So wählen Sie einen qualifizierten Vogelarzt

Einen Vogelarzt zu finden und eine gute Beziehung zu ihnen aufzubauen, sind vielleicht die beiden vorteilhaftesten Dinge, die Sie für Ihren Heimvogel tun können. Die Anatomie eines Vogels unterscheidet sich stark von der eines Hundes oder einer Katze. Daher ist eine spezielle Betreuung durch einen qualifizierten Tierarzt erforderlich. Wenn Sie ein neuer Vogelbesitzer sind, haben Sie wahrscheinlich viele Fragen, worauf Sie bei einem Vogelarzt achten sollten. Glücklicherweise können einige grundlegende Schritte unternommen werden, um sicherzustellen, dass der von Ihnen gewählte Arzt Ihren gefiederten Freunden erstklassige Pflege bietet.

Suche nach einem Vogelarzt

Manchmal ist es am schwierigsten, einen Vogelarzt zu finden. Es stehen verschiedene Ressourcen zur Verfügung, um einen Tierarzt in Ihrer Nähe zu finden. Ein guter Anfang sind Ihre lokalen Gelben Seiten, da die meisten Tierärzte, die sich auf Vogel- oder exotische Medizin spezialisiert haben, ihre Qualifikationen in diesen Arten von Verzeichnissen veröffentlichen. Eine weitere wichtige Ressource ist die Association of Avian Veterinarians (AAV). Sie führen eine Liste von Tierärzten, die für die Betreuung von Begleitvögeln qualifiziert sind, und bieten einen praktischen Tierarztsuchdienst, mit dem Sie einen Tierarzt in Ihrer Nähe finden können. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Veterinary Medical Association Ihres Staates.

Fragen an den Tierarzt

Sobald Sie einen Tierarzt gefunden haben, der sich auf Vögel spezialisiert hat, müssen Sie einen Besuch im Büro vereinbaren, um sich und Ihren Vogel vorzustellen. Auf diese Weise haben Sie auch die Möglichkeit, Ihrem Tierarzt einige Fragen zu seiner / ihrer Praxis zu stellen. Hier sind einige gute Fragen, die Sie für diesen ersten Besuch berücksichtigen sollten:

  • Wie lange behandeln Sie schon Vögel? Erfahrung ist der beste Lehrer. Wählen Sie einen Tierarzt mit einem soliden Hintergrund in der Vogelmedizin, um sicherzustellen, dass die Pflege Ihres Haustieres in guten Händen ist.
  • Kennen Sie meine Vogelart? Verschiedene Arten von Vögeln reagieren unterschiedlich auf bestimmte medizinische Eingriffe, daher muss Ihr Tierarzt über bestimmte Behandlungen informiert sein, die für Ihren Vogel wirksam sind.
  • Sind Sie Mitglied der AAV? Die Association of Avian Veterinarians befürwortet nur die Pflege von höchster Qualität, und Sie möchten nicht weniger für Ihr Haustier.
  • Halten Sie Vögel zu Hause? Menschen mit eigenen Vögeln sind häufig besser auf die Körpersprache eines Vogels eingestellt und können subtile Anzeichen erkennen, die bei der Diagnose von Problemen hilfreich sein können.
  • Bieten Sie einen Nach- oder Notfalldienst an? Unfälle können zu jeder Tages- und Nachtzeit passieren. Wenn Ihrem Vogel eines passiert und Sie einen Notfallplan benötigen, um ihn so schnell wie möglich zum Tierarzt zu bringen.
  • Was kosten Ihre Dienstleistungen? Vor allem bei exotischen Tieren können die Tierarztkosten sehr hoch sein. Bitten Sie Ihren Tierarzt um eine Kopie seiner Gebührenordnung, damit Sie wissen, was Sie im Notfall erwarten können.
  • Machst du Hausbesuche? Vögel werden auf Reisen leicht gestresst. Wenn Ihr Vogel also sehr krank ist, muss der Arzt möglicherweise zu Ihnen kommen. Diejenigen, die mehrere Vögel besitzen, verlassen sich häufig auf die Hausbesuche ihres Tierarztes, sowohl für Kontrolluntersuchungen als auch für die Notfallversorgung.
  • Wie oft empfehlen Sie Kontrolluntersuchungen? Die meisten Tierärzte empfehlen mindestens eine Untersuchung pro Jahr, um sicherzustellen, dass Ihr Vogel bei guter allgemeiner Gesundheit bleibt.

Ein guter Vogelarzt wird all diese Fragen klar beantworten und ein echtes Interesse an der Pflege von Vögeln und Exoten zeigen.

Punkte, die man beachten sollte

Beobachten Sie bei der ersten Untersuchung, wie der Tierarzt mit dem Vogel umgeht. Scheint er / sie sich im Umgang mit dem Vogel wohl und sicher zu fühlen? Bemüht sich das Personal, den Besuch für den Vogel weniger stressig zu gestalten? Haben sie versucht, es dir bequem zu machen? Alle diese Faktoren sollten bei der Entscheidung, welcher Tierarzt für Sie am besten geeignet ist, eine Rolle spielen.

Nachdem Sie sich für einen Vogelarzt entschieden haben, ist es wichtig, ein gutes Arbeitsverhältnis zu pflegen und regelmäßig mit ihm zu kommunizieren. Wenn Vögel Anzeichen einer Krankheit zeigen, brauchen sie schnell ärztliche Hilfe - Ihr Tierarzt könnte eines Tages das Leben Ihres Vogels retten. Die frühzeitige Bildung einer Partnerschaft mit einem guten Vogelarzt im Besitz von Vögeln ist der Schlüssel zur Erfüllung der Verantwortung, einem Haustier eine gute Gesundheit, ein langes Leben und ein glückliches Leben zu ermöglichen. Stellen Sie sicher, dass Ihr gefiederter Freund in bester Verfassung bleibt, indem Sie eine aktive Rolle in seiner medizinischen Versorgung übernehmen!