Cat Hörverlust, Taubheit und Ohrenprobleme

Katzen können frühzeitig auftretende Schwerhörigkeiten ausgleichen, sodass ihre menschlichen Begleiter das Problem manchmal erst dann bemerken, wenn eine vollständige Taubheit auftritt.

Symptome der Taubheit

Scharfe Augen können frühe und späte Symptome erkennen:

  • Nichtbeantwortung bei Anrufen oder Gesprächen
  • Katze erschrickt leicht
  • Sehr lautes Miauen
  • Anzeichen von Schwindel oder Orientierungslosigkeit
  • Kopfschütteln oder Kratzen am Ohr (kann auf eine Ohrenentzündung oder Milben hindeuten.)
  • Eiter oder andere Drainage aus dem Ohr
  • Unangenehmer Geruch um die Ohren
  • Rosa oder schuppige Bereiche an den Ohrspitzen (bei weißen Katzen oder Katzen mit hellen Ohren).
    Kann der Beginn eines Hautkrebses sein, der als Plattenepithelkarzinom bezeichnet wird und bei weißen Katzen und anderen Katzen mit weißen Ohren häufig auftritt.

Arten von Taubheit:

Hörverlust bei Katzen fällt in zwei allgemeine Kategorien:

  1. Leitungs Taubheit
    Durch Tumore und / oder Infektionen (Otitis) verursachte Taubheit der Leitung kann durch Behandlung der Grundursache reversibel sein
  2. Nerven Taubheit
    Kann angeboren sein, wie bei blauäugigen weißen Katzen, oder durch Toxizität (für Katzenohren toxische Medikamente oder Neoplasie (tumorartiges Wachstum) erworben werden

Die dritte Kategorie von Hörverlust besteht bei älteren Katzen und ist eine Kombination aus beidem, die auf Nervenschäden und die Verschmelzung der Knochen des Innenohrs zurückzuführen ist.

Diagnose:

Probleme mit Ohrmilben, Tumoren oder Infektionen können von Ihrem Tierarzt relativ leicht diagnostiziert werden. Bei einem durch das Altern verursachten Hörverlust kann jedoch ein komplexerer Test erforderlich sein, nämlich der (BAER) -Hirnstamm-Test auf evozierte Hörreaktionen. Da ein Hörverlust aufgrund des Alterns nicht umkehrbar ist, können Sie Ihrer Katze helfen, diesen Verlust auszugleichen.

Wie kannst du helfen:

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihrer älteren Katze dabei zu helfen, sich an einen Hörverlust anzupassen.



  1. Vermeide es, ihn zu erschrecken
    Stellen Sie sicher, dass er weiß, dass Sie in der Nähe sind, bevor Sie auf ihn zugehen. Ein Tierarzt schlägt vor, das Licht schnell aus- und einzuschalten, bevor man einen Raum betritt.
  2. Legen Sie Ihre Hand auf sie oder streicheln Sie sie, wenn Sie sprechen, und sie 'hört' die Schwingung Ihrer Hand, wenn Sie sprechen.
  3. Klatschen Sie in die Hände oder stampfen Sie auf den Boden, um seine Aufmerksamkeit zu erregen
  4. Kommunizieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal.
    Verwenden Sie liebevolle Berührungen oder das langsame Blinken 'Ich liebe dich', anstatt laut zu sprechen. Sie können das 'Ich liebe dich' flüstern, während Sie blinken, und er wird die Nachricht immer noch erhalten. Sei nicht überrascht, wenn er zurückblinzelt

Obwohl nicht alle Formen von Hörverlust reversibel sind, sind Katzen äußerst belastbar und können an ihre Gebrechen angepasst werden. Ihre sanfte Pflege und Ihr Management tragen wesentlich dazu bei, dass sie sich an ein Leben ohne Geräusche gewöhnen können.

If you suspect your pet is sick, call your vet immediately. For health-related questions, always consult your veterinarian, as they have examined your pet, know the pet's health history, and can make the best recommendations for your pet.