Bevorzugte Tankfüllstände für Gemeinschaftsfischarten

Ein Gemeinschaftsaquarium besteht aus mehreren verschiedenen Arten, die sich alle im selben Becken befinden. Bei der Einrichtung eines Gemeinschaftsaquariums müssen viele Überlegungen angestellt werden. Es ist wichtig, dass Sie gute Nachbarn auswählen. Beispielsweise kann es problematisch sein, Arten mit sehr unterschiedlichen Erwachsenengrößen oder Arten, die eine stark unterschiedliche Temperatur- oder Wasserchemie bevorzugen, einzuführen. Raubtierarten sollten normalerweise in einem Gemeinschaftsaquarium vermieden werden, insbesondere wenn einige der Arten klein sind.

Manchmal wird bei den Überlegungen übersehen, bei welchem ​​Wasserstand die Fische lieber schwimmen und in der Schule sind. Zusammen mit all den anderen Überlegungen möchten Sie Arten, die andere Wasserstände bevorzugen, als solche, die sich alle beispielsweise am oberen Rand des Beckens ansammeln. Wenn Sie den bevorzugten Wasserstand berücksichtigen, wird ein attraktiveres Becken geschaffen und sichergestellt, dass die Fische nicht um denselben Platz konkurrieren.

Diese nach bevorzugter Stufe aufgeteilte Liste enthält populärere Aquarienfische. Denken Sie daran, dass die Wasserbedingungen (pH-Wert, Temperatur und Härte), Größe und Verträglichkeit ebenfalls berücksichtigt werden müssen, wenn Sie Fische für Ihr Gemeinschaftsbecken auswählen.

Beliebige Stufe bevorzugen

Die folgenden Fische sind flexibel und bewegen sich wahrscheinlich innerhalb des vollen Tanks.

  • Bala Shark: Dies sind sehr große Fische, die nur in großen Becken gehalten werden sollten.
  • Riesen Dänemark
  • Pearl Denmark
  • Rosy Barb
  • Zwei Spot Barb
  • Upside Down Catfish: Diese Welsarten werden am besten in kleinen Schulen gehalten.
  • Weiße Wolken
  • Zebra Danio: Diese sollten in Schulen aufbewahrt werden.

Bevorzugen Sie Top Level

Diese Fische bleiben ganz oben im Becken:

  • Gemeiner Hatchetfish
  • Halbschnabel

Bevorzugen Sie Top und Mid Level

Diese große Liste von Fischen bewegt sich zwischen der Mitte und der Spitze des Tanks:



  • Afrikanischer Glaswels
  • Axelrods Regenbogenfisch
  • Gebänderter Regenbogen
  • Black Neon Tetra: Diese sollten in Schulen aufbewahrt werden.
  • Blutflossen-Tetra
  • Blauer Gourami: Halten Sie diese Fische mit Fischen ähnlicher Größe.
  • Buschmanns Regenbogen
  • Celebes Regenbogenfisch
  • Kongo Tetra
  • Zwerg-Gourami: Nicht bei großen oder aggressiven Fischen aufbewahren.
  • Guppy
  • Harlekin Rasoboras
  • Honig Gourami
  • Gourami küssen: Halten Sie diese mit mittelgroßen bis großen Fischen.
  • Lake Turtle Regenbogenfisch
  • Lake Wanam Regenbogenfisch
  • Lemon Tetra
  • Marmorierter Hatchetfish: Bewahren Sie diese in Schulen auf.
  • Molly
  • Moonlight Gourami: Nicht bei aggressiven Fischen aufbewahren.
  • Moskito-Fisch
  • Neon-Regenbogenfisch
  • Papuanischer Regenbogenfisch
  • Pearl Gourami
  • Bleistiftfisch
  • Pinguin Tetra
  • Roter Regenbogenfisch
  • Scherenschwanz Rasbora
  • Schwertschwanz

Bevorzugen Sie Mittelstufe

Diese Fische bleiben in der Mitte des Aquariums:

  • Angelfish
  • Black Phantom Tetra: Bewahren Sie diese in Schulen auf.
  • Schwarze Witwe Tetra
  • Blutendes Herz Tetra
  • Blinde Höhlenfische
  • Buenos Aires Tetra
  • Diamond Tetra
  • Kaiser Tetra: Diese Fische bevorzugen eine dichte Vegetation.
  • Flame Tetra
  • Glasfische
  • Glowlight Tetra
  • Goldfisch
  • Kopf- und Rücklicht Tetra
  • Schmerle mit Pferden
  • Phantom Tetra
  • Gehälter
  • Rote-Augen-Tetra
  • Rommé Nase Tetra
  • Serpae Tetra
  • Silberdollar: Diese Fische fressen die meisten lebenden Pflanzen.
  • Silberbestücktes Tetra
  • Tiger Barb
  • X-Ray Tetra

Bevorzugen Sie mittlere und untere Ebene

Diese Fische bewegen sich zwischen der Mitte und dem Boden des Tanks:

  • Agassiz Zwerg Cichlid
  • Algen-Esser
  • Bolivianischer Ram
  • Schmetterling Ram
  • Cardinal Tetra
  • Cherry Barb
  • Schokoladen-Gourami: Nicht zusammen mit anderen Gouramis aufbewahren.
  • Clown Schmerle
  • Diskus
  • Zwergschmerle
  • Farlowella
  • heiter
  • Fliegender Fuchs
  • Gold Barb
  • Green Barb
  • Headstander
  • Neon Tetra
  • Otocinclus: Diese Fische eignen sich am besten für lebend gepflanzte Becken.
  • Paradies Fisch
  • Rotschwanzhai
  • Schlangenhaut Gourami
  • Schraubenschlüssel Barb
  • Tinfoil Barb

Bevorzugen Sie Bottom Level

Diese Fische bevorzugen den Boden des Tanks und werden sich wahrscheinlich nicht nach oben wagen:

  • Adolfos Cory
  • Albino Cory
  • Bandit Cory
  • Blackfin Cory
  • Bristlenose-Wels
  • Bronze Cory
  • Kakadu Zwerg Cichlid
  • Corydoras
  • Cribensis
  • Kuhli Loach
  • Leopard Cory
  • Panda Cory
  • Gepfefferter Cory
  • Pictus Wels
  • Pleco
  • Wetter Loach