Häufig gestellte Fragen zu EPM oder Equine Protozoal Myeloencephalitis

Hier werden häufig gestellte Fragen zu Equine Protozoal Myeloencephalitis oder EPM gestellt. Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu EPM und Pferden.

  • Könnte mein Pferd EPM bekommen?

    Ist Ihr Pferd gefährdet, EPM zu bekommen und Symptome zu entwickeln?

  • Geben Opossums Pferden EPM?

    Sind Gegensätze der einzige Weg, wie ein Pferd EPM erhalten kann?

  • Was ist die Wiederfindungsrate für Pferde mit EPM?

    Wie gut erholen sich Pferde nach der Behandlung von EPM?

  • Welche alternativen Therapien könnten einem Pferd helfen, sich von EPM zu erholen?

    Gibt es alternative Therapien, die meinem Pferd helfen oder die die Behandlung meines Pferdes durch den Tierarzt ergänzen?

    Fahren Sie mit 5 von 12 unten fort.
  • Werden es alle Pferde bekommen, die EPM ausgesetzt sind?

    Haben Sie gehört, dass ein großer Prozentsatz der Pferde dem EPM-Virus ausgesetzt ist? Werden all diese Pferde es bekommen?



  • Gibt es eine andere Möglichkeit, außer Opposum Kot aufzunehmen, damit ein Pferd EPM bekommt?

    Gibt es andere Möglichkeiten, wie ein Pferd EPM erhalten kann?

  • Gibt es einen Pre-Purchase-Test für EPM?

    Kann ich ein Pferd testen lassen, bevor ich es kaufe, um festzustellen, ob es EPM hat?

  • Gibt es einen Impfstoff zum Schutz von Pferden gegen EPM?

    Wenn es Zeit für die jährliche Impfung Ihres Pferdes ist, können Sie einen Impfstoff gegen EPM einschließen?

    Fahren Sie mit 9 von 12 unten fort.
  • Ist EPM heilbar?

    Kann ein Tierarzt ein Pferd behandeln und von EPM heilen?

  • Welche Gebiete in Nordamerika sind von EPM betroffen?

    Welche Gebiete in Nordamerika können EPM gefunden werden. Gibt es Karten?

  • Kann mein Pferd EPM von einem anderen Pferd erhalten?

    Mein Pferd ist der gleiche Stall wie ein Pferd mit EPM? Kann mein Pferd EPM von diesem Pferd fangen?

  • Geben Opossums Pferden EPM?

    Kann ein Pferd EPM aus einem Opossum fangen?

If you suspect your pet is sick, call your vet immediately. For health-related questions, always consult your veterinarian, as they have examined your pet, know the pet's health history, and can make the best recommendations for your pet.