Allgemeine Fischnamen, die mit dem Buchstaben T beginnen

Nachfolgend finden Sie eine Liste gängiger Aquarienfischnamen, die mit dem Buchstaben T beginnen, sowie deren wissenschaftliche Namen.

  • Rücklicht Tetra (Bryconops melanurus): Der Name dieses Fisches leitet sich von seinem Körper ab, da er das Licht von Kopf und Schwanz zu reflektieren scheint. Der Scheinwerfer befindet sich hinter dem Auge und der andere befindet sich an der Basis der Schwanzflosse.
  • Schwanzfleck-Corydoras (Corydoras caudimaculatus): Dies ist ein sehr friedlicher Fisch, der sich gut für einen Gemeinschaftsfisch eignet. Während es seine Mitbewohner nicht stört, neigt es dazu, im Aquarium herumzustolpern und andere Fische zu ärgern, die sich am Boden aufhalten.
  • Reden Wels (Amblydoras hancocki): Wie sein Name macht der sprechende Wels ein hörbares Geräusch wie ein Krächzen, besonders wenn er gefangen wird. Sie können amüsant und charmant sein, aber weil sie nachtaktiv sind, werden sie selten gesehen.
  • Mischen Sie zusammen (Lamprichthys Tanganicanus): Ein dominantes Männchen dieser Art, das kunstvolle Flossen trägt, wird ein großes Gebiet unter den Felsen beanspruchen.
  • Tanganyika-Wels (Lophiobagrus cyclurus): Ein kleiner Wels aus dem Tanganjikasee in Afrika, auch bekannt als Multipunk, Kuckuckswels oder Kuckuckquietscher.
  • Tapah-Wels (Wallago leerii): Der Legende nach ernährte sich dies jahrhundertelang von menschlichen Leichen! Dies ist ein gefährlicher Fisch und es ist bekannt, dass er in die Hand beißt, die ihn füttert. Es erreichte einmal mehr als sechs Fuß in der Länge, obwohl jetzt die Zucht kleiner ist.
  • Tarpon (Megalops cyprinoldes): Ein Tarpon hat ein Organ wie eine primitive Lunge - eine Schwimmblase, die sich mit Luft füllen kann.

Mehr Fische, die mit T anfangen

  • T-Barb (Barhus lateristriga)
  • Temporalis Cichlid (Telmatochromis temporäre)
  • Sie haben tetra (Mimagoniates lateralis)
  • Ternetzi anostomus (Anostomus ternetzi)
  • Texas Cichlid (Cichlasoma cyanoguttatum)
  • Dicklippiger Gourami (Lavious Colisa)
  • Thomas 'Chaetostoma (Chaetostoma thomasi)
  • Threadfin-Ereignis (Acarichthys Heckelli)
  • Threadfin Regenbogenfisch (Irantherina werneri)
  • Zwergbuntbarsch (Acarichthys heckelii)
  • Drei-Punkt-Erdfresser (Geophagus-Daemon)
  • Drei-Punkte-Gourami (Trichogaster Trichopterus)
  • Dreizeiliger Bleistiftfisch (Nannostomus trifasciatus)
  • Dreizeiliger Pimelodid (Pimelodus albofasciatus)
  • Dreizeilige Rasbora (Trillinearer Schaft)
  • Drei-Punkt-Erdfresser (Satan versucht es mit Daemon)
  • Drei-Punkte-Gourami (Trichogaster Trichopterus)
  • Drei-Punkt-Tetra (Odontostilbe schreit)
  • Dreistreifiger Zwergbuntbarsch (Dreiphasen-Apistogramm)
  • Dreistreifiger Bleistiftfisch (Nannobrycon Ritter)
  • Ticto barb (BArbus Ticto)
  • Tiger Widerhaken (Barbus schuberti)
  • Tiger characin (Hydrocynus vittatus)
  • Tiger Schmerle (Botia Helodes)
  • Tigerrochen (Potamotrygon Menchacai)
  • Tiger-Schaufelwels (Pseudoplatystoma fasciatum)
  • Tiger Tetra (Hoplias malabaricus)
  • Tiger Tilapia (Tilapia Mariae)
  • Tinfoil Widerhaken (Barbodes schwanefeldii)
  • Reifenspur Aal (bewaffnete Macropodus)
  • Toae Cichlid (Neolamprologus toae)
  • Tretocephalus cichlid (Neolamprologus tretocephalus)
  • Trewavas 'mbuna (Labeotropheus trewavasae)
  • Trewavas 'Neolebias (Neolebias trewavasae)
  • Trimac Cichlid (Cichlasoma trimaculatum)
  • Tropischer Gar (Atractosteus tropicus)
  • Echte rote Kongo Tetra (Micralestes stormsi)
  • Türkis rigorose (Heros appendiculatus)
  • Zweigwels (Farlowella Nadeln)
  • Doppelstreifen-Bleistiftfisch (Nannostomus digrammus)
  • Zwei-Punkt-Tetra (Brycinus bimaculatus)
  • Zwei-Band Cichlid (Telmatochromis bifrenatus)
  • Zweizeiliger Bleistiftfisch (Nannostomus bifasciatus)
  • Banjowels mit zwei Strahlen (Bunocephalus hypsiurus)
  • Zwei-Punkt-Widerhaken (Barbus bimaculatus)
  • Zwei-Punkt-Cichlid (Cichlasoma bimaculatum)
  • Zwei-Punkt-Rosa Bagrid (Mystus micracanthus)
  • Zwei-Punkt-Rasbora (Rasbora elegans elegans)