So helfen Sie Ihrem Vogel, an Gewicht zuzunehmen

Sie können verschiedene Maßnahmen ergreifen, um einem Vogel beim Abnehmen zu helfen. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass Ihr Vogel an Gewicht verliert, sollten Sie zunächst einen Termin mit Ihrem Vogelarzt vereinbaren, um so schnell wie möglich eine umfassende Untersuchung durchführen zu lassen möglich. Eine Reihe schwerwiegender Gesundheitsprobleme kann die Ursache für Gewichtsverlust bei Vögeln sein. Um die Gesundheit Ihres Haustieres zu erhalten, sollte jeder wahrnehmbare Gewichtsverlust von einem zugelassenen Tierarzt sorgfältig untersucht werden, um Krankheiten auszuschließen.

Identifizieren Sie den Grund

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Tierarzt einen Grund für den Gewichtsverlust Ihres Vogels erkennt und Ihnen eine Vorgehensweise empfiehlt, um Ihr Haustier wieder auf ein gesundes Gewicht zu bringen. In diesem Fall sollten Sie den Rat Ihres Tierarztes genau befolgen. Wenn bei Ihrem gefiederten Freund jedoch kein Problem oder keine Krankheit festgestellt wird, muss möglicherweise nur die Ernährung geändert werden, um zu einem gesunden und idealen Körperzustand zurückzukehren. Das Einführen größerer Mengen von einigen der Lieblingsfutter Ihres Vogels kann alles sein, was notwendig ist, um den Appetit Ihres Haustieres anzuregen.

Weight Gain Diet

Ein Futter, das nachweislich eine Menge Kalorien und Nährstoffe enthält, sind Erdnüsse - und zum Glück lieben die meisten Vögel sie absolut. Wenn Sie eine Reihe von Erdnüssen in die Nahrung Ihres Vogels aufnehmen, erhöht sich die Eiweiß- und Fettaufnahme Ihres Haustieres, wodurch es ein paar Kalorien mehr zu sich nimmt und an Gewicht zunimmt. Pass nur auf, dass du es nicht übertreibst - Vögel sind notorisch wählerische Esser, und von vielen ist bekannt, dass sie in ihren Schalen stöbern und nur ihre Lieblingsgerichte essen, selbst wenn ihnen eine Mischung aus großer Auswahl serviert wird. Dies kann zu Nährstoffmängeln führen und ist einer der Gründe, warum Pellets als Grundnahrungsmittel für exotische Vögel weithin empfohlen werden.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um Ihrem Vogel zu helfen, etwas Gewicht zuzunehmen, ist, einige zusätzliche Sonnenblumenkerne entweder als Teil seines Abendessens oder als Leckereien den ganzen Tag über anzubieten. Diese leckeren kleinen Samen sind auch reich an Fett und Eiweiß und werden von vielen Hakenschnäblern bevorzugt. Sie sollten keine Schwierigkeiten haben, Ihren Vogel dazu zu zwingen, sie zu verschlingen.

Hirsespray ist ein weiterer Favorit unter Heimvögeln und ein hochkalorischer Genuss, der Ihrem Haustier dabei helfen kann, an Gewicht zuzunehmen. Vorsicht ist geboten, um zu vermeiden, dass zu viel Hirse gefüttert wird. Dies kann zwar zu einer Gewichtsreduktion Ihres Vogels führen, ist jedoch nicht so nahrhaft wie einige andere Optionen und enthält so genannte leere Kalorien. Um diesen Genuss nahrhafter zu machen, können Sie ihn in ein Rezept wie ein Birdie-Brot einbauen. Die hinzugefügten Zutaten sorgen dafür, dass Ihr Vogel eine größere Auswahl an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen erhält.

Investieren Sie in eine gut gemachte Vogelwaage und führen Sie jeden Tag ein Protokoll über das Gewicht Ihres Vogels. Jedes Mal, wenn Sie eine Schwankung des Normalgewichts Ihres Vogels bemerken, die sich auf eine Unze oder mehr in eine der beiden Richtungen beläuft, sollten Sie sich an Ihren Vogelarzt wenden, um sicherzustellen, dass die Ernährung Ihres Vogels auf dem richtigen Weg ist. Andernfalls kann dies verheerende Auswirkungen auf Ihren gefiederten Freund haben.