Fischnamen beginnend mit R

Hier ist eine Übersicht der Fische, von der gefährlichen Rotbauch-Piranha bis zum fügsamen roten Aphyosemion, die mit dem Buchstaben 'R.' beginnen.

Gemeinsame Fischnamen beginnend mit R

  • Rachows Darter Tetra (Characidium rachovii): Diese Tetra, die am Boden wohnt, mag es, um ihre eigene Art zu sein. Es lebt gut mit Fischen wie Danios, die in der Mitte des Beckens leben, aber nicht mit größeren Fischen, die räuberisch sind.
  • Regenbogen Cichlid (Herotilapia multispinosa): Der Regenbogen-Buntbarsch kann seine Farbe je nach Stimmung ändern. Die Hintergrundfarbe ist zitronengelb bis goldfarben und hat einen horizontalen schwarzen Balken, der hinter den Augen zur Basis der Schwanzflosse verläuft.
  • Regenbogen-Copella (Copella Vilmae): Copellen sind einzigartig, da sie ihre Eier auf Pflanzen aus dem Wasser legen. Wenn ein Weibchen dem Laichen zustimmt, stellt es sich neben das Männchen. Die Partner springen dann gemeinsam aus dem Wasser und heften sich mit dem Sog ihrer Flossen an die Unterseite eines Blattes.
  • Regenbogenhai (Epalzeorhynchos frenatum): Der Regenbogenhai ist ein guter Fisch für ein halbaggressives Aquarium, solange er der einzige Hai ist und seine Panzerkameraden eine ähnliche Größe haben.
  • Regenbogentetra (Nematobrycon palmeri): Regenbogentetras sind friedlich, können sich jedoch territorial verhalten. Halten Sie sie in Gruppen von mindestens 10 Personen, um die Aggression zwischen Männern zu verringern.
  • Widder Buntbarsch (Ramirezi Microgeophagus): Der Buntbarsch ist ein beliebter Fisch für ein tropisches Süßwasseraquarium. Während die meisten in einem Gemeinschaftspanzer nicht gut abschneiden, können ein männliches und ein weibliches Paar ganz gut zusammenleben.
  • Rathbuns Blutflosse (Aphyocharax rathbuni): Halten Sie die Blutflosse des friedlichen Rathbun in einem Schwarm von mindestens sechs. Behalten Sie es jedoch nicht bei Raubfischen oder solchen mit langen Flossen.
  • Rotes Aphyosemion (Aphyosemion sjoestedti): Dies ist eine ruhige und schüchterne Art, die von kräftigeren Fischen angedeutet wird und in Konkurrenz zum Futter steht.
  • Tetra-Basisnetz (Hemigrammus stictus): Diese friedliche Tetra, die mit größeren oder ausgelassenen Panzerkollegen nicht gut zurechtkommt. Halten Sie sie in einer Gruppe von mindestens sechs Personen und idealerweise 10 oder mehr Personen, da sie ihre eigene Art bevorzugen.
  • Rotbauchpiranha (Serrasalmus nattereri): Diese Fische leben in einer riesigen Schule und verbringen die meiste Zeit damit, nach Beute zu suchen. Der Rotbauchpiranha ist ein Süßwasser-Raubtier, das sowohl für Menschen als auch für Tiere gefährlich ist.

Weitere Fischnamen, die mit dem Buchstaben 'R' beginnen

  • Rote Brustshow (Laetacara dorsigera)
  • Rotbrustbuntbarsch (Laetacara dorsiger)
  • Kongo Tetra-Netzwerk (Alestes Bernstein)
  • Roter Teufel (Amphilophus labiatus)
  • Rotaugen-Tetra (Moenkhausia sanctaefilomenae)
  • Rotflossen-Buntbarsch (Nannostomus erythrurus)
  • Rote Flosse otocinclus (Parotocinclus maculicauda)
  • Pickerel rotes Ende (Esox americanus americanus)
  • Roter Flossenhai (Epalzeorhynchos frenatus)
  • Rotflossiger Zigarrenhai (Leptobarbus hoofii)
  • Rotflossige Schmerle (Botia lecontei)
  • Rotflossiger Hecht-Buntbarsch (Crenicichla Johanna)
  • Rote Kieme Kongo Tetra (Phenacogrammus major)
  • Roter Gourami (Colisa Lalia)
  • Rothaariger Cichlid (Cichlasoma synspilum)
  • Roter Haken Silberdollar (Myleus rubripinnis)
  • Erdfresser mit rotem Buckel (Geophagus steindachneri)
  • Rote Landebahn (Piaractus brachypomus)
  • Rote Piranha (Serrasalmus nattereri)
  • Roter Regenbogenfisch (Glossolepis incisus)
  • Roter Widder (Microgeophagus altispinosa)
  • Rasbora-Netz (Rasbora heteromorpha)
  • Red Salmon Rainbowfish (Glossolepis incisus)
  • Roter Hai (Epalzeorhynchos frenatus)
  • Rote Schlangenkopf (Channa Micropeltes)
  • Callochromis mit rotem Fleck (Callochromis pleurospilus)
  • Red Spot Silberdollar (Metynnis Mond)
  • Rotfleckiger Characin (Copeina guttata)
  • Rotfleckiger Cichlid (Cichlasoma bifasciatum)
  • Rotfleckige Pyrrhulina (Pyrrhulina rachoviana)
  • Rasbora mit roten Streifen (Rasbora pauciperforata)
  • Rotgestreifter Erdfresser (Geophagus surinamensis)
  • Rotgestreifter Regenbogenfisch (Melanotaenia splendida rubrostriata)
  • Rotschwanz-Schwarzhai (Epalzeorhynchus zweifarbig)
  • Rotschwanzwels (Phractocephalus hemioliopterus)
  • Rotschwanz-Goodeid (Xenotoca eiseni)
  • Rotschwanz-Hämiodopsis (Hemiodopsis microlepis)
  • Rotschwanzlabeo (Epalzeorhynchus zweifarbig)
  • Rotschwanz-Rasbora (Rasbora borapetensis)
  • Rotschwanzhai (Epalzeorhynchos zweifarbig)
  • Roter Terror (Cichlasoma festae)
  • Rotspitziges Tetra mit blutendem Herzen (Hyphessobrycon pyrrhonotos)
  • Rotes Smoking-Platy (Xiphophorus maculatus)
  • Rote Bachstelze platy (Xiphophorus maculatus)
  • Rotes Zebra mbuna (Pseudotropheus estherae)
  • Rotes Zebra (Metriaclima estherae)
  • Regans Julie (Julidochromis regani)
  • Regans Hechtbuntbarsch (Crenicichla regani)
  • Reis Sumpfaal (Monopterus albus)
  • Ring-tailed Pike Cichlid (Crenicichla saxatilis)
  • Rio Grande Barsch (Herichthys cyanoguttatum)
  • Apistogramm des Flusses Madeira (Apistogram sp.)
  • Rio wirkt pimelodid (Pimelodella metae)
  • Fluss Widerhaken (Bärtiger bärtiger Mann)
  • Roanoke Schweinsauger (Hypentelium roanokense)
  • Roloffs Kribensis (Pelvicachromis roloffi)
  • Ropefish (Erpetoichthys calabaricus)
  • Rostratus (Fossorochromis rostratus)
  • Rosy Danio (Danio roseus)
  • Rosiger Widerhaken (Puntius conchonius)
  • Rosiges Tetra (Hyphessobrycon bentosi rosaceus)
  • Rauer Fisch (Myxocyprinus asiaticns)
  • Königlicher Messerfisch (Chitala blanci)
  • Royal Pleco (Pan nigrolineatus)
  • Royal Whiptail Farlowella (Panamaisches Sturisom)
  • Ruby Barb (Puntius nigrofasciatus)
  • Rubinhai (Epalzeorhynchos frenatus)
  • Rummynose Tetra (Hemigrammus bleheri)
  • Russische Bitterkeit (Acanthorhodeus asmussi)
  • Russische Wetter Schmerle (Misgurnus bipartitusis)
  • Rostiger Froschmaulwels (Chaca bankanensis)