Jobs und Karriere mit Pferden arbeiten

So wie Hundeliebhaber zu Tierärzten werden, wenn Sie Pferde lieben, denken Sie vielleicht daran, eine Karriere zu planen, die auf deren Pflege, Verwendung oder Unterstützung einer Rasse oder eines Sports basiert. Es gibt viele verschiedene Berufe, die Sie berücksichtigen können. Einige erfordern nur eine Ausbildung am Arbeitsplatz, während andere berufliche Karrieren mit Bildungsanforderungen, Zertifizierungen und Lizenzen umfassen. Hier finden Sie eine Liste von Jobs mit Pferden oder im Zusammenhang mit der Pferdebranche.

Reiten

Diese Berufe beinhalten Reiten oder Reitunterricht:

  • Fahrer: Reiter können Rennpferde ausüben, für die Schule bezahlt werden oder Leistungspferde aufwärmen oder Ausritte bei Shows oder anderen Veranstaltungen mitmachen.
  • Catch Rider: Fangreiter besuchen Pferdeshows und reiten für Kunden, oftmals kurzfristig.
  • Ausbilder / Coach: Die meisten Ausbilder und Trainer bilden auch Pferde aus oder bringen sie an Bord oder haben andere Aufgaben innerhalb oder außerhalb der Pferdebranche.
  • Trainer: Ausbilder können junge Pferde anfangen, sich mit Problempferden befassen oder den Pferden der Klienten eine Spezialausbildung geben.
  • Therapeutischer Reitlehrer / Betreuer: Therapeutische Reitschulen benötigen viel Unterstützung für ein effektives und sicheres Programm. Viele Positionen sind jedoch freiwillig.
  • Berittene Polizei: Viele große Städte haben Polizeieinheiten zur Verhütung von Straftaten und zur Kontrolle der Menschenmenge eingerichtet
  • Jockey: Jockeys reiten Rennpferde im Wettbewerb.

Pferdepflege und Zucht

Menschen in diesen Berufen sind mit dem Züchten, Pflegen, Kaufen und Verkaufen von Pferden befasst:

  • Bräutigam: Der Bräutigam kümmert sich möglicherweise um die tägliche Pflege eines Pferdes oder eines Pferdestalls und bereitet sie auf den Wettbewerb oder den Verkauf vor.
  • Hufschmied: Hufschmiede pflegen Pferdehufe und ziehen Schuhe an und aus.
  • Stable Manager: Stallmeister beaufsichtigen die Betreuung von Pferdeställen und etwaigen Mitarbeitern. Sie sind verantwortlich für Fütterungsprogramme, Futterauswahl, Stallhygiene, Pferdegesundheit, Unterrichtsplanung, Veranstaltungsplanung und viele andere Aspekte des Pferdebesitzes und der Stallverwaltung. Dies kann eine 24/7 Verantwortung sein.
  • Kind Hand: Eine Scheunenhand ist vielleicht ein Alleskönner und für alles verantwortlich, von der Pferdepflege bis hin zu Maschinen- und Strukturreparaturen.
  • Trucker / Pferdetransport: Pferdetransporteure werden häufig sowohl für Kurz- als auch für Langstreckentransporte herangezogen.
  • Züchter: Züchter spezialisieren sich normalerweise auf eine bestimmte Rasse oder einen bestimmten Pferdetyp. Viele zeigen ihre Pferde und fördern ihre Rasse.
  • Rasseinspektor: Ein Rasseinspektor reist in den Stall, um den Zuchtbestand zu genehmigen, oder kann an Ausstellungen oder anderen Veranstaltungen teilnehmen, um Hengste, Stuten oder Fohlen zu genehmigen.
  • Spezialist für künstliche Befruchtung (AI): KI-Spezialisten können alle Aspekte der künstlichen Pferdezucht überwachen.
  • Händler: Ein Pferdehändler kauft Pferde und verkauft sie an Kunden. Viele spezialisieren sich auf einen bestimmten Pferdetyp oder Pferde für eine bestimmte Verwendung.
  • Betriebsinspektor: Die Betriebsinspektoren können die Betriebe auf das Wohlergehen der Tiere untersuchen oder den Zuchtbestand auf Eintragung in Programme oder Zuchtbücher untersuchen. Einige arbeiten möglicherweise für Versicherungsunternehmen oder andere Agenturen.
  • Versicherungsmakler / Vertrieb: Pferdeversicherungsmakler sind auf die besonderen Bedürfnisse der Pferdebranche spezialisiert und bieten Versicherungen von der einfachen Haftung für Einzelpersonen bis zur Event-, Coach- oder Zuchtfarmversicherung.
  • Es gibt Händler:Dort kaufen und verkaufen Händler.

Gesundheitsvorsorge

Menschen in diesen Berufen tragen zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Pferden bei:

  • Tierarzt: Ein Tierarzt kümmert sich um alle Aspekte der Gesundheit eines Pferdes, von Verdauungsproblemen bis hin zu Lahmheitsproblemen. Einige sind auf Zuchttiere, Lahmheit oder andere Aspekte der Pferdegesundheit spezialisiert. Dieser Beruf erfordert College, Veterinärschule und Lizenz.
  • Veterinärassistent:Tierarzttechniker sind lizenzierte Fachkräfte, die dazu ausgebildet sind, Tierärzte bei allen Verfahren, einschließlich Operationen, zu unterstützen. Tierarzthelfer arbeiten möglicherweise mit Tierärzten, sind jedoch nicht lizenziert und haben möglicherweise eine eher administrative Funktion in einer Tierklinik.
  • Pferde Chiropraktiker: Ein Pferde-Chiropraktiker kann den Pferden die Chiropraktik anpassen. Abhängig von den Vorschriften können sie auch ein Tierarzt oder ein menschlicher Chiropraktiker sein.
  • Pferdezahnarzt: Oft sind Zahnärzte auch Tierärzte.
  • Pferdemassagetherapeut: Massagetherapeuten helfen, Muskelverspannungen bei Pferden zu lösen, um die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zu verbessern.
  • Pferdephysiotherapeut: Ein Physiotherapeut kann bei muskulären und biomechanischen Problemen des Pferdes helfen.
  • Equine Nutritionist: Ein Ernährungsberater kann eine Konzentratmischung formulieren oder das Fütterungsprogramm eines Pferdes analysieren und Vorschläge für eine optimale Gesundheit machen.
  • Labortechniker: Labortechniker arbeiten mit Tierärzten oder anderen Medizinern zusammen, die Tests und Untersuchungen durchführen.

Ausrüstung und Ausrüstung

In diesen Berufen entwerfen, fertigen oder verkaufen Sie Gegenstände, die von Pferden und Reitern benötigt werden oder die sich auf Pferde beziehen:

  • Sattler: Sattler fertigen und reparieren alle Arten von Sätteln. Einige sind möglicherweise auf einen bestimmten Satteltyp spezialisiert.
  • Kabelbaumhersteller:Gurtmacher stellen möglicherweise Zäume und andere Ausrüstungsgegenstände für Reitpferde her, oder sie stellen möglicherweise Antriebsgurte für Leicht- und Zugpferde her. Ein Gurthersteller repariert häufig Gegenstände und bearbeitet sie möglicherweise, die nicht mit Pferden in Verbindung stehen.
  • Sattelmonteur: Ein Sattelmonteur kann zu Ställen fahren, um Sättel anzubringen, und dann die Sättel nehmen, die eingestellt oder repariert werden sollen.
  • Wagenbauer / Reparatur: Wagenbauer bauen und reparieren Pferdekutschen oder Fahrzeugteile wie Wellen oder Räder.
  • Vielen Dank, dass Sie Shop Sales: Diejenigen, die in Tack-Shops arbeiten oder laufen, bieten eine große Auswahl an Produkten für Pferdebesitzer.
  • Zimmermann: Tischler können Ställe, Sprünge oder andere Utensilien für die Pferdewelt bauen.
  • Näherin / Designerin: Einige Nähkünstler entwerfen und fertigen Kleidung für Reiter, Fahrer und Pferdeliebhaber. Sie können kundenspezifische Kleidung herstellen oder für die Massenherstellung entwerfen oder zusammenbauen.
  • Spielzeugdesigner / Hersteller: Spielzeugdesigner und -hersteller stellen Spielzeug für Kinder und Sammlerstücke für Erwachsene her.

Unterhaltung und Gastfreundschaft

In diesen Berufen unterhalten Sie Menschen mit Pferden und Veranstaltungen mit Pferden:



  • Ponyreiten Betreiber:Ponyreiter können an einem Ort arbeiten, Ponys betreuen und Kinderponyreiten. Oder sie reisen zu verschiedenen Veranstaltungen, um ihre Ponys aufzustellen und Ausritte anzubieten.
  • Pony Party Veranstalter: Veranstalter von Ponypartys bieten Ponyreiten und Ponygeschenke für Kinderpartys an.
  • Wanderführer: Wanderführer nehmen Einzelpersonen oder Gruppen am Nachmittag oder über Nacht Ausritte. Einige können auch Jagd- oder Angelführer sein.
  • Guest Ranch Operator / Mitarbeiter: Ranchbetreiber und Mitarbeiter von Gast- oder Geckfarmen helfen Touristen dabei, einen Ranch-Lifestyle-Urlaub zu genießen.
  • Kutschfahrer: Der Kutschenhandel gerät vielerorts in Ungnade. Aber es gibt immer noch Möglichkeiten für Kutschenbetreiber, Hochzeiten und andere besondere Ereignisse zu organisieren.
  • Richter anzeigen: Die Ausstellungsrichter können sich auf bestimmte Disziplinen spezialisieren und müssen die Regeln und Anforderungen ihres Sports kennen.
  • Show Manager: Showmanager sind die Eventmanager der Pferdewelt.
  • Show Support Staff (Stewards): Shows erfordern eine Menge Support-Mitarbeiter, von Sekretärinnen bis zu Ringstewards.
  • Jump / Course Designer: Sprungdesigner schaffen interessante, aber sichere Sprünge, während Kursdesigner das Layout von sicheren Kursen für Springprüfungen herausfordern.
  • Jockey Valet:Ein Jockeydiener kümmert sich möglicherweise um die Ausrüstung und Kleidung eines Jockeys und übernimmt einige der Aufgaben eines Pferdepflegers. Sie können dem Jockey helfen, sich am Renntag zu kleiden, und sie können bei der Pflege des Pferdes nach einem Rennen helfen.
  • Heißer Wanderer / Ponyreiter: Ein Ponyreiter begleitet Rennpferde zu den Toren, und heiße Wanderer führen Pferde mit der Hand, um sie nach dem Training oder der Ausführung abzukühlen.
  • Support-Mitarbeiter verfolgen: Rennstrecken erfordern ein großes Personal - von Richtern und anderen Beamten, Stallpersonal, Platzpflegern und Buchhaltern bis hin zu Servern und Reinigungskräften an öffentlichen Orten.

Kreative und technische Kunst

Sie verfügen möglicherweise über technische oder künstlerische Fähigkeiten und können diese in der Pferdebranche einsetzen:

  • Software Designer / Programmierer: Softwareentwickler und -programme stellen Software für die Pferdebranche her, von der Verfolgung von Tabellenkalkulationen für einzelne Pferdebesitzer bis hin zu Zuchtdatenbanken für Register und andere Verbände.
  • Website-Designer: Einige Website-Designer sind auf die Pferdebranche spezialisiert.
  • Schriftsteller: Autoren in der Pferdebranche stellen Kopien für Zeitungen, Magazine und Websites sowohl innerhalb als auch außerhalb der Pferdebranche zur Verfügung.
  • Fotograf: Fotografen, die sich auf die Fotografie von Pferden spezialisiert haben, können Fotos für Einzelpersonen machen oder bei Veranstaltungen anwesend sein.
  • Künstler: Künstler in vielen verschiedenen Medien spezialisieren sich oft auf Pferdethemen.