Flieder-gekröntes Amazonas-Papageien-Vogel-Spezies-Profil

Der lila-gekrönte Amazonas-Papagei ist nicht so bunt wie einige andere Mitglieder der Amazonas-Familie, aber er kann ein sehr guter Vogel sein. Amazonaspapageien als Gruppe können anspruchsvolle, aggressive Vögel sein, aber die Fliederkrone ist eine relativ sanfte Art mit ruhigen Manieren, was sie zu einem besseren Haustier machen kann als die auffälligeren Arten.

Rasseübersicht

Gemeinsame Namen: Flieder-gekrönter Amazonas-Papagei, Finschs Papagei

Wissenschaftlicher Name: Amazon finschi

Erwachsene Größe: Auf der kleinen Seite für Amazon Papageien erreichen sie etwa 13 cm.

Lebenserwartung: Über 60 Jahre in Gefangenschaft

Herkunft und Geschichte

Der Flieder-gekrönte Amazonas-Papagei ist zur Pazifikküste von Mexiko gebürtig. Sein bevorzugter Lebensraum sind feuchte Kiefern-Eichen-Wälder bis zu einer Höhe von etwa 6000 Fuß. Es heißt Finschs Papagei nach dem deutschen Naturforscher und Entdecker Otto Finsch.



In den letzten 10 Jahren sind wild lebende Populationen um mehr als 30 Prozent zurückgegangen, was auf den Verlust von Lebensräumen und die illegale Gefangennahme von Haustieren zurückzuführen ist. Es wird angenommen, dass weniger als 10.000 Vögel in freier Wildbahn leben. Wildpopulationen gelten als gefährdet, und 2014 wurde die Art von der Internationalen Union für Naturschutz auf die Liste der gefährdeten Arten gesetzt. Der Vogel brütet nicht gut in Gefangenschaft, so dass ein andauernder (und illegaler) Handel mit geschmuggelten Vögeln für den Heimtierhandel die wild lebende Bevölkerung weiterhin bedroht - eine Tatsache, die potenzielle Besitzer berücksichtigen sollten.

Brutpopulationen von Wildvögeln gibt es in Kalifornien, sowohl in Orange County als auch in den San Gabriel Bergen.

Temperament

Lila-gekrönte Amazonaspapageien sind von Natur aus neugierige und aktive Vögel. Wie alle Papageien - und insbesondere die verschiedenen Arten der Amazonaspapageien - brauchen diese Vögel viel geistige Anregung, um gesund und glücklich zu bleiben. Lila-gekrönte Amazonaspapageien bestehen darauf, starke Bindungen mit ihren Besitzern einzugehen, und müssen mit einer angemessenen Menge an täglicher sozialer Interaktion versorgt werden, um zu gedeihen.

Wie viele Papageien können auch Flieder-Amazonen ein hormonelles Bluffen durchlaufen, wenn sie zur Geschlechtsreife gelangen. Aus diesem Grund werden sie erfahrenen Vogelbesitzern empfohlen.

Obwohl Amazonaspapageien nicht so berühmt sind wie Redner, können sie ein beeindruckend großes Vokabular an Wörtern und Redewendungen erlernen.

Flieder-gekrönte Amazonas-Papageien-Farben und Markierungen

Amazonaspapageien mit Fliederkrone haben überwiegend eine leuchtend grüne Farbe mit einem roten Schimmer auf der Stirn, der sich in einen schillernden lila Fleck auf den Hinterköpfen und dem Hals verwandelt. Sie haben einen Hauch von Rot und Blau in ihren Flugfedern und haben hornfarbene Schnäbel und bläuliche fleischfarbene Füße. Diese Art ähnelt sehr stark dem Rotkronenamazonapapagei, aber die Krone ist weniger leuchtend lila-lila als leuchtend rot und hat einen etwas längeren Schwanz.

Männchen und Weibchen dieser Art sind in Farbe und Kennzeichnung identisch.

Pflege des Flieder-gekrönten Amazonas-Papageien

Seit dem 19. Jahrhundert als Haustier gehalten, sind die lila gekrönten Amazonaspapageien ein liebevoller Begleiter für erfahrene Vogelbesitzer. Ihre Schönheit, ihr Charme und ihre Intelligenz haben ihnen geholfen, zu den beliebtesten Amazonas-Papageienarten zu gehören.

Wie alle Amazonaspapageien benötigt diese Art einen geräumigen Käfig, in dem sie sich bewegen und Übergewicht vermeiden kann. Der Käfig sollte oben mit einem Laufstall ausgestattet sein, und es sollte mindestens ein weiterer Laufstall im Haushalt vorhanden sein, damit der Vogel während seiner täglichen Ausflüge außerhalb des Käfigs Sport treiben kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie dem Vogel verschiedene Holzspielzeuge zum Kauen sowie stabile Sitzstangen und Fußspielzeuge zum Greifen zur Verfügung stellen. Ohne solche Gegenstände können Ihre Möbel für den Instinkt dieses Vogels anfällig werden.
Alle Amazonas-Papageien leben von sozialer Interaktion und brauchen sie in gesunden Dosen, um gesund und glücklich zu bleiben. Flieder-gekrönte Amazonen leben in kleinen Herden in freier Wildbahn, und in Gefangenschaft liegt es an Ihnen und Ihrer Familie, diese Herde zu werden. Ein Papagei, der vernachlässigt wird, wird einsam und zeigt destruktive Verhaltensmuster und emotionale Depressionen, die sich auf eine Vielzahl von körperlichen Symptomen und Verhaltensweisen auswirken können. Für Besitzer eines lila gekrönten Amazonaspapageien ist es wichtig, jeden Tag eine Zeitspanne (3 bis 4 Stunden) für die Eins-zu-Eins-Interaktion mit ihrem Vogel vorzusehen. Dies wird dazu beitragen, eine gesunde Bindung aufzubauen und dann aufrechtzuerhalten.
Während handgefütterte Amazonaspapageien normalerweise liebevolle, liebevolle Haustiere sind, durchlaufen viele im Jugendalter ein aggressives Stadium, das mehr werden kann, als einige Besitzer tolerieren können. Die Phase dauert manchmal bis zu zwei Jahre. Potenzielle Besitzer sollten sich daran erinnern, dass sie sich, wenn sie eine von Flieder gekrönte Amazone adoptieren, einer Kreatur annehmen, die genauso intelligent und emotional ist wie ein menschliches Kleinkind. Diese Vögel können mehr als 60 Jahre alt werden, wenn sie ordnungsgemäß gepflegt werden. Daher ist die Annahme eines solchen Vogels keine leichte Verpflichtung.

Wie andere Amazonen genießt die Fliederkrone das Wasser und muss mindestens einmal pro Woche geduscht werden. Wenn ihnen kein Duschbad angeboten wird, tun sich diese Vögel wahrscheinlich selbst in der Wasserschale.

Fütterung des Flieder-gekrönten Amazonas-Papageien

Wie alle Amazonaspapageien eignen sich auch die Amazonen mit Fliederkrone am besten für eine hochwertige Pelletdiät, die mit einer Samenmischung und einer täglichen Portion frischem, vogelsicherem Obst und Gemüse ergänzt wird. Eine frische und abwechslungsreiche Ernährung trägt dazu bei, dass Ihr Vogel die beste Ernährung und Gesundheit beibehält.

Übung

Amazonas-Papageien neigen zu übermäßiger Gewichtszunahme. Daher ist es wichtig, dass sie jeden Tag genügend Bewegungsfreiheit haben. Wenn Sie eine Flieder-gekrönte Amazone wünschen, sollten Sie in der Lage sein, ihr täglich mindestens 3 bis 4 Stunden außerhalb ihres Käfigs zu geben. Dies ermöglicht dem Vogel, überschüssige Kalorien zu verbrennen und seine Muskeln zu dehnen, zusätzlich zu einer wesentlichen mentalen Stimulation und Bindungszeit mit seinem Besitzer.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Amazonaspapageien, einschließlich der Flieder-gekrönten Papageien, können anfällig für Fettleibigkeit sein. Achten Sie daher auf die Menge und die Art des täglich angebotenen Futters. Andere Krankheiten / Zustände, die Amazon Papageien betreffen, umfassen:

  • Polyomavirus (das Magersucht, Lethargie, Gewichtsverlust und Tod verursachen kann)
  • Chlamydiose (Symptome sind Appetitlosigkeit, flockige Federn und Nasenausfluss)
  • Vitamin-A-Mangel (wenn die Ernährung unzureichend ist)

Weitere Heimvogelarten und weitere Forschung

Hier sind einige andere Amazonas-Papageienarten, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, wenn Sie sich für ein Haustier entscheiden:

  • Amazonas-Papagei mit blauer Front
  • Rot geliebter Amazonas-Papagei
  • Orangenflügeliger Amazonas-Papagei
  • Gelb-naped Amazonas-Papagei
  • Doppelter gelbköpfiger Amazonas-Papagei
  • Mehliger Amazonas-Papagei
  • Grünwangiger Amazonas-Papagei
  • Amazonas-Papagei mit weißer Front
  • Panama Amazon Papagei