Wie man sich um Schildkröten und Schildkröten kümmert

Es gibt viele verschiedene Arten von Schildkröten, die Menschen als Haustiere halten. Einige Schildkröten sind Landbewohner, andere sind Wasserschildkröten und manche verbringen Zeit an beiden Orten. Unabhängig davon, ob Sie eine Sulcatta-Schildkröte, eine Dosenschildkröte, eine bemalte Schildkröte, eine Rotohrschildkröte, eine Nackenschildkröte oder eine andere Art von Schildkröte haben oder in Betracht ziehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle ihre Bedürfnisse ordnungsgemäß erfüllen können. Alle Schildkröten benötigen spezielle Beleuchtung und Wärme, Futter, einen Ort zum Verstecken und ein Gehege, in dem sie sicher sind.

  • Wärme und Licht für Schildkröten

    Schildkröten sind wie Eidechsen und Schlangen Reptilien und alle Reptilien benötigen zusätzliche Wärme, um ihre Körpertemperatur zu regulieren. Sie benötigen auch unsichtbare UVB-Strahlen, die die Sonne aussendet, um wichtige Dinge wie Kalzium zu metabolisieren. Spezielle Wärmelampen, Unterwasserbereiter, Warmwasserbereiter, Keramik-Wärmestrahler und UVB-Strahler sind möglicherweise für Ihre Schildkrötentypen erforderlich, um die Gesundheit Ihrer Tiere in Innenräumen zu gewährleisten.

  • Pflege für Wasserschildkröten

    Wasserschildkröten, auch Wasserschildkröten genannt, sind Schildkröten, die die meiste, wenn nicht die gesamte Zeit im Wasser verbringen. Diese Schildkröten leben die meiste Zeit wie Fische und haben daher neben den anderen Bedürfnissen einer Schildkröte auch besondere Wasserbedürfnisse.

    Rotohrschildkröten, afrikanische Nackenschildkröten, gelbbauchige Schildkröten, gemalte Schildkröten, Schlammschildkröten, Diamantschildkröten, Weichschildkröten, Kartenschildkröten, asiatische Blattschildkröten und sogar Palawan-Waldschildkröten sind Beispiele für Wasserschildkröten.

  • Unterbringung von Wasserschildkröten in einem Teich im Freien

    Manche Menschen sind in der Lage, ihre Wasserschildkröten in einer sehr natürlichen Umgebung wie einem Teich im Freien unterzubringen. Dies ist nur in einem warmen Klima oder in einem kälteren Klima während der warmen Sommermonate möglich. In den warmen und sonnigen Monaten des Jahres werden die Pflegeanforderungen für Schildkröten im Freien in Bezug auf Wärme und Beleuchtung vereinfacht.

  • Dosenschildkröten Pflege

    Viele Schildkröten, die an Land leben, werden wegen ihrer kastenförmigen Form Dosenschildkröten genannt. Diese Schildkröten sind alle relativ klein und haben ähnliche Pflegeanforderungen, unterscheiden sich jedoch stark von denen einer Wasserschildkröte. Bei richtiger Pflege (was nicht immer einfach ist) können Dosenschildkröten bis zu 50 Jahre alt werden. Östliche Dosenschildkröten, Golfküsten-Dosenschildkröten, verzierte Dosenschildkröten, Dosenschildkröten mit drei Zehen und asiatische Dosenschildkröten sind Beispiele für Dosenschildkröten.



    Fahren Sie mit 5 von 7 unten fort.
  • Gehäuse-Dosenschildkröten in einem Stift im Freien

    Dosenschildkröten können im Freien untergebracht werden, wenn Sie ihnen ein sicheres Gehege zur Verfügung stellen. Bestimmte Bedürfnisse müssen jedoch erfüllt werden, damit die Raubtiere nicht zu ihnen gelangen können und sie bei Bedarf dem Sonnenlicht entkommen können. Im Boden versenkte Zäune, eine Abdeckung auf der Oberseite des Geheges, eine Wasserstelle und ein Versteck müssen in Betracht gezogen werden.

  • Schildkrötenpflege

    Schildkröten leben bekanntermaßen lange im Vergleich zu vielen ihrer geschälten Cousins. Diese langlebigen Haustiere erfordern besondere Pflege, da viele von ihnen ihre Besitzer überleben können. Ernährungsbedürfnisse, Säuberung dieser großen Schildkröten und Gehege müssen berücksichtigt werden, bevor man sich dazu verpflichtet, eine Schildkröte als Haustier zu bekommen.

    Beispiele für Schildkröten, die manchmal als Haustiere gehalten werden, sind Leopardenschildkröten, Hermannsschildkröten, russische Schildkröten, Rotfußschildkröten, Sulcata-Schildkröten, griechische Schildkröten, Hingeback-Schildkröten, Sternschildkröten und strahlende Schildkröten.

  • Schildkröten drinnen unterbringen

    Wenn Sie Ihre Schildkröte nicht im Freien unterbringen können (und das Unterbringen im Freien kann komplex und schwierig zu warten sein), benötigen Sie ein Gehege im Innenbereich. Für große Schildkröten ist wahrscheinlich ein speziell angefertigtes Gehege oder ein ganzer Raum erforderlich. Einige Schildkrötenbesitzer haben sogar ein Innen- und ein Außengehege für verschiedene Jahreszeiten.