Äste haben nicht alle die gleiche Form oder den gleichen Durchmesser und bieten den Füßen Bewegung und unterschiedliche Sitzpositionen. Runde Dübel bieten nicht die gleiche Art von Übung und können bei Vögeln zu Wunden und Arthritis führen.