Kaiser Tetra

Wenn Sie nach einer attraktiven und friedlichen Ergänzung für einen Gemeinschaftspanzer suchen, ist der Emperor Tetra die ideale Wahl. Es ist nicht nur eine schöne, schillernde Art mit eindrucksvollen reflektierenden Regenbogenfarben, sondern auch eine friedliche und robuste Ergänzung für eine gemischte Gemeinschaft südamerikanischer Süßwasserfische. Kaisertetras sind leicht zu finden und relativ preiswert.

Rasseübersicht

Allgemeine Namen: Kaiser Tetra, kaiserliches blaues Regenbogentetra, Regenbogentetra

Wissenschaftlicher Name: Nematobrycon palmeri

Erwachsene Größe: 5 cm

Lebenserwartung: 6 Jahre

Eigenschaften

Kaiser Tetra
FamilieCharacidae
UrsprungKolumbien
SozialFriedlich
TankfüllstandMittlerer Bewohner
Minimale Tankgröße10 Gallonen
DiätAllesfresser, isst die meisten Lebensmittel
ZuchtEi-Schicht
dieMittlere
pH5,0-7,8
Härtebis 25 dGH
Temperatur73-81 Fahrenheit (23-27 Celsius)

Herkunft und Verbreitung

Diese Fische sind in den Süßwasser-Einzugsgebieten des Atrato und des San Juan in Kolumbien in Südamerika beheimatet. Sie sind häufig in Gebieten anzutreffen, die sich nur langsam bewegen, z. B. in kleinen Nebenflüssen und Bächen, in denen die Temperaturen zwischen 23 und 27 Grad Celsius liegen. Obwohl der Kaiser Tetra in freier Wildbahn nicht weit verbreitet ist, hat er sich zu einem beliebten Aquarienhaustier entwickelt und wird weltweit zum Verkauf gezüchtet.



Farbe und Markierungen

Die attraktive Farbgebung und die eleganten Flossen des königlichen Kaiser Tetra lassen keinen Zweifel daran, warum der Kaiser Tetra seinen Namen erhielt. Vor über 40 Jahren in Heimaquarien eingeführt, gehören sie zu den beliebtesten Fischen der Tetra-Familie.

Flossen beiderlei Geschlechts haben einen gelben Farbton und sind außen schwarz umrandet; Sie sind rot, wenn die Flosse auf den Körper trifft. Der Körper des Fisches ist blaugrau mit lila Tönen und zeigt einen fast schillernden Schimmer. Ein dunkler Streifen verläuft horizontal von Kopf bis Schwanz, und der Körper ist unterhalb des Streifens heller gefärbt.

Panzerkameraden

Der Kaiser-Tetra-Fisch ist ein Schulfisch und eignet sich am besten für Gruppen von fünf oder sechs Personen mit einem einzigen Alpha-Männchen, auch wenn er als Paar gedeihen kann. Es ist auch eine friedliche Art und daher ideal für einen relativ kleinen Gemeinschaftspanzer, obwohl es durch wildere Arten gestört wird.

Einige kompatible Arten sind Danios, Rasboras, andere Tetras und friedliche Welsarten wie Corydoras oder kleinere Loricariiden. Bleistiftfische und Zwergbuntbarsche sind ebenfalls eine gute Wahl, zumal sie aus derselben Region stammen. Möglicherweise möchten Sie Arten auswählen, die sich optisch vom farbenfrohen Kaiser Tetra abheben, um eine Palette zu erstellen, die dem Auge gefällt.

Lebensraum und Pflege

Kaiser bevorzugen dichte Vegetation und gedämpftes Licht, das die kolumbianischen Flüsse nachahmt, aus denen sie stammen. Dunkles Substrat und ein stark bepflanzter Tank sorgen dafür, dass sie sich wie zu Hause fühlen (und bieten eine wunderschöne Kulisse für die brillanten Farben dieser Art). Obwohl Torffiltration empfohlen wird, gedeihen sie auch in mäßig hartem Wasser, solange es häufig gewechselt wird, um die Reinheit zu erhalten.
Sie bevorzugen ruhige Lebensräume und sollten nur mit anderen friedlichen Arten gehalten werden, die einen ähnlichen Wasserbedarf haben. Schulen von fünf oder sechs sind ideal.

Diät

Kaiser Tetras akzeptiert ohne weiteres Flockenfutter, gefriergetrocknete Lebensmittel und Tiefkühlkost. Lebende Lebensmittel wie Daphnien, Mückenlarven und Salzgarnelen sind besonders beliebt und eignen sich hervorragend zur Konditionierung von Zuchtpaaren.

Sexuelle Unterschiede

Im Gegensatz zu vielen Tetra-Arten, die ein Unisex-Aussehen haben, sind männliche und weibliche Kaiser-Tetras leicht zu unterscheiden. Die Rücken- und Schwanzflossen des Mannes sind deutlich länger und spitzer als die der Frau. Beim Männchen fällt auch ein ausgedehnter Strahl in der Mitte der Schwanzflosse auf, der dem Schwanz das Aussehen eines Dreizacks verleiht. Das Weibchen ist kleiner und praller im Körper als das Männchen.

Zucht des Kaisers Tetra

Schulen, die sich aus ungefähr der gleichen Anzahl von Männern und Frauen zusammensetzen, bringen schließlich ein oder mehrere Brutpaare hervor. Jedes Zuchtpaar sollte einen eigenen Zuchttank haben, da die Männchen beim Laichen ziemlich aggressiv werden. Trennen Sie das Männchen und das Weibchen für ein oder zwei Tage und pflegen Sie es mit lebenden Nahrungsmitteln, bevor Sie versuchen zu laichen.

Halten Sie die Wassertemperatur im Zuchtbecken bei 80-82 Grad Fahrenheit und einem pH-Wert von 7,0. Das Wasser sollte sehr weich sein. Setzen Sie einen Laichmopp oder einige dichte schwimmende Pflanzen in den Tank und halten Sie das Licht gedämpft. Das Zuchtbecken muss nicht mit einem Untergrund oder einem anderen Dekor versehen sein. Dies erleichtert die Reinigung, wenn sich die Jungfische entwickeln.

Das Laichen beginnt im Morgengrauen, wenn die Eier über einen Zeitraum von mehreren Stunden einzeln abgelegt werden, bis fünfzig bis einhundert Eier produziert wurden. Die Eltern konsumieren oft die Eier, so dass die Erwachsenen nach dem Laichen entfernt werden sollten. Verwenden Sie einen Schwammfilter im Tank, um Schäden beim Wachsen der Braten zu vermeiden.

Die Jungfische schlüpfen innerhalb von 24 bis 48 Stunden und fressen Infusorien oder andere kleine Lebensmittel wie frisch geschlüpfte Salzgarnelen. Der pH-Wert des Wassers sollte nicht zu sauer werden. Andernfalls können die sich entwickelnden Jungen infolge von Verdauungsstörungen verloren gehen. Wasserwechsel wöchentlich durchführen.

Weitere Haustierfischrassen und weitere Forschung

Es gibt viele verschiedene Arten von Tetras, und alle sind ähnlich friedlich, attraktiv und pflegeleicht. Viele Aquarianer mischen und kombinieren Tetra-Arten, um eine interessante, aktive und ästhetisch ansprechende Beckenumgebung zu schaffen. Wenn Sie an ähnlichen Rassen interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Schwarzer Phantom-Tetra-Fisch
  • Schwarze Witwe Tetra Fish
  • Kardinal Tetra Fish
  • Weißer Rock Tetra Fish