Landeinsiedlerkrebse für Haustiere

Einsiedlerkrebse gehören zu den ungewöhnlicheren Haustieren, obwohl sie interessante, pflegeleichte Begleiter sind. Sie haben eine ausgeprägte Persönlichkeit, sind aktiv und neugierig und aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften und des geringen Wartungsaufwands sind sie gute Haustiere.

Einsiedlerkrebse sind keine wahren Krebse. Sie haben einen kleineren, weichen Bauch, den sie schützen, indem sie in einem leeren Schneckenhaus leben. Sie müssen größere Schalen finden, wenn sie wachsen, und Besitzer dieser Haustiere müssen zunehmend größere Schalen bereitstellen, wenn ihre Haustiere wachsen. In freier Wildbahn sind sie Allesfresser und ernähren sich sowohl von pflanzlichem als auch von tierischem Material. Es gibt sowohl See- als auch Landeinsiedlerkrebse, und die Informationen hier beziehen sich auf Landeinsiedlerkrebse.

Können Einsiedlerkrebse Obst essen?

In den Vereinigten Staaten gibt es zwei Hauptarten von Einsiedlerkrebsen, die als Haustiere vorkommen: Coenobita clypeatus und coenobita Druck (Ecuadorianische Krabbe oder E-Krabbe). Andere Arten werden auch in anderen Teilen der Welt als Haustiere gehalten, z. B. der australische Landeinsiedlerkrebs (coenobita Variable) und die Erdbeer-Einsiedlerkrebs (coenobita berichtet).

Landeinsiedlerkrebse sind in Zoohandlungen relativ leicht zu finden, bei der Auswahl eines potenziellen Haustieres ist jedoch Vorsicht geboten. Stellen Sie sicher, dass alle Beine vorhanden sind (3 Paar Laufbeine), die Schale, die den Kopf und den Brustkorb bedeckt, nicht beschädigt ist, keine Parasiten / kleinen Insekten vorhanden sind und dass die Krabbe lebhaft ist. Größere Krabben können härter sein, und wenn Sie bereits eine Krabbe haben, ist es wichtig, die Größe möglichst genau abzustimmen, da es sonst zu Kämpfen kommen kann.

Einsiedlerkrebs Ressourcen und Zubehör

Hier sind ein paar nette Seiten mit Einsiedlerkrebsen im Internet:

  • Hermit-Crabs.com - Eine sehr gründliche Seite über die Pflege von Landeinsiedlerkrebsen.
  • Krabben Street Journal - Kollaboratives Online-Magazin rund um Einsiedlerkrebse mit einer starken Community-Komponente.

Krabben und Zubehör sind auch online erhältlich:



  • Der Crabbage Patch Store - Hervorragende Auswahl an Einsiedlerkrebs-Artikeln (besonders schöne Muscheln zu günstigen Preisen).
  • Florida Marine Research - Lieferant von Krabben und Zubehör. Die Seite hat auch Pflegehinweise und Tipps.
  • Haustier Discounters.com - Gute Bezugsquelle für Einsiedlerkrebs.