Pink Toe Tarantulas als Haustiere

Taranteln für Haustiere sind nicht jedermanns Sache (vor allem, wenn Sie Angst vor Spinnen haben). Aber für manche ist die ruhige Haltung einer Spinne und die Tatsache, dass sie relativ pflegeleicht ist, ein perfekter Begleiter für Spinnentiere. Rosa Zehenspinnen (auch als Antillenbaumspinnen bekannt) haben ihren Namen von den beliebten rosa-orangefarbenen Zehen, die aus pelzigen schwarzen Beinen sprießen. Diese in Südamerika beheimateten, sich schnell bewegenden und dennoch fügsamen Kreaturen sind das perfekte erste Haustier für gewissenhafte Spinnenliebhaber, die sowohl ihre Umwelt als auch ihre Beute in einem erstklassigen Zustand halten.

Rasseübersicht

Gemeinsamen Namen: Rosa Zehenspinne

Wissenschaftlicher Name:Avicularia versicolor

Erwachsene Größe: Die Rosa-Zehen-Vogelspinne hat eine Beinspannweite von 3 1/2 bis 5 Zoll.

Lebenserwartung: Weibliche Vogelspinnen mit rosa Zehen leben bis zu 10 Jahre, während Männer etwas weniger leben.

Schwierigkeit der Pflege: Mittlere. Sie beißen selten, sind aber schnell und springen, wenn sie erschrocken sind.



Pink Toe Tarantula Verhalten und Temperament

Taranteln mit rosa Zehen sind baumbewohnend (sie leben in Bäumen) und sind daher von Natur aus äußerst beweglich. Sie beißen selten, können aber aus Ihren Händen springen und mit den Haaren nach Ihnen schnippen, wenn sie sich bedroht fühlen. Wenn sie nervös oder ängstlich werden, können rosafarbene Zehen Fäkalien als Abwehrmechanismus versprühen. (Yuck!) Wenn dies passiert, geh zurück und gib deiner Spinne Zeit für sich.

Wenn Sie mit Ihrem rosafarbenen Zeh umgehen, werden Sie, der Besitzer, und seine neue Umgebung darauf aufmerksam. Aber sachte und auf dem Boden sitzend. Aufgrund ihrer schnellen Natur kann eine erschrockene Spinne durch Springen reagieren. Der Fall wird nicht so schwer oder so weit sein, wenn Sie näher am Boden sind. Und nimm deine Spinne nicht fest, um sie ruhig zu halten oder sie nach dem Häuten zu handhaben. Das neue Exoskelett wird extrem weich und empfindlich sein.

Unterbringung der Pink Toe Tarantula

Pink Toe Tarantulas benötigen einen größeren Tank als andere terrestrische Arten, um genügend Platz zum Klettern zu haben. Ein 10-Gallonen-Tank mit einer sicheren Seitenöffnung funktioniert am besten. Da Vogelspinnen ihre Bahnen hoch drehen, verhindert eine seitliche Öffnung, dass die Bahn bei jedem Füttern beschädigt wird. Stellen Sie sicher, dass die Öffnung oder der Deckel auch ausbruchsicher ist. Eine Vogelspinne aus Freilandhaltung ist nicht nur in Gefahr, verletzt (oder getötet) zu werden, sondern es ist auch wahrscheinlich, dass sie einen Nachbarn erschreckt, wenn sie gefunden wird.

Der Tank sollte 2 bis 3 Zoll Torfmoos oder Erde (frei von Düngemitteln oder Pestiziden) sowie Baumstämme, Zweige und lebende Pflanzen zum Klettern enthalten. Suchen Sie in Zoohandlungen nach Zubehör für Reptilien oder Vögel, das auch für Vogelspinnen gut geeignet ist. Dekorative Gartenartikel und saubere Schrottstücke eignen sich auch hervorragend als Spielwiese für Spinnen.

Rosafarbene Zehen können ihr Zuhause in Gefangenschaft mit anderen der gleichen Art teilen, aber alleinstehendes Wohnen beseitigt die Gefahr des Kannibalismus - eine Situation, die auf engstem Raum oder bei schlechter Haltung auftreten kann.

Hitze

Die rosafarbenen Zehen sind eine robuste Vogelspinnenart und vertragen einen weiten Temperaturbereich von 60 bis 80 Grad Fahrenheit. Unter idealen Bedingungen sollte das Gehäuse jedoch nicht unter 78 Grad Fahrenheit oder über 82 Grad Fahrenheit schwanken. Wenn Sie also nicht in einem Klima leben, das das ganze Jahr über warm ist (und keine Klimaanlage hat), ist eine zusätzliche Wärmequelle von entscheidender Bedeutung. Unter-Tank-Heizungen und Basis-Reptilien-Heizlampen liefern die richtige Menge an Umgebungswärme, die zum Erwärmen eines Tarantelkäfigs benötigt wird.

Um die heimische Umgebung Ihrer Spinne in Costa Rica oder Brasilien nachzuahmen, muss auch eine Luftfeuchtigkeit von 65 bis 75 Prozent eingehalten werden. In der Tat ist die Aufrechterhaltung einer hohen Luftfeuchtigkeit eine der wichtigsten und schwierigsten Voraussetzungen für den Besitz einer Rosa-Zehen-Tarantel. Dazu einen in Wasser getränkten Schwamm in den Käfig geben. Anschließend den Käfig alle zwei bis drei Tage mit einer Sprühflasche besprühen. Dies spendet nicht nur Feuchtigkeit für Ihr Haustier, sondern kommt auch den lebenden Pflanzen im Gehege zugute.

Nahrung und Wasser

Spinnen lieben Grillen und andere große Insekten und machen den Besitz von Haustieren zu einem zweiteiligen Projekt, da Sie Grillen neben Ihren Spinnentieren halten und füttern müssen. Erwachsene rosa Zehen fressen alle drei bis zehn Tage ein paar Grillen, und junge Spinnen brauchen alle zwei bis fünf Tage eine ähnliche Nahrung. Aber der Appetit Ihrer Vogelspinne liegt hauptsächlich in der Jagd, weshalb es unerlässlich ist, sie lebend zu füttern und Grillen zu jagen. (Hinweis: Wenn Sie Ihre eigenen Grillen fangen, versichern Sie sich, dass sie nicht auf mit Pestiziden beladenen Pflanzen gegessen haben.) Und erwachsene Vogelspinnen, die Opportunisten sind, verschlingen gelegentlich eine kleine Maus oder eine kleine Eidechse als Belohnung.

Füttern Sie Ihre Vogelspinne nachts und achten Sie darauf, alle nicht gefressenen Futterreste oder Reste 24 Stunden nach dem Füttern zu entfernen (insbesondere wenn Sie eine Maus oder ein Reptil gefüttert haben). Diese Praxis erhält die Gesundheit Ihrer Spinne und entfernt alle Fremdkörper, die zu übermäßigem Stress führen können.

Der Lebensraum Ihrer Vogelspinne muss auch eine saubere Wasserquelle haben, die von allen Geräten, die Feuchtigkeit erzeugen, getrennt ist. Stellen Sie ein paar kleine Wasserschüsseln in das Gehäuse und stellen Sie sicher, dass Sie sie reinigen und täglich frisches Wasser bereitstellen.

1:41

8 Tipps für die Aufbewahrung von Vogelspinnen als Haustiere

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Vogelspinnen erkranken im Allgemeinen selten in Gefangenschaft. Dennoch kann jede Änderung des Verhaltens wie Lethargie, Appetitlosigkeit oder Tempo ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Ein ungepflegter Lebensraum, Parasiten oder Austrocknung können bei einer Spinne zur Krankheit führen. In der Regel wird die Ursache (z. B. Reinigung des Tanks oder bessere Pflege) jedoch schnell behoben.

Einige Spinnenbesitzer verwechseln den Häutungszyklus mit einer Krankheit, besonders wenn eine Vogelspinne mit dem Bauch nach oben in ihrem Käfig liegt. Aber bevor eine wirkliche Häutung passiert, scheint es für eine Spinne natürlich, dass sie abweicht, da sie sich nicht nur darauf vorbereitet, ihre Haut abzuwerfen, sondern auch die Schleimhäute von Mund, Atemwegen, Magen und Geschlechtsorganen abwirft. Warten Sie einige Wochen, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist und kümmern Sie sich um Ihre neu enthäutete Vogelspinne. Schließlich wird es zu seinem normalen Verhaltensmuster zurückkehren.

Wählen Sie Ihr Haustier Pink Toe Tarantula

Seit den 1990er Jahren ist die Verfügbarkeit von Pink Toe-Importen zurückgegangen. Heutzutage züchten Spinnenbegeisterte diese Kreaturen und verkaufen sie an Tierhalter. Sie können sie online bei Reptilienhändlern wie Backwater Reptiles beziehen oder sich bei Ihrer örtlichen Zoohandlung nach einer regionalen Quelle erkundigen.

Sind Pink Toe Tarantulas giftig?

Während es selten vorkommt, dass ein rosafarbener Zeh jemals einen Menschen beißt, ist es keine unmögliche Begegnung. Und wenn doch, löst das Gift in einer Tarantel mit rosa Zehen selten eine systemische Reaktion aus. Temporäre, lokalisierte Schwellung und eine Bissspur können alles sein, was sich anbietet. Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie allergisch gegen Spinnenbisse ist, rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie gebissen werden. Schwellungen aufgrund einer Histaminreaktion können zu übermäßiger Entzündung, Atemnot oder anaphylaktischem Schock führen.

Ähnliche Arten wie die Pink Toe Tarantula

Wenn Sie an Vogelspinnen interessiert sind, schauen Sie sich diese drei Vogelspinnen an, bei denen es sich möglicherweise auch um gute Haustiere handelt:

  • Costa Ricanisches Zebra-Tarantel-Zucht-Profil
  • Mexikanisches rotes Knie-Tarantel-Zucht-Profil
  • Profil der wüstenblonden Vogelspinne

Überprüfen Sie andernfalls andere Vogelspinnen, die Ihr neues Haustier sein können.