Gemeinsame Fischnamen beginnend mit K

Die gebräuchlichen Namen von K-Fischen können viel Spaß machen. Dazu gehören Schlüssellochfische und sogar Kussfische. Die Realität ist jedoch, dass die Auswahl von Fischen für Ihre Aquariengemeinschaft nichts mit dem Anfangsbuchstaben ihrer gebräuchlichen Namen zu tun hat. Achten Sie stattdessen genau auf ihre Familiennamen, die Ihnen viel mehr über die Größe, Form, das Verhalten und die wahrscheinliche Persönlichkeit des Fisches erzählen. Schmerlen sind zum Beispiel friedliche Bodenfänger. Sie können sich gut vorstellen, dass jeder Schmerle in einem Gemeinschaftspanzer gut tun würde. Cichliden sind jedoch eine unglaublich vielfältige Familie; einige sind viel größer als andere, einige sind aggressiv, während andere friedlich sind.

Fische mit landesüblichen Namen, die mit K beginnen

Hier ist eine Liste der gebräuchlichen Fischnamen, die mit dem Buchstaben K beginnen und auf ihre wissenschaftlichen Namen verweisen. Diese Liste ist nicht vollständig, enthält jedoch einige der beliebtesten Aquarienfische.

  • Kafirnigani Grauschmerle (Triplophysa dorsalis kafirnigani): Er lebt normalerweise in Seen und Gewässern mit langsamen Strömungen und Flussbuchten und mag ruhiges Wasser oder dichtes Unkraut. Die Gattung Triplophysa kommt hauptsächlich auf dem Qinghai-Tibet-Plateau in China vor.
  • Katangae Nil Bichir (Polypterus bichir katangae): Diese Art wurde in Seen, Flüssen und Sümpfen in Ägypten, Nigeria, Kenia, Äthiopien, der Elfenbeinküste, Kamerun, Ghana, dem Tschad und Guinea-Bissau gefunden. Behalten Sie einen Deckel auf diesem Fisch in einem Aquarium, wie es der Harry Houdini von Fischen ist und liebt, zu entkommen. Obwohl es sich um eine im Wesentlichen friedliche Art handelt, kann man ihr nicht vertrauen, dass sie Panzerkameraden in den Mund passt !.
  • Kenyi Cichlid (Pseudotropheus lombardoi): Dies ist ein wunderschöner afrikanischer Cichlid mit Zebrastreifen. Ursprünglich im Malawisee gefunden, ist es ein mittelgroßer und aggressiver Fisch. In seinem natürlichen Lebensraum kann es bis zu 5 Zoll wachsen, aber es kann in einem Aquarium noch größer werden.
  • Schlüsselloch Cichlid (Cleithracara maronii): Dies ist einer der friedlichsten Buntbarsche, und es ist ein schüchterner und zurückgezogener Fisch, der in jeder Gemeinde einen großartigen Panzerkameraden ausmacht. Es ist im Verhältnis zu seiner Länge groß und hat einen ovalen, kurzen Körper und eine runde Stirn.
  • Kingsleys Ctenopoma (Ctenopoma kingsleyae): Dieser Fisch ist ein Raubtier in der Natur; Sie müssen ihn zwar nicht mit lebendem Fisch füttern, benötigen jedoch fleischiges Essen. Es ist am besten, es alleine oder zu zweit aufzubewahren, da kleinere Fische zu einem Snack werden.
  • Gourami küssen (Helostoma temmincki): Der Kissing Gourami ist auch als Kisser Fish oder Pink Kisser bekannt. Er hat eine silberne Pfirsichfarbe und dicke Lippen, die er streckt oder schürzt und so aussieht, als würde er küssen. Es ist im Allgemeinen ein friedlicher Fisch, aber Männer können manchmal kämpfen, indem sie ihre Lippen zusammenpressen. Die schwächeren Fische ziehen sich normalerweise zurück.
  • Kiver (Lepomis gibbosus): Dies ist keine gute Wahl für Gemeinschaftsfische, da sie kleinere Panzerkameraden fressen. Sie sind hart und kriegerisch und können im Alter sehr zerstörerisch sein. Es ist bekannt, dass sie den Tank neu anordnen, Pflanzen zerreißen und Heizungen oder Thermometer zerbrechen. Bewahren Sie die Ausrüstung geschützt und außerhalb der Reichweite auf.
  • Kners Banjo-Wels (Dysichthys knerii): Halten Sie diesen Fisch nicht mit kleineren zusammen, da er alles frisst, was vorbeizieht. Es bevorzugt Würmer und springt aus dem Kies, um einen zu fangen, und wühlt sich dann unter dem Kies zurück, um ihn zu essen.
  • Ritter Gobie (Stigmatogobius sadanundio): Rittergrundel sind territorial und werden ihren Raum verteidigen. Sie brauchen viele Orte, an denen sie sich in einem Aquarium verstecken können, wie Höhlen, Pflanzen und Treibholz. Wenn Sie mehr als eine Art behalten, seien Sie vorsichtig, da sie aggressiv gegenüber ihrer eigenen Art sind. Ein 20-Gallonen-Tank wird ausreichen.

Weitere Fische, die mit K beginnen

  • Schulen Barb (Bärtiges Tetrazona)
  • Cribensis (Pelvicachromis gut aussehend)
  • Kuhli Loach (Pangio kuhlii)
  • Kuhli Loach 'Black' (Pangio javanicus)
  • Kuipers Schmerle (Nemacheilus selangoricus)
  • Kyburz Tetra (Pseudochalceus kyburzi)