Pflege für Pet Mississippi Map Turtles

Wasserschildkröten sind lustige Haustiere, die man besitzen und beobachten kann, aber nicht jeder hat Platz für die großen Gehege, die größere Wasserschildkröten wie rotohrige Schieber benötigen. Zum Glück gibt es kleinere Wasserschildkröten wie die Mississippi-Landkartenschildkröte, die keine so großen Lebensräume benötigen.

  • Namen: Mississippi-Kartenschildkröte,Graptemys pseudogeographica kohni
  • Größe: Frauen werden bis zu 10 Zoll lang und Männer bis zu fünf Zoll lang
  • Lebensdauer: Über 30 Jahre

Gehäuse

Die Mississippi-Landschildkröte ist eine Wasserschildkröte, die die meiste Zeit schwimmt und den Rest der Zeit auf einem trockenen Felsen in der Sonne isst und sich aalt. Die Pflege von Kartenschildkröten ähnelt eher einem Fisch als einer Eidechse, da sie zusätzlich zur Reptilienbeleuchtung einen fast vollständig mit Wasser gefüllten Tank benötigen.

Ausgereifte Kartenschildkröten benötigen viel Schwimmfläche, aber normalerweise reicht ein 75-Gallonen-Aquarium für eine männliche Schildkröte aus (weibliche Tiere benötigen etwa 125 Gallonen). Aus größeren Steinen gebauter Kies, der auf einer Seite des Tanks einen Strand bildet, dient als Badeplatz und Trockendock für Ihre Schildkröte. Eine Vielzahl von schwimmenden Accessoires ist in Zoohandlungen erhältlich.

Die Wasserqualität ist sehr wichtig für Tiere, die den größten Teil ihres Lebens darin verbringen. Schmutziges Wasser kann unter anderem eine Reihe von Infektionen verursachen. Qualitätsfilter sind ein Muss für jedes Wasserschildkrötengehege, um das Wasser sauber, klar und geruchsfrei zu halten. Tauchfilter wie der Cascade-Innenfilter und der Filterbehälter sind die besten Optionen für sauberes Wasser. Sie sollten ständig laufen, um nicht nur die Filtration, sondern auch die Belüftung des Wassers zu gewährleisten.

Diät

Kartenschildkröten fressen ihre Nahrung beim Schwimmen. Wasserschildkrötenpellets sind eine gute Grundnahrungsmittel für Kartenschildkröten, sollten aber auch frisches Blattgemüse oder Pflanzen enthalten. Dunkle Blattgemüse wie Romaine, Löwenzahngrün und frische Petersilie sollten regelmäßig ins Wasser gegeben oder mit einem Saugnapfclip, der in der Fischabteilung erhältlich ist, an der Seite des Tanks befestigt werden. Frische, gehackte Apfelstücke und gefriergetrocknete Garnelen können als Leckerbissen angeboten werden, sollten aber keinen großen Anteil an der Ernährung Ihrer Schildkröte ausmachen.

Kartenschildkröten fressen auch einige Insekten, Krebstiere und Fische. Fetthaltige Fische wie Goldfische sollten neben größeren proteinreichen Nahrungsmitteln wie Mäusen vermieden werden. Der Großteil ihrer Nahrung sollte pflanzlich sein und aus den formulierten Schildkrötenpellets oder dem frischen Grün bestehen.



Beleuchtung

Im Innenbereich sind eine Vollspektrum-UVA / UVB-Beleuchtung und zusätzliche Wärmelampen unbedingt erforderlich. Mississippi-Kartenschildkröten brauchen keine extrem warmen Temperaturen, sind aber aktiver und fressen besser, wenn sie bei etwa 85 Grad Fahrenheit gehalten werden. Wenn die Temperaturen unter die 60-er Jahre fallen, kann Ihre Schildkröte träge werden, nicht gut essen und in den Winterschlaf gehen. Schildkröten, die in wärmeren Monaten draußen gehalten werden, sollten in eine wärmere Umgebung gebracht werden, wenn die Außentemperatur zu kalt wird, damit sie nicht in den Winterschlaf fallen.

Die UVB-Beleuchtung sollte in Form einer speziellen UVB-Lampe für Reptilien 12 Stunden am Tag und das ganze Jahr über erfolgen. Diese Lampe sollte auch alle sechs Monate ausgetauscht werden, da die unsichtbaren UVB-Strahlen ablaufen, bevor das sichtbare weiße Licht austritt. Kartenschildkröten, die sich im Freien befinden, benötigen kein zusätzliches UVB-Licht, da sie natürliche UVB-Strahlen von der Sonne empfangen.

Gesundheit

Kartenschildkröten sind relativ pflegeleicht mit der richtigen Einstellung und Ernährung. Aber sie können auf einige gesundheitliche Probleme stoßen. Darmparasiten sind in den meisten Reptilien, einschließlich Kartenschildkröten, natürlich anzutreffen. Sie können jedoch zu einem Problem werden, wenn sie ihren Darm übervölkern. Daher sollten jährliche Fäkalparasitenuntersuchungen von Ihrem Exoten-Tierarzt durchgeführt werden.

Wenn die Wasserqualität ein Problem darstellt, kann Ihre Schildkröte durch das schmutzige Wasser Haut-, Muschel- und Ohrenentzündungen bekommen. Wenn sich zu viele Algen auf der Schale oder Haut Ihrer Schildkröte ansammeln, verwenden Sie eine weiche Zahnbürste, um sie sauber zu halten. Ohrenentzündungen sind leicht als große Beulen hinter dem Auge Ihrer Schildkröte zu erkennen. Sie müssen von Ihrem Tierarzt gereinigt werden, und Ihre Schildkröte wird höchstwahrscheinlich mit Antibiotika behandelt.

Der Schnabel und die Nägel Ihrer Schildkröte sollten auf einer guten Länge gehalten werden und müssen möglicherweise regelmäßig abgeschnitten werden, wenn sie sie nicht in ihrer Umgebung zermahlen können oder ein Grundproblem vorliegt, das zu übermäßigem Wachstum führt.

Ohne geeignete UVB-Beleuchtung und Kalzium aus den Schildkrötenpellets entwickeln Kartenschildkröten eine metabolische Knochenkrankheit und Muscheldeformitäten. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Schildkröte gesundheitliche Probleme hat, lassen Sie ihn so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen.

Do African Side-Neck Turtles Make Good Pets?