Wie man unterwürfiges oder aufregendes Pinkeln bei Hunden unterbindet

Wenn Ihr neuer Welpe oder Ihr geretteter Hund gelegentlich ohne ersichtlichen Grund auf den Boden pinkelt, haben Sie möglicherweise ein Problem mit unterwürfigem oder aufgeregtem Wasserlassen.

Jedes unangemessene Wasserlassen, unabhängig davon, wo es auftritt, kann auf ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem hinweisen. Es lohnt sich daher zu wissen, wie unterwürfig oder aufgeregt das Wasserlassen aussieht und wann mit Ihrem Hund etwas Ernsthafteres passiert. Bei älteren Hunden ist gelegentliche Inkontinenz keine Seltenheit. Bei gesundheitlichen Problemen sollten Sie Ihren Hund dennoch von Ihrem Tierarzt untersuchen lassen. Bei stubenreinem Welpen ist oft eine gründliche Untersuchung erforderlich, um die Ursache des Problems zu finden.

Wenn Ihr Hund nicht pinkelt, wenn Sie sich in einer dominanten Position befinden (d. H. Wenn Sie Ihrem Hund direkt in die Augen schauen, sich von der Taille beugen und das Gesicht Ihres Hundes begrüßen), besteht die Möglichkeit, dass er unter einem Aufregungsproblem leidet. Wenn Ihr Hund uriniert, wenn Sie zu Hause ankommen, wenn Sie eine beherrschende Stellung einnehmen oder wenn er gerügt wird, ist dies wahrscheinlich eine unterwürfige Angelegenheit.

In jedem Fall kann die Situation normalerweise behoben werden.

Warum urinieren Hunde, wenn sie devot sind?

Hunde, die unterwürfig urinieren, versuchen, jemanden zu besänftigen, den sie als 'sozial dominant' ansehen, und der Bestrafung zu entgehen. Unterwürfige Hunde pinkeln, wenn sie begrüßt werden, wenn sich jemand nähert und wenn es nach unangemessenem Pinkeln in der Vergangenheit eine harte Behandlung oder Bestrafung gegeben hat. Dies ist häufig bei geretteten Hunden und bei schüchternen, ängstlichen und schüchternen Hunden der Fall.

So stoppen Sie devotes Wasserlassen

Schlagen, schimpfen oder schreien Sie Ihren Hund nach dem Pinkeln nicht an, um unterwürfiges Pinkeln zu beheben. Versuchen Sie stattdessen, Vertrauen aufzubauen, indem Sie ihm einfache Befehle beibringen (sitzen, bleiben, kommen) und ihn nach jedem Erfolg belohnen. Dies ist derselbe Belohnungs- und Lobpreisprozess, den Sie verwenden, um einfache Tricks zu lehren (Überrollen, Abrufen). Sie möchten auch mit Ihrem Hund in den folgenden nicht dominanten Stellungen interagieren:



  • Vermeiden Sie direkten Augenkontakt, nähern Sie sich Ihrem Hund von der Seite und hocken Sie sich auf die Höhe Ihres Hundes.
  • Wenn Sie Ihren Welpen streicheln, gehen Sie lieber unter das Kinn als über den Kopf.
  • Halten Sie alle Begrüßungen zurück und bringen Sie Ihren Hund nach draußen, um sich zu erleichtern, sobald Sie nach Hause kommen.
  • Wenn Ihr Hund im Haus pinkelt, säubern Sie ihn einfach und ohne viel Aufhebens und gehen Sie weg. Vergiss nicht, deinen Welpen zu belohnen und zu preisen, wenn er an der richtigen Stelle pinkelt.

Warum urinieren Hunde, wenn sie aufgeregt sind?

Die gute Nachricht für Sie ist, dass Welpen, die jünger als 1 Jahr sind, normalerweise vor Aufregung pinkeln und normalerweise daraus erwachsen. Die schlechte Nachricht ist, dass sie die Angewohnheit nicht über Nacht verlieren werden. Dies sind die Hunde, die beim Spielen pinkeln, wenn Sie nach Hause kommen oder wenn unbekannte Leute sie besuchen. Geduld und Verständnis werden einen großen Teil dazu beitragen, einen Welpen aus diesem Verhalten heraus zu trainieren.

So stoppen Sie das Aufregungsurinieren

Um Ihrem Welpen beim aufregenden Wasserlassen zu helfen, sollten Sie sich ruhig verhalten und konsequent vorgehen.

  • Versuchen Sie, die gesamte Spielzeit draußen oder auf einem speziell vorbereiteten Bereich mit Zeitungen und Notizblöcken zu verbringen. Auf diese Weise ist ein kleiner Unfall aufgrund von Übererregung keine große Sache.
  • Wenn es zu einem Unfall kommt, zurechtweisen oder bestrafen Sie Ihren Welpen nicht, genau wie beim unterwürfigen Pinkeln. Räumen Sie es einfach leise auf und lassen Sie den Welpen oder Hund in Ruhe. Achten Sie darauf, alle Flecken gründlich zu entfernen, vorzugsweise mit einem enzymatischen Reiniger, damit der Hund den Urinduft nicht riecht und es für angebracht hält, erneut in diesen Bereich zu pinkeln.
  • Geben Sie Ihrem Welpen Leckereien, wenn er an der richtigen Stelle pinkelt, und beschränken Sie alle Begrüßungen auf ein Minimum. Vielleicht möchten Sie den Hund sogar ignorieren, wenn Sie zu Hause ankommen. Scheint das grausam? Es ist nicht wirklich, da es Ihrem Hund die Möglichkeit gibt, sich von selbst zu beruhigen. Bitten Sie die Gäste, dasselbe zu tun.
  • Wenn Ihr Hund auf Spaziergängen pinkelt, loben und verwöhnen Sie ihn. Gleiches gilt für das Pinkeln in dafür vorgesehenen Bereichen. All diese Dinge sollen Ihrem Welpen nicht nur dabei helfen, die Angewohnheit des Pinkelns aufzugeben, sondern auch dabei helfen, einen ruhigeren, selbstbewussteren Hund zu züchten.

Gesundheitsprobleme, die zum Wasserlassen führen können

Bringen Sie Ihren Welpen zum Tierarzt, bevor Sie eine Verhaltensänderung versuchen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen. Eine Urinanalyse zeigt, ob Ihr Hund eine Harnwegsinfektion hat, die mit Antibiotika behandelt werden kann. Andere diagnostische Tests (z. B. Röntgenaufnahmen) können zeigen, ob Ihr Welpe an Blasensteinen oder Blasenentzündungen leidet, bei denen es sich um Entzündungen in der Blase handelt. Darüber hinaus überprüft Ihr Tierarzt, ob Anzeichen für Nierenerkrankungen oder Diabetes vorliegen, die beide zu unangemessenem / übermäßigem Wasserlassen führen können.

Viele Erkrankungen, die dazu führen, dass Ihr Welpe unkontrolliert pinkelt, können medizinisch behandelt werden, obwohl Nierensteine ​​operiert werden müssen.

Ihr Rüde kann nach der Kastration im Haus (oder an einem anderen ungeeigneten Ort) weiter urinieren. Manchmal haben Hunde das Bedürfnis, ihr Territorium nach diesem Eingriff zu markieren, und es ist unklar, warum. Wenn das Pinkeln nach dem Kastrieren länger als eine Woche dauert, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Professionelles Verhaltenstraining

Wenn Sie alles versucht haben, aber Ihr Hund aufgeregt oder unterwürfig weiter pinkelt, müssen Sie ihn möglicherweise zu einem zugelassenen Tierarzt bringen. Manchmal kann es hilfreich sein, eine professionelle Sicht auf das Problem zu haben. Ein Spezialist kann möglicherweise Muster im Verhalten Ihres Welpen erkennen, die Sie vermissen.

If you suspect your pet is sick, call your vet immediately. For health-related questions, always consult your veterinarian, as they have examined your pet, know the pet's health history, and can make the best recommendations for your pet.