So verhindern Sie, dass Ihr Kaninchen kaut

Kauen ist ein natürliches und notwendiges Verhalten für Kaninchen. In der Gefangenschaft kann das Kaubedürfnis eines unruhigen Kaninchens jedoch schnell zerstörerisch werden. Ein Kaninchen, das herumläuft und nach Dingen zum Kauen sucht, nimmt möglicherweise Dinge auf, die für es schlecht sind, wenn es zu lange auf eigene Faust bleibt. Um zu verhindern, dass Ihr Kaninchen alles in Sichtweite kaut - und dabei möglicherweise krank wird -, müssen Sie ihm beibringen, was zum Kauen geeignet ist und was nicht.

Warum kauen Kaninchen?

Es gibt einen biologischen Grund für das ständige Kauen von Kaninchen. Ihre Zähne wachsen ihr ganzes Leben lang kontinuierlich, und beim Kauen verschleißen die Zähne aneinander, wodurch sie beschnitten bleiben.

In Gefangenschaft ist der Hauptgrund, warum Kaninchen an Dingen kauen, die nicht angemessen sind, Langeweile. Wenn ein Kaninchen viel Zeit alleine verbringt oder wenig Anregung hat, sucht es nach Möglichkeiten, sich selbst zu unterhalten und / oder Aufmerksamkeit von seinem Besitzer zu erhalten. Das Kauen von Dingen ist eine einfache Möglichkeit, beides zu erreichen.

Angesichts ihres biologischen Kaubedarfs knabbern Kaninchen in freier Wildbahn an einer Reihe von Pflanzen und Gräsern und graben in ihren natürlichen Lebensräumen. In Gefangenschaft haben Kaninchen immer noch den Drang zu kauen, aber wie destruktiv sie sind, ist eine Kombination aus dem, worauf sie ihre Pfoten legen können und wie sie trainiert wurden.

So stoppen Sie unangemessenes Kauen

Da Ihr Kaninchen kauen muss, stellen Sie eine Vielzahl sicherer, kaubarer Gegenstände zur Verfügung. Äste von Apfel- oder Weidenbäumen, sicheres Kaninchenspielzeug, unbehandelte Weidenkörbe und -spielzeug, unbehandelte Grasmatten und Pappe sind gute Kauspielzeuge für Kaninchen.

Durch die Bereitstellung mehrerer Spielsachen hat Ihr Kaninchen mehr Auswahlmöglichkeiten, was auch dazu beitragen kann, Langeweile in Schach zu halten. Wenn Sie verschiedene Größen und Arten von Kauspielzeugen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass mindestens eines davon das Verlangen Ihres Kaninchens nach Kauen stillt. Denken Sie daran, Ihrem Kaninchen auch ein paar sichere Kauspielzeuge im Käfig zur Verfügung zu stellen.



Rabbit-Proof Your Home

Ein guter Kaninchenschutz nimmt Ihrem Kaninchen viel von der Versuchung und der Möglichkeit, in Schwierigkeiten zu geraten. Geben Sie Ihrem Haustier nicht die Möglichkeit, Ihr Zuhause freizugeben, zumindest nicht zuerst. Weisen Sie stattdessen einen begrenzten Platz zu und schützen Sie diesen Platz gründlich vor Kaninchen, um das Training zu erleichtern.

Dinge wie elektrische Drähte sind für Ihr Kaninchen sehr gefährlich, deshalb müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Kaninchen nicht an sie herankommt. Bewahren Sie die Kabel sicher außerhalb der Reichweite des Kaninchens auf und verwenden Sie PVC-Kabelschoner oder -schläuche, die im Baumarkt für Kabel erhältlich sind, die über den Boden verlaufen. Möbel und andere Gegenstände sollten ebenfalls geschützt werden. Je weniger Ihr Kaninchen zerstören kann, desto weniger frustriert sind Sie und desto reibungsloser wird das Training verlaufen.

Überwachen und umleiten

Dein Kaninchen weiß nicht instinktiv, dass es nicht erlaubt ist, an deinen Möbeln und anderen Gegenständen zu kauen, also musst du es dir beibringen. Wenn Sie mit einem neuen Kaninchen anfangen, bedeutet dies, dass Sie es während des Spiels genau beobachten müssen.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit diesem Training beginnen, sobald Sie Ihr Kaninchen nach Hause bringen, damit sich weniger Chancen für schlechte Gewohnheiten ergeben. Wenn Ihr Kaninchen versucht, etwas zu kauen, das es nicht sollte, sagen Sie fest 'nein' (es besteht kein Grund zu schreien) und klatschen Sie in die Hände. dann gib ihm ein passendes kauspielzeug.

Holen Sie sich ein zweites Kaninchen

Zerstörerische Kaninchen werden oft durch die Anwesenheit eines anderen Kaninchens gelindert. Es ist jedoch keine gute Idee, zwei unveränderte (nicht kastrierte oder kastrierte) Kaninchen zu paaren. Wenn Sie ein Männchen und ein Weibchen paaren, bekommen Sie wahrscheinlich mehr Kaninchen. Wenn Sie zwei Männer koppeln, können sie kämpfen. Zwei unveränderte Hündinnen mögen sich gut verstehen, aber die beste Option ist, entweder zwei kastrierte Kaninchen oder ein unverändertes Kaninchen mit einem kastrierten Kaninchen des anderen Geschlechts zu paaren.

Spay or Neuter Your Rabbit

Wenn Ihr Kaninchen repariert wird, wird wahrscheinlich ein großer Teil seines zerstörerischen Verhaltens gelöscht. Sie müssen immer noch eine Menge Spielzeug bereitstellen, das sicher gekaut werden kann, aber das Kaninchen wird viel mehr Angst vor unangemessenem Kauen haben.

Versuchen Sie es mit Rabbit Repellent Sprays

Sie können versuchen, ein Apfelspray (in den meisten Zoohandlungen erhältlich) auf unangemessene Gegenstände aufzutragen, die Ihr Kaninchen gerne kaut. Vielen Kaninchen macht der Geschmack nichts aus - manche scheinen ihn sogar zu mögen -, so dass dies vielleicht einen Versuch wert ist, aber normalerweise nicht effektiv ist.

Verwenden Sie keine giftigen Chemikalien in Bereichen, in denen Ihr Kaninchen wahrscheinlich kaut. Auch wenn eine Chemikalie wie Ammoniak oder Bleichmittel abstoßend wirken kann, kann sie sich, wenn Ihr Kaninchen sie einnimmt, als schädlich oder tödlich erweisen, abhängig von der Chemikalie und der Menge, die eingenommen wurde.

Sei geduldig

Ihr Kaninchen wird sich Zeit zum Lernen nehmen und Sie wahrscheinlich auf Ihrem Weg testen. Seien Sie also geduldig, aber konsequent. Schlagen oder schreien Sie niemals Ihr Kaninchen an. Wenn es immer wieder zu deinen Sachen zurückkehrt, anstatt an seinen eigenen Spielsachen zu kauen, lege dein Häschen für ein paar Minuten in einen 'Timeout' in seinem Käfig. Eine andere Alternative besteht darin, Ihr Kaninchen für mindestens einen Teil seiner Spielzeit außerhalb des Käfigs in einen Übungsstift (einen zusammenlegbaren, tragbaren Käfig für Hunde) zu stecken, damit Sie sich ein wenig von der Aufsicht und dem Training erholen können.

Wenn Ihr Kaninchen älter und ruhiger wird, wird das Kauen weniger ein Problem sein, aber Beständigkeit und Geduld von Anfang an sind Ihre größten Trainingsvorteile.

If you suspect your pet is sick, call your vet immediately. For health-related questions, always consult your veterinarian, as they have examined your pet, know the pet's health history, and can make the best recommendations for your pet.