Cymric Cat: Katzenrasseprofil

In diesem Artikel
  • Eigenschaften
  • Rasse Geschichte
  • die
  • Allgemeine Gesundheitsprobleme
  • Diät und Ernährung
  • Wo zu adoptieren oder zu kaufen
  • Weitere Nachforschungen

Die Cymric-Katze ist eine der ältesten Katzenrassen und die langhaarige Version der Manx-Katze. Das Markenzeichen des Cymric und des Manx ist rückstandslos. Bei dem idealen Exemplar scheint das Fehlen des Schwanzes absolut zu sein, obwohl einige Katzen am Ende der Wirbelsäule einen leichten Knochenanstieg aufweisen können. Einige Kätzchen werden mit stämmigen Schwänzen und sogar mit langen Schwänzen geboren, obwohl dies eine Disqualifikation im Showring ist. Abgesehen von der Haarlänge sind die Cymric-Katze und die Manx-Katze in Aussehen und Persönlichkeit praktisch identisch. Manx-Kätzchen können in Cymric-Würfen und Cymric-Kätzchen in Manx-Würfen vorkommen.

Die Cymric-Katze ist eine mittelgroße Katze mit überwiegend abgerundeten Gesichtszügen: ein runder Kopf mit runden Wangen und Schnauze, runden Augen und einem kurzen und runden Körper, mit einem gewölbten Rücken und sogar einem abgerundeten Hinterteil dank des Fehlens eines Schwanzes. Beim Aufheben fühlt sich der muskulöse Cymric für seine Größe schwer an. Der süße Cymric reift langsam, wirkt verspielt und kätzchenartig bis ins Erwachsenenalter. Es ist eine freundliche Katze, die im Allgemeinen gut mit Menschen zurechtkommt, einschließlich gut erzogenen Kindern, denen der respektvolle Umgang mit der Katze beigebracht wird.

Rasseübersicht

Gewicht: 8 bis 12 Pfund

Länge: Über 14 bis 18 Zoll

Mantel: Lange

Fellfarbe: Andere Farben oder Muster als Schokolade, Lavendel, das Himalaya-Muster oder diese Kombinationen mit Weiß



Augenfarbe: Farbe entspricht der Fellfarbe

Lebenserwartung: 15 Jahre

Eigenschaften der Cymric Cat

Eigenschaften der Cymric Cat
ZuneigungsgradHoch
FreundlichkeitHoch
KinderfreundlichHoch
HaustierfreundlichHoch
ÜbungsbedarfMittel
VerspieltheitHoch
EnergielevelMittel
IntelligenzHoch
Tendenz zu vokalisierenMittel
Menge des VerschüttensMittel

Geschichte der Cymric Cat

Der Hintergrund des Cymric ist der der Manx-Katze, einer schwanzlosen Katze, die ihren Ursprung auf der Isle of Man hat, einer Insel in der Irischen See zwischen England und Irland. Es ist nicht bekannt, ob die Katzen, die letztendlich die Vorfahren der Manx und Cymric wurden, von England, Irland, Wales oder einem weit entfernten Land auf die Insel kamen, aber Katzen kamen mit dem Schiff auf die Insel, wo sie blieben und sich fortpflanzten. Niemand weiß genau, wann, aber irgendwann (vor 1810, aber möglicherweise schon 1750) führte eine spontane Mutation zu einem Wurf von Kätzchen, die ohne Schwanz geboren wurden. Mit einem begrenzten Pool an Katzengenen auf der kleinen Insel wurde die genetische Mutation auf immer mehr Katzen übertragen, bis sich die Rasse Manx (und Cymric) gut etabliert hatte.

Katzenausstellungen wurden Ende des 19. Jahrhunderts populär und Manx war Teil der frühesten Katzenausstellungen. Während dieser Zeit gab es auf der Isle of Man sowohl langhaarige als auch kurzhaarige Katzen, aber der langhaarige Manx war nicht so bekannt. Später wurde die langhaarige Sorte als Cymric bekannt, was 'mit Wales zu tun haben' bedeutet, wo viele der langhaarigen schwanzlosen Katzen gefunden wurden.

Verschiedene Katzenregister erkennen den Cymric unterschiedlich. Zum Beispiel betrachtet die Cat Fanciers 'Association die Rasse als eine langhaarige Sorte der Manx-Rasse. Mit dem CFA wird die Rasse Langhaar-Manx genannt und folgt dem Manx-Rassestandard, der sowohl Kurzhaar-Manx als auch Langhaar-Manx spezifiziert. Die International Cat Association und die Canadian Cat Association erkennen beide die Cymric als eine von der Manx völlig getrennte Rasse an. Mit TICA und CCA hat der Cymric seinen eigenen Rassestandard.

Cymric Cat Care

Das mittellange, dichte, doppelte Fell der Cymric-Katze ist länger auf Schultern, Brust, Nacken, Bauch und den Hinterbeinen. Der volle Plüschmantel fühlt sich weich und seidig an. Die kyrmische Katze verschüttet mäßig. Um das Fell glänzend zu halten, bürsten Sie es zwei- oder dreimal pro Woche und baden Sie gelegentlich, wenn sich das Fell fettig anfühlt oder klumpig aussieht. Halten Sie die Nägel Ihres Cymric kurz und überprüfen Sie die Ohren regelmäßig. Reinigen Sie sie mit einem Wattebausch und einem haustiersicheren Reinigungsmittel, wenn Sie Schmutz oder Ablagerungen sehen. Stecken Sie niemals ein Wattestäbchen oder andere kleine Gegenstände in den empfindlichen Gehörgang. Wenn die Ohren rot und entzündet oder stark verschmutzt aussehen oder wenn Ihre Cymric den Kopf schüttelt oder sich die Ohren kratzt, sollten Sie einen Termin bei Ihrem Tierarzt vereinbaren.

Cymric Katzen sind sehr intelligent und verspielt. Einige sind sogar dafür bekannt, Spielzeug zu jagen und wiederzufinden. Helfen Sie Ihrem Cymric, genug Bewegung zu bekommen, indem Sie das Spielen mit einer Vielzahl von lustigen und anregenden Spielzeugen und Klettermöglichkeiten anregen, darunter Federstäbe zum Jagen und Katzentürme zum Klettern. Cymric-Katzen sind menschenbezogen, daher tun sie sich nicht gut, wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Cymric Katzen und Manx teilen die gleichen gesundheitlichen Bedenken. Das Gen, das dazu führt, dass Cymric und Manx keine Rückstände aufweisen, hat andere gesundheitliche Probleme. Als Manx-Syndrom bezeichnete Cymric- und Manx-Katzen können mit Wirbelsäulendefekten (typischerweise Spina bifida) geboren werden, die neurologische Probleme, Schwierigkeiten beim Stehen oder Gehen oder Probleme beim Wasserlassen oder Stuhlgang verursachen können. Solche Probleme werden normalerweise früh (vor dem 6. Lebensmonat) bemerkt. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kann das Kätzchen eingeschläfert werden.

Diät und Ernährung

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Cymric nicht überfüttern, wenn die Fettleibigkeit bei Katzen so hoch ist wie nie zuvor. Bleiben Sie schlank, um gewichtsbedingten Gesundheitsproblemen wie Diabetes, Herzerkrankungen und Arthritis vorzubeugen. Füttern Sie die abgemessene Menge Katzenfutter zwei- bis dreimal täglich zu den üblichen Mahlzeiten. Das Auslassen des Futters den ganzen Tag (freies Füttern) mag einfach sein, kann jedoch zu einem kontinuierlichen Snacking führen, was zu einer übergewichtigen Katze führen kann. Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Züchter nach dem besten Futter für Ihre Cymric-Katze.

Vorteile

  • Freundliche und liebevolle Katzen, die gut mit Familienmitgliedern auskommen

  • Verspielte und engagierte Begleiter

  • Einzigartiges, schwanzloses Erscheinungsbild

Nachteile

  • Einige sind mit Manx-Syndrom (in der Regel Spina Bifida) geboren

  • Machen Sie es nicht gut, wenn Sie es längere Zeit alleine lassen

  • Erfordert regelmäßiges Bürsten

Wo kann man eine Cymric Cat adoptieren oder kaufen?

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Cymric-Kätzchen zu kaufen, ist eine Katzenausstellung ein großartiger Ort, um lokale Züchter zu treffen. Katzenausstellungen sind ein unterhaltsamer Ort, um viele verschiedene Katzenrassen unter einem Dach zu sehen. Um eine Katzenausstellung in Ihrer Nähe zu finden, suchen Sie im Internet nach 'Katzenausstellung in meiner Nähe' oder besuchen Sie https://www.catshows.us. Einige Cymric- oder Cymric-Mischkatzen, in der Regel Erwachsene, könnten gerettet werden. Erkundigen Sie sich bei örtlichen katzenspezifischen Rettungsgruppen oder sogar örtlichen Unterkünften.

Mehr Katzenrassen und weitere Forschung

Wenn Sie die Cymric-Katze mögen, könnten Ihnen auch diese Katzenrassen gefallen:

Manx Cat

Pixie-Bob-Katze

Scottish Fold Cat

Schauen Sie sich ansonsten alle unsere anderen Artikel zu Katzenrassen an, um die perfekte Katze für Sie und Ihre Familie zu finden.

The Best Cats for Apartment Living