Lockiges Haar Tarantulas als Haustiere

Vogelspinnen sind einfach große, haarige Spinnen-Mitglieder der Theraphosidae-Familie. Die Tarantel mit lockigem Haar (auch Wolltarantel genannt) ist eines von 900 Mitgliedern der Familie der Theraphosidae und nur eines derjenigen, die im Heimtierhandel populär geworden sind. Die Tarantel mit lockigem Haar hat einen runden Körper, der mit kurzen dunklen Borsten und längeren goldenen Borsten bedeckt ist, die ihm einen goldenen Glanz verleihen. Es ist relativ winterhart und ruhig, was es ideal für diejenigen macht, die Taranteln noch nicht als Haustiere haben. Dieser langsamere, aber schneller wachsende Cousin der mexikanischen Rotknietarantel kann Erwachsene und Kinder stundenlang faszinieren.

Rasseübersicht

Gemeinsamen Namen: Tarantel für lockiges Haar

Wissenschaftlicher Name:Brachypelma albopilosum

Erwachsene Größe: Der Körper der Vogelspinne mit dem lockigen Haar erreicht 5,5 Zoll einschließlich seiner Beine.

Lebenserwartung: Frauen können im Durchschnitt zwischen 8 und 10 Jahren leben, während Männer im Durchschnitt 4 Jahre in Gefangenschaft leben.

Schwierigkeit der Pflege: Anfänger bis Mittelstufe. Vogelspinnen mit lockigem Haar sind tolerante Haustiere, aber sie mögen es nicht, gehalten zu werden, und sie sind keine gute Wahl für Kinder.



Curly Hair Tarantula Verhalten und Temperament

Diese Vogelspinnen sind außergewöhnlich weiche Haustiere. In der Tat können einige Besitzer sie ein bisschen langweilig finden. Taranteln mit lockigem Haar bewegen sich zwar in ihren Käfigen und können sogar die Anordnung der Objekte ändern, die Sie ihnen zur Verfügung stellen, aber sie können leicht gespenstisch werden und werden nicht gern festgehalten. Seien Sie beim Umgang mit diesen Tieren sehr vorsichtig. Wenn sie sich winden und zu Boden fallen, können sie getötet werden.

Wie die meisten südamerikanischen Vogelspinnen hat diese Rasse 'schmerzende Haare'. Dies sind Haare, die tatsächlich Raubtieren oder anderen Bedrohungen zugeworfen werden können. Obwohl diese Haare nicht giftig sind, können sie allergische Reaktionen hervorrufen und gefährlich sein, wenn sie in Ihr Auge gelangen. Taranteln für lockiges Haar können beißen; Andernfalls kann es zu einer Reaktion auf das sehr milde Gift kommen.

Unterbringung der Tarantel für lockiges Haar

Ein kleiner Tank (5 bis 10 Gallonen) ist für Vogelspinnen mit lockigem Haar geeignet. Die Breite des Panzers sollte zwei- bis dreimal so groß sein wie die Beinspanne der Spinne - ungefähr 5 bis 5 1/2 Zoll. Ihr Panzer sollte also mindestens 11 Zoll breit und nur so groß sein wie die Beinspanne der Spinne. Taranteln mit lockigem Haar sind keine großen Kletterer, daher ist der Bodenabstand wichtiger als die Höhe.

Geben Sie mindestens 4 cm Torfmoos, Erde oder Vermiculit auf den Boden des Tanks, um ihn als Untergrund zu verwenden. Eine weitere gute Option ist Kokosnussschalen-Substrat, das normalerweise in Zoohandlungen erhältlich ist. Geben Sie dann Holz, Korkrinde oder die Hälfte eines kleinen Tonblumentopfs hinein, damit Ihre Tarantel mit lockigem Haar einen eigenen Unterschlupf oder Rückzugsort hat.

Stellen Sie den gesamten Tankaufbau in einen warmen Raum - die Temperatur sollte zwischen 75 und 85 Grad Fahrenheit liegen. Wenn Sie Ihr eigenes Haus kühler halten, legen Sie ein Heizkissen unter den Tank Ihrer Vogelspinne. Als Option können Sie die Glühbirne in der nächsten Tischlampe gegen eine rote Glühbirne austauschen (Sie müssen den Tank der Vogelspinne nicht anzünden). Die Luftfeuchtigkeit im Raum sollte zwischen 65 und 70 Prozent liegen. Wenn es schwierig ist, diese Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, halten Sie einfach Wasser im Käfig Ihres Haustieres. Beschlagen ist nicht notwendig.

Stellen Sie beim Reinigen des Tanks sicher, dass Ihre Vogelspinne an einem sicheren Ort aufbewahrt wird. Es reagiert nicht gut auf Verschiebungen und kann sich winden und fallen, wenn es fallen gelassen wird.

Nahrung und Wasser

Taranteln für lockiges Haar beziehen einen Großteil ihrer Feuchtigkeit aus ihrer Nahrungsquelle, die lebende Beute sein muss. Es ist schwierig, eine junge Vogelspinne mit lockigem Haar zu überfüttern, und ein Erwachsener isst manchmal nur ein- oder zweimal im Monat.

Ihr Haustier liebt lebende Grillen und andere große Insekten. Stellen Sie bei einer jungen Vogelspinne sicher, dass die Insekten mindestens 3/4 der Größe Ihres Haustieres entsprechen. Größere Vogelspinnen mit lockigem Haar fressen Insekten gleicher Größe. Lassen Sie ein oder zwei Grillen einmal pro Woche oder so in die Umgebung Ihres Haustieres fallen. Überprüfen Sie am nächsten Tag, ob noch etwas von dem Insekt übrig ist, und entfernen Sie es aus der Höhle Ihrer Vogelspinne, wenn es lebende oder tote Rückstände gibt. Fügen Sie für einen Leckerbissen eine kleine Maus hinzu, die Sie online oder in einer Tierhandlung mit umfassendem Service kaufen können.

Versorgen Sie Ihre Haustiertarantel mit frischem Wasser. Legen Sie es in eine flache Schüssel, die nicht tiefer als der Deckel ist, den Sie zum Beispiel für ein Glas Mayonnaise oder Gurken finden. Wenn Sie größer werden, besteht die Gefahr, dass Ihre Tarantel mit lockigem Haar oder das Essen ertrinkt.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Es gibt keine Tierärzte, die eine kranke Vogelspinne behandeln. Sie müssen sich also um die Gesundheitsbedürfnisse Ihres Haustieres kümmern. Die meisten Bedenken ergeben sich aus Ernährungsproblemen. Untersuchen Sie den Bauch, um sicherzustellen, dass die wollige Vogelspinne Ihres Haustieres die richtige Ernährung erhält. Wenn es geschrumpft ist oder die Form einer Traube annimmt, braucht Ihr Haustier mehr Futter. Wenn der Bauch aufgebläht ist, schneiden Sie ihn zurück.

Kauf Ihrer Vogelspinne für lockiges Haar

Es ist leicht, Vogelspinnen mit lockigem Haar zu finden. Sie sind häufig in Zoohandlungen erhältlich, aber auch bei Züchtern, die eine Reihe verschiedener Vogelspinnenrassen anbieten. Wenn Sie Ihr Haustier persönlich kaufen, prüfen Sie, ob die von Ihnen gekaufte Vogelspinne mit glänzenden Haaren und rundem Bauch aktiv ist. Wenn Sie über einen Züchter kaufen, überprüfen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte seriös ist, und bieten fortlaufenden Support, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Sicherheitswarnungen

Vogelspinnen sind keine guten Haustiere für kleine Kinder. Eine Tarantel kann einem Kind nicht nur Schmerzen bereiten, sondern sie kann es auch nicht ertragen, gedrückt, gestoßen oder fallen gelassen zu werden.

Während Vogelspinnen giftig sind, ist ihr Gift sehr mild. Wenn Sie nicht allergisch sind, fühlt sich ein Bissen von der Tarantel Ihres Haustieres wie ein Bienenstich an. Gefährlicher sind die urtizierenden Haare, winzige Borsten, die sie herausschießen lassen. Sie können ernsthaft irritieren, wenn sie sich in Ihre Augen einbetten. Der beste Rat ist, sich nach dem Umgang mit Ihrem Haustier die Hände auszuspülen und einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie Haare in den Augen haben.

Ähnliche Arten wie die Vogelspinne

Wenn Sie an Vogelspinnen interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Mexikanisches rotes Knie-Tarantel-Zucht-Profil
  • Chilenisches Rotnasen-Tarantel-Zucht-Profil
  • Mexikanisches rotes Bein-Tarantel-Zucht-Profil

Ansonsten probiere andere exotische Tiere aus, die dein neues Haustier sein können.