Lerne einen Seilhalfter zu machen

Seilhalter sind ein beliebtes Hilfsmittel für die Ausbildung von Pferden. Sie sind sehr beliebt, da einige Trainer der Meinung sind, dass ein Seilhalfter eine klarere Kommunikation mit dem Pferd bietet als ein Leder- oder Netzhalfter. Seilhalter können in der von Ihnen gewählten Größe, Farbe oder dem von Ihnen gewählten Material individuell angefertigt werden. Für die Herstellung von Seilhaltern können viele verschiedene Materialien verwendet werden. Herkömmliche Seilhalter bestehen häufig aus verdrehten Pferdemähnen und Schwanzhaaren. Einige Materialien sind haltbarer als andere. Baumwollseil kann schrumpfen und / oder sich mit der Zeit dehnen und abbauen. Einige Nylonseile können ausfransen und wählerisch werden. Wählen Sie Ihr Material sorgfältig aus, damit es für Sie und Ihr Pferd angenehm ist.

Tipps

  • Lassen Sie auf der Weide kein Halfter, insbesondere kein Strickhalfter, auf Ihrem Pferd. Die einzige Ausnahme ist, wenn das Pferd sich verheddert.
  • Binden Sie Ihr Pferd nicht mit einem Strickhalfter. Die Enge des Seils kann beim Zurückziehen des Pferdes zu schweren Verbrennungen führen.
  • Verwenden Sie bei Fohlen kein Seilhalfter. Ihre Haut ist zart und der Strickhalfter kann zu stark sein, wenn sich das Fohlen zurückzieht.
  • Binden Sie die Knoten richtig zusammen und stellen Sie den Seilhalfter bei jedem Gebrauch neu ein. Es sollte sich bei Gebrauch nicht festziehen oder lösen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Schlaufe klein genug ist, damit das Pferd keinen Fuß hineinstecken kann, wenn Sie eine Führungsleine verwenden, die durch das Seilhalfter führt, anstatt mit einem Schnappverschluss.
  • Ziehe nicht mit einem Halfter heftig an dem Pferd. Alles, was Ihr Pferd dazu bringt, den Kopf nach oben und hinten zu werfen, ist für ein gutes Training kontraproduktiv.
  • Ermutigen Sie Ihr Pferd, den Kopf nach unten und nicht nach oben und hinten zu bewegen, damit es sich entspannen und gehorsam sein kann.
  • Überprüfen Sie Ihren Seilhalfter auf Sitz, nachdem Ihr Pferd einige Male getragen hat. Sowohl die Knoten als auch das Seil können sich entspannen, sodass Ihr Neckholder etwas größer als erwartet bleibt.


Hier finden Sie Anweisungen zum Herstellen von Seilhaltern

Seilhalter sind nicht schwer herzustellen. Sie sind ein großes Geschenk und können besonders angefertigt werden, um mit anderen Reißnägeln zu koordinieren. Sie sollten eine Größentabelle und bestimmte Maße verwenden, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Passform erhalten. Der Pony Club Victoria enthält Anweisungen und schöne Abbildungen der Knoten, die für ein Seilhalfter erforderlich sind. Wenn Sie sich für ein Material entschieden haben, wählen Sie alles aus, was geflochten oder geflochten ist. Dies könnte eine gute Möglichkeit sein, alte Ballenpressengarne zu verbrauchen.

Der verwirrendste Teil bei der Herstellung des Halfters ist wahrscheinlich das Binden des Fiador-Knotens unter dem Kinn. Hier finden Sie eine gute Quelle für Anweisungen zum Binden von Fiador-Knoten. Horse Knotting enthält eine Reihe von Diagrammen, die zeigen, wie ein Fiador-Knoten gebunden wird. Wenn Sie immer noch ratlos sind, nachdem Sie die Bilder gelesen und durchgesehen haben, fragen Sie einige Freunde, die Pferde besitzen, oder versuchen Sie, zu einem Yachthafen zu gehen und eine praktische Knotendemonstration von einem erfahrenen Seemann zu erhalten. Online-Videos sind auch eine hilfreiche Ressource für visuelle Lernende.