Molukkenkakadus

Molukkenkakadus sind liebevolle Vögel, die sich stark mit ihren Besitzern verbinden und von der sozialen Interaktion profitieren. Es ist ein eher kuscheliger Vogel, der manchmal sogar ein bisschen anhänglich sein kann. Als Haustiere möchten sie wirklich genauso nah bei ihrer gewählten Person sein wie bei einem Partner in freier Wildbahn.

Dieser Papagei hebt sich durch seine lachsfarbenen Federn und sein farbenprächtiges Wappen hervor. Ihre Schönheit kann mit ihrer ausgelassenen, komischen Persönlichkeit mithalten, aber sie brauchen einen Eigentümer, der sich ganz ihnen widmet.

Rasseübersicht

Allgemeine Namen: Molukkenkakadu, Lachskakadu

Wissenschaftlicher Name: Kakadu Moluccensis

Erwachsene Größe: 20 Zoll

Lebenserwartung: Bis zu 70 Jahren



Herkunft und Geschichte

Diese Art ist auf den Molukken (Maluku-Inseln) in Indonesien beheimatet. Sie leben im Flachland und bilden große Herden, die manchmal die Bauern stören. Ein Paar Molukken paart sich ein Leben lang und trennt sich während der Brutzeit von der Herde. Es ist bekannt, dass ein wilder Molukker nach dem Verlust eines Partners sehr depressiv wird.

Molukkenkakadus sind aufgrund des Verlusts des Lebensraums und des Einfangens für den Heimtierhandel eine vom Aussterben bedrohte Art. Es sollten nur in Gefangenschaft gezüchtete Vögel als Haustiere zur Verfügung stehen.

Temperament

Süß und liebevoll kann Untertreibung sein, wenn es um die Beschreibung des Molukkans geht. Es ist ein Vogel, der es liebt, geliebt zu werden, und der wirklich immer nur jemanden (Vogel oder Person) haben möchte. Als Haustier neigt der Molukkaner dazu, sich in einen Ein-Personen-Vogel zu verwandeln.

Sie sind auch sehr intelligent und leben von Herausforderungen. Molukken können tanzen lernen und Tricks machen und sie können ziemlich unterhaltsame Komiker sein, wenn sie gute Laune haben.

Molukken sind nicht die besten sprechenden Papageien. Sie können einige Geräusche imitieren, obwohl viele Besitzer sagen, dass es eher wie Schreien als wie Sprechen ist. Diese Vögel kreischen auch und schreien nach Aufmerksamkeit, wenn sie unglücklich oder ohne ersichtlichen Grund sind. Es ist auch ein lauter Schrei, daher sind sie mit Sicherheit nicht für alle geeignet, die Nachbarn sind, die Ruhe und Frieden genießen.

Während die Molukken als äußerst anhänglich bekannt sind, können einige manchmal aggressiv sein. Dies gilt insbesondere für Männer mit zunehmendem Alter. Ein Kurbelkakadu kann beißen und dieser Vogel ist so konstruiert, dass er harte Nüsse knackt. Daher ist sein Schnabel sehr kraftvoll. Aus diesem Grund sind sie kein gutes Haustier für Familien mit Kindern.

Molukkenkakadu Farben und Markierungen

Diese Art ist am leichtesten an den hellrosa Federn zu erkennen, die die Basis ihres Kamms schmücken. Es ist kaum zu bemerken, wenn die Federn flach sind, aber wenn der Vogel aufgeregt, ängstlich oder wütend ist, hebt sich der Kamm und zeigt seine wahre Schönheit. Ihr Wappen ist eines der vollsten unter den Kakadus und wird nur vom Schirmkakadu übertroffen.

Abgesehen von diesem Hauch von Farbe auf den Köpfen sind Molukkenkakadus hauptsächlich weiß mit lachsfarbenen Federn auf Brust und Flügeln. Unter den Flügeln ist eine schöne hellgelbe bis pfirsichfarbene Farbe. Ihre Schnäbel und Füße sind schwarz, erscheinen aber aufgrund des natürlichen Pulvers der Vogelprodukte oft grau.

Fürsorge für Molukkenkakadus

In freier Wildbahn leben Molukkenkakadus in großen Herden und benötigen eine ähnliche Umgebung in Gefangenschaft. Dies ist wahrscheinlich, warum sie so stark mit ihren Besitzern verbunden sind. Holen Sie sich keinen Molukkenkakadu, es sei denn, Sie können sicher sein, dass Sie täglich genug Zeit haben, um die Bedürfnisse Ihres Haustiers zu befriedigen. In Wirklichkeit sind sie am besten für jemanden geeignet, der die meiste Zeit zu Hause ist.

Wenn Ihr Lebensstil nicht dazu passt, könnten Sie zwei Molukken in Betracht ziehen. Sie werden sich gegenseitig unterhalten und Besitzer, die diesen Weg gegangen sind, berichten, dass beide Vögel immer noch ausgezeichnete Haustiere sind. Offensichtlich sind zwei dieser lebhaften Vögel ein noch größeres Engagement als einer.

Molukken tun am besten im größtmöglichen Käfig. In der Tat, wenn das Zuhause des Vogels eher ein Lebensraum oder sogar ein Raum sein kann, wird Ihr Vogel noch glücklicher sein. Der Käfig sollte robust sein und der zerstörerischen Natur des Kakadus widerstehen können. Um einen Teil dieser aufgestauten Energie und des natürlichen Instinkts einzudämmen, sind viel Spielzeug und Spielzeit erforderlich.

Jeder Kakadu kommt auch mit viel Puder. Die Vögel produzieren es auf natürliche Weise, da es beim Putzen der Federn hilft. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, auf jeder Oberfläche, in deren Nähe sich der Vogel befindet, ein leichtes Staubwischen zu haben, und seien Sie bereit, häufig zu reinigen. Dies kann auch ein Problem für einige Menschen mit Allergien sein.

Es ist auch eine gute Idee, lokale Züchter zu kontaktieren, um zu sehen, ob Sie etwas Zeit mit dem Vogel verbringen können, den Sie adoptieren möchten. Wenn Sie jemanden kennenlernen, der Erfahrung in der Aufzucht von Molukken hat, können Sie entscheiden, ob er der richtige Vogel für Sie ist. Es ist immer besser, einen Vogel im Voraus zu untersuchen und sich gegen eine Adoption zu entscheiden, als einen mit nach Hause zu nehmen und überwältigt zu werden.

Leider hat diese Art eine sehr hohe Abbruchrate, weil sie weit mehr verlangt, als die Leute denken. Es ist unfair gegenüber diesen sehr empfindlichen Vögeln und sie neigen zu Selbstverstümmelung, wenn sie vernachlässigt werden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie vollständig vorbereitet sind, bevor Sie eine übernehmen.

Molukkenkakadus füttern

Wie alle Mitglieder der Kakadu-Familie können Molukken unter gesundheitlichen Problemen leiden, wenn sie zu viel an Gewicht zunehmen. Die Besitzer müssen die Fettaufnahme der Vögel im Auge behalten und für eine ausgewogene Ernährung sorgen.

Sie sollten Ihrem Vogel eine Diät geben, die vogelsicheres Obst und Gemüse wie Bananen, Äpfel, Karotten und Grünkohl enthält. All dies sollte gründlich gewaschen werden, um parasitäre Infektionen zu vermeiden. Hochwertige Pellets und ein bisschen Saatgutmischung für einen Leckerbissen sorgen dafür, dass sie die Nahrung bekommen, die sie brauchen.

Übung

Molukkenkakadus bleiben gerne aktiv und brauchen viel Bewegung, um ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden zu erhalten. Um Ihren Vogel spielen zu lassen und seine Muskeln zu dehnen, sollten Sie ihn täglich zwischen drei und vier Stunden außerhalb des Käfigs lassen, auch wenn nicht alle auf einmal sitzen müssen.

Stellen Sie sicher, dass sich diese Zeit außerhalb des Käfigs in einem sicheren, geschlossenen Bereich befindet, in dem sich Ihr Vogel nicht selbst verletzen oder, schlimmer noch, aus dem Haus fliehen kann. Sie können auch nach seinem natürlichen Futtersuchtrieb spielen und Essen als Spiel verstecken. Der Vogel wird die Herausforderung genießen.

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Molukkenkakadu über vogelgerechtes Kauspielzeug verfügt, mit dem Sie seinen Schnabel trainieren können. Ein gelangweilter Kakadu kaut wahrscheinlich an allem, was verfügbar ist, insbesondere an Wänden und Möbeln aus Holz. Die Spielzeuge sind eine Abschreckung, obwohl Sie sie schnell durchgehen werden. Die meisten Kakadu-Besitzer haben einen Vorrat als Ersatz zur Verfügung.

Weitere Heimvogelarten und weitere Forschung

Wenn Sie an ähnlichen Arten interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Citron Cockatoo Species Profil
  • Goffins Kakadu-Arten-Profil
  • Haupt-Mitchells Cockatoo-Spezies-Profil
  • Schwarzes Palmenkakadu-Spezies-Profil

Ansonsten sehen Sie sich auch alle anderen Profile unserer Kakadu-Arten an.