Wie man das Gewicht eines Pferdes misst

Manchmal müssen Sie wissen, wie viel Ihr Pferd wiegt. Es ist wichtig, das Körpergewicht Ihres Pferdes zu kennen, wenn Sie Medikamente verabreichen, entwurmen und die allgemeine Gesundheit Ihres Pferdes im Auge behalten.

Viehwaage

Der beste Weg, um das Gewicht eines Pferdes vollständig genau zu messen, ist eine Viehwaage. Einige Tierkliniken verfügen über Tierwaagen, andere möglicherweise über tragbare Waagen. Auktionsscheunen haben oft Schuppen. Möglicherweise können Sie Ihr Pferd auf einer Waage wiegen lassen, wenn Sie es an einen dieser Orte bringen.

LKW-Waage

Möglicherweise können Sie Ihr Pferd auch auf einer Lastwagenwaage wiegen, aber Sie müssen Ihr Pferd auf Ihren Anhänger laden, um es dorthin zu bringen und das gesamte Rig zu wiegen, mit und ohne beladenem Pferd. Das Gewicht des Pferdes ist die Differenz zwischen den beiden Gewichten. Wenn Sie Ihr Pferd an einem anderen Tag wiegen als Ihren leeren Anhänger, wirkt sich Folgendes auf das Gesamtgewicht aus: Wie viel Ausrüstung Sie verstaut haben und wie viel Kraftstoff sich im Tank befindet. LKW-Waagen sind nicht so fein kalibriert wie Viehwaagen, daher kann das Gewicht abhängig von der Einrichtung der Waagen bis zu 20 oder 40 Pfund betragen. Ein Gewicht auf diese Weise zu bekommen ist schwierig und zeitaufwändig.

Messen Sie Ihren Pferdekörper

Wenn Sie Ihr Pferd nicht auf eine Viehwaage bringen können, können Sie sein Gewicht durch Messen seines Körpers approximieren. Ein ungefähres Gewicht kann mit einem speziellen Gewichtsband gemessen werden. Gewichtsbänder sind in Tack-Shops und Futtergeschäften erhältlich. Sie sind kostengünstig und einfach zu bedienen. Sie sind nicht vollständig genau, da sie nur um den Umfang des Pferdes herum messen und andere Dinge wie das Fett / Muskel-Verhältnis, die Größe, den Körpertyp und den Gesamtzustand nicht berücksichtigen.

Lassen Sie Ihr Pferd sicher und ruhig binden. Messen Sie mit einem gekauften Gewichtsband um das Pferd herum, sodass das Band um den Umfang herum und über das Pferd, direkt hinter dem Widerrist, verläuft. Nehmen Sie die Messung dort vor, wo das Ende des Bandes mit der Skala auf dem Band übereinstimmt. Wenn Sie das Gewicht Ihres Pferdes verfolgen, müssen Sie darauf achten, dass Sie das Klebeband jedes Mal genau an der gleichen Stelle platzieren und mit der gleichen Spannung halten. Wenn Sie ein Pony oder Fohlen haben, ist ein normales Klebeband für reife Pferde möglicherweise nicht genau. Gewichtsbänder für bestimmte Körpertypen können erworben werden.

Gewichtstabelle

Sie benötigen jedoch kein spezielles Gewichtsband, um ein ungefähres Gewicht zu erhalten. Sie können ein normales Maßband oder ein Stück Schnur verwenden, das Sie messen. Diese Gewichtstabelle auf der OMAFRA-Website kann dann verwendet werden, um ein ungefähres Gewicht zu bestimmen.



Eine andere Möglichkeit, das ungefähre Gewicht zu ermitteln, besteht darin, wie beschrieben um das Pferd herum zu messen und eine zusätzliche Messung vom Schulterpunkt des Pferdes bis zum „Rand“ des Hinterteils vorzunehmen. Mit dieser Messung können Sie dann ein bisschen rechnen: Umfang x Umfang x Körperlänge ÷ 300 = Pferdegewicht. Ja, Sie multiplizieren das Maß um den Umfang zweimal. Sie können dies auch als Herzumfang bezeichnen. Also, wenn Ihr Pferd 76 Zoll herum und 38 Zoll lang ist, würden Sie 76 x 76 x 38 ÷ 300 = 782 lbs berechnen.

Geschätztes Gewicht

Der Umfang x Umfang x Körperlänge ÷ 300 = Gewichtsmethode des Pferdes ist die traditionelle Formel zur Gewichtsschätzung, es gibt jedoch auch andere Formeln. Ein besseres 'Wiegen' für Pferde: Die Pferdegewichtsschätzung untersucht die Genauigkeit gängiger Formeln und bietet eine etwas andere Methode zum Messen und Berechnen des Gewichts.

Diese Berechnung ist für Ponys und Fohlen nicht so genau. Hier ist eine Formel zur Berechnung des Fohlengewichts. Zur Schätzung des Gewichts eines Miniaturpferdes kann dieses berechnete Körpergewicht der Minis-Formel verwendet werden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle diese Methoden, mit Ausnahme der Tierhaltungsskala, Schätzungen sind. Diese Schätzungen sollten für die Berechnung von Futtermitteln, Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln ausreichen. Wenn Sie jedoch ein sehr genaues Gewicht benötigen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um den besten Ansatz zu finden.