Wie Sie Ihren Welpen davon abhalten, alles zu essen

Welpen haben oft keine Ahnung, was sie in den Mund nehmen, was bedeutet, dass sie am Ende seltsame Dinge essen. Selbst wenn Sie lernen, wie Sie Ihren Welpen füttern und wie oft er seine Schüssel füllt, besteht er möglicherweise darauf, alle möglichen seltsamen, ekelhaften oder gefährlichen Dinge zu fressen, die Sie mystifizieren oder ärgern. Zum Glück für Sie beide kann Ihr Welpe aus dieser rätselhaften Gewohnheit herauswachsen und es gibt Schritte, die Sie unternehmen können, um ihm zu helfen.

Warum essen Welpen alles?

Welpen nehmen Gegenstände auf und erkunden die Welt mit dem Mund. Durch Kauen, Kauen und manchmal durch Schlucken können sie herausfinden, was essbar ist und (idealerweise) was nicht. Obwohl dieses Verhalten von einem natürlichen Instinkt herrührt, aus dem Welpen oft herauswachsen - insbesondere mit Hilfe von Training -, kann es sie in Schwierigkeiten bringen und sogar zu Blockaden oder Vergiftungen führen.

Das Essen eines unangemessenen Objekts kann verführerisch werden - sogar unwiderstehlich -, wenn es aromatisiert oder parfümiert ist. Häufige Probleme sind mit Fett überzogene Küchenutensilien, milchige Babyflaschennippel und gebrauchte Tampons oder verschmutzte Windeln.

Andere Probleme sind solche, die leicht nach dir riechen, wie z. B. abgenutzte Socken oder Hausschuhe. Daher ist es wichtig, dass Sie alle diese Gegenstände außerhalb der Reichweite Ihres Welpen aufbewahren, bis Sie feststellen, dass sie nicht akzeptabel sind.

Pica

Das wiederholte Einnehmen von nicht essbaren Objekten wird aufgerufen juckt. Welpen schlucken oft versehentlich Spielzeugstücke, aber Pica bezieht sich auf einen fast zwanghaften Drang, Steine ​​zu essen oder Schluck Schmutz, Stöcke, Sand oder anderes unverdauliches Material zu essen. Dies geschieht normalerweise mit essentiellen Nährstoffen, die in der Ernährung eines Tieres fehlen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Welpe Anzeichen dieses Verhaltens aufweist, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Gras weiden lassen

Viele Eckzähne fressen gelegentlich Gras, das möglicherweise Vitamine liefert, nach denen sich Ihr Welpe sehnt. Ihr Welpe mag vielleicht auch einfach den Geschmack. Gelegentliches Weiden ist normalerweise kein Grund zur Besorgnis, es sei denn, es nagt an giftigen Pflanzen.



Verborgene Schätze des Schmutzes

Einige Welpen scheinen von verschiedenen Arten von Schmutz angezogen zu sein oder Steine ​​zu kauen. Es ist möglich, dass Geruch eine Rolle bei der Anziehung spielt. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein anderes Lebewesen den Bereich mit Urin markiert hat. Welpen können den Schmutz schmecken, um besser zu verstehen, was die Nachricht sagt.

Einige Hunde bevorzugen bestimmte Bereiche, wie Mulchhaufen, die ein pilzartiges Aroma oder einen pilzartigen Geschmack haben können. Zu viel Schmutz kann das Verdauungssystem Ihres Welpen behindern, aber ein gelegentlicher Geschmack wird wahrscheinlich keine Probleme verursachen.

Das Kauen von Steinen ist dagegen eine Gewohnheit, die vermieden werden sollte. Dies ist nicht nur schädlich für die Zähne Ihres Welpen, sondern birgt auch die Gefahr des Erstickens. Wenn Ihr Welpe am Zahnen ist und ein starkes Bedürfnis zum Kauen hat, geben Sie ihm Kauspielzeug, das für Haustiere geeignet ist. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach Möglichkeiten.

Kacken Sie Probleme

Menschen, deren Hunde Kot essen, empfinden dies als ekelhafte Angewohnheit, und dies ist bei Welpen häufig der Fall. Welpen sind besonders an Katzenboxnuggets, Kuhfladen oder Pferdemist interessiert. Einige dieser Tiere verdauen ihr Futter nicht immer vollständig, sodass möglicherweise noch Nährstoffe in ihrem Abfall verbleiben. Von diesem Verhalten sollte jedoch definitiv abgeraten werden, da Kot schädliche Parasiten enthalten kann. Die gute Nachricht ist, dass viele Welpen mit zunehmender Reife aus dem Kot herauswachsen.

Wie Sie Ihren Welpen davon abhalten, alles zu essen

Ein Teil der Grundausbildung Ihres Welpen sollte darin bestehen, ihm beizubringen, nichts anderes als Spielzeug, Futter oder Leckereien zu essen oder zu kauen. Die meisten Welpen entwachsen einem wahllosen Kauen, aber wenn Ihr Welpe weiterhin etwas auf den Boden saugt:

  • Welpensicheres Zuhause. Sie könnten Tierarztrechnungen und das Leben Ihres Haustieres retten.
  • Behalte deinen Welpen im Auge. Eine sorgfältige Überwachung ist wichtig, wenn Sie Ihrem Welpen beibringen, keine Dinge zu essen, die er nicht essen sollte. Verwenden Sie eine Kiste, wenn Sie Ihrem Welpen keine Aufmerksamkeit schenken können.
  • Korrigieren Sie das Verhalten Ihres Welpen mit einem einfachen, festen Nein, wenn Sie bemerken, dass es etwas sagt, das es nicht sollte. Sie können Ihren Welpen auch mit einem Befehl wie „Lass ihn fallen“ bekannt machen, wenn er ein unpassendes Objekt kaut.
  • Folgen Sie dem Korrekturbefehl mit einer Ablenkung, z. B. einem Kauspielzeug. In einigen Situationen, z. B. wenn Sie draußen sind, können Sie sich eine Minute Zeit nehmen, um an einem Befehl zu arbeiten, den Sie Ihrem Welpen gerade beibringen, z. B. Sitzen oder Liegen. Ein Welpe hat eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne und wenn Sie mit der schnellen Lektion fertig sind (einschließlich Belohnungsleckereien), wird Ihr Welpe wahrscheinlich alles über dieses unwiderstehliche Nonfood-Knabbern vergessen haben.
4:25

So trainieren Sie Ihren Hund, um ihn freizulassen oder fallen zu lassen und zu lassen

Nächste Schritte

Bevor Ihr Training beginnt, frisst Ihr Welpe möglicherweise noch ein paar Mal etwas, das verboten ist. In diesem Fall können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihres Haustieres zu gewährleisten:

  • In den meisten Fällen passieren kleine Gegenstände harmlos den Körper des Welpen und landen innerhalb von 24 bis 72 Stunden auf dem Rasen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie mit bestimmten Fremdkörpern oder Substanzen umgehen können, die Ihr Welpe verschluckt. Einige können beim Auf- und Absteigen genauso gefährlich sein, daher ist es eine gute Idee, Ihren Tierarzt um Rat zu fragen. Sie kann Ihnen sagen, ob der Welpe zu einer Untersuchung kommen muss oder ob Sie Erbrechen auslösen oder auf das Bestehen des Objekts warten müssen.
  • Wenn Ihr Tierarzt Ihnen rät, es passieren zu lassen, holen Sie sich einen Stock und tragen Sie Handschuhe, damit Sie durch den Kot Ihres Welpen stöbern können, um sicherzustellen, dass sich das Objekt außerhalb des Systems befindet. Wenn Sie Ihren Hund mit einer Mahlzeit füttern, können Verdauungssäfte angeregt, das Produkt gepolstert und die Bewegung unterstützt werden.
If you suspect your pet is sick, call your vet immediately. For health-related questions, always consult your veterinarian, as they have examined your pet, know the pet's health history, and can make the best recommendations for your pet.