Red-Eared Slider Turtles

Rotohr-Wasserschildkröten können großartige Haustiere sein, aber Sie müssen wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie eine große Verpflichtung eingehen. Diese niedlichen kleinen Schildkrötenjungtiere, die Sie zum Verkauf sehen, werden zu großen, langlebigen und etwas chaotischen Wasserschildkröten. Seien Sie darauf vorbereitet, wie viel Platz und Reinigung sie benötigen.

  • Wissenschaftlicher Name: Trachemys scripta
  • Lebensdauer: 20 Jahre oder mehr
  • Größe: über 12 zoll

Red-Eared Slider Verhalten und Temperament

Rotohr-Wasserschildkröten sind aktive Haustiere, die gerne schwimmen und tauchen. Rotohrgleiter, die in Gefangenschaft geboren wurden, sind in der Regel freundlicher und aufgeschlossener als die in freier Wildbahn geborenen. Tatsächlich verschwinden wilde Schildkröten wahrscheinlich in ihren Muscheln oder unter Wasser, wenn sie etwas hören oder sehen, das sich nähert, während in Gefangenschaft gezüchtete Schieber tatsächlich auf Sie zuschwimmen können, wenn Sie einen Leckerbissen erwarten.

Während es möglich ist, einen rotohrigen Schieberegler zu finden, der mit Ihnen interagieren möchte, wenn Sie ihn in die Hand nehmen, ist es wahrscheinlicher, dass sich Ihr Haustier nervös fühlt und entweder in der Schale oder im Nip verschwindet. Im Allgemeinen ist es daher am besten, nur Ihre Schildkröte zu beobachten, anstatt zu versuchen, physisch damit zu spielen.

Unterbringung des Red-Eared Sliders

Egal, was ein Verkäufer Ihnen sagt, Ihre Jungschildkröte gedeiht nicht in einem kleinen Plastikbehälter. Holen Sie sich ein Aquarium, auch für die kleinsten Jungtiere. Beginnen Sie mit einem 10-Gallonen-Tank, wenn Sie müssen (obwohl ein 20-Gallonen-Tank besser ist), aber seien Sie sich bewusst, dass Ihre Schildkröte wachsen wird und einen größeren Tank ziemlich schnell benötigen wird. Darüber hinaus müssen Sie eine UV-Beleuchtung mit vollem Spektrum, ein Wärmelicht und einen Trockendockbereich bereitstellen. Die Einrichtung eines geeigneten Gehäuses für eine rotohrige Wasserschildkröte ist nicht billig. Seien Sie also bereit, ein paar Hundert Dollar für eine angemessene Einrichtung auszugeben.

Wie alle Schildkröten können rotohrige Schieber ziemlich unordentlich sein, da sie in ihrem Wasserhaus sowohl fressen als auch Abfallstoffe produzieren. Planen Sie einen Filter ein, der für die zwei- bis dreifache Wassermenge in Ihrem Tank ausgelegt ist, damit Sie Ihr Wasser sauber halten können (daher ist es schwieriger, kleinere Gehäuse sauber zu halten). Kanisterfilter und Tauchfilter werden sowohl für Wasserschildkröten verwendet. Wenn Sie keinen Filter haben, müssen Sie wöchentlich Teilwasserwechsel und -tests durchführen, was zeitaufwändig und unordentlich ist.

Zusätzlich zur richtigen Filtration kann das Füttern von Schildkröten mit roten Ohren in einem Wasserbehälter außerhalb ihres Tanks auch dazu beitragen, das Wasser sauber zu halten. Wenn Sie das Wasser schmutzig halten lassen, kann Ihre Schildkröte Ohrenentzündungen, Abszesse, Schalenfäule und andere Probleme entwickeln.



Einige rotohrige Wasserschildkröten können das ganze Jahr über in einem Freiluftteich leben, wenn Sie in einem warmen Klima leben. Wenn Sie nicht in einem ganzjährig warmen Klima leben, muss Ihre Schildkröte entweder ganz drinnen leben oder ins Haus gebracht werden, wenn es kalt wird. Aber auch Outdoor-Teiche müssen groß sein und sind nicht ohne eigene Probleme. Die Filtration und der Schutz Ihrer Schildkröte vor Raubtieren, Kälteperioden und Pestiziden müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Geben Sie Ihrer Rotohr-Wasserschildkröte den besten Panzer

Nahrung und Wasser

Rotohrschieber fressen sowohl Fleisch als auch Gemüse, was bedeutet, dass sie Blattgemüse, getrocknete Garnelen, Superwürmer, Krill oder Grillen genießen können. Es ist auch in Ordnung, Ihre Schildkröte mit einer kommerziellen Marke von Schildkrötenfutter zu füttern, von denen die meisten speziell für die vollständige Ernährung entwickelt wurden. Es muss kein zusätzliches Wasser bereitgestellt werden.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Es ist seit Jahren bekannt, dass Reptilien wie Schildkröten (sowie viele andere Tiere wie Igel) tragen können Salmonellen und andere Bakterien. Dies sollte Sie nicht unbedingt davon abhalten, eine Schildkröte zu bekommen (es sei denn, Sie haben sehr kleine Kinder oder immungeschwächte Familienmitglieder in Ihrem Haushalt), aber Sie sollten sich der Risiken bewusst sein und angemessene Hygienemaßnahmen treffen, um Infektionen zu verhindern. Im Übrigen ist der Verkauf von Schildkröten mit einer Länge von weniger als 5 cm in den Vereinigten Staaten aufgrund des Risikos von verboten Salmonellen Infektionen von Kindern, die kleine Schildkröten in den Mund nehmen.

Die Gesundheit von Schildkröten kann leiden, wenn sie nicht warm genug sind. Daher ist es wichtig, eine Umgebung zwischen 75 und 80 F bereitzustellen. Verwenden Sie ein Wasserthermometer, um die Wassertemperatur im Auge zu behalten. Fällt sie zu niedrig, fügen Sie ein Sonnenlicht oder ein anderes Heizgerät hinzu.

4 Mythen über Schildkröten und Salmonellen

Auswahl Ihres Rotohr-Schiebereglers

Rotohr-Schieber sind in Zoohandlungen leicht erhältlich. Achten Sie bei der Auswahl eines Haustiers darauf, dass dessen Panzer (Schale) mindestens 5 cm lang ist, und stellen Sie sicher, dass Ihr potenzielles Haustier aktiv und pilzfrei ist und einen guten Appetit hat. Überprüfen Sie unbedingt die Umgebung, in der die Schildkröten in der Zoohandlung gehalten werden: Wenn das Wasser nicht sauber oder die Temperatur zu niedrig ist, besteht die Möglichkeit, dass die Schildkröten gesundheitliche Probleme haben.

Über langlebige Haustiere

Eine gut gepflegte, in Gefangenschaft gehaltene Rotohrschildkröte wird voraussichtlich mehr als 20 Jahre alt, manche sogar 30, 40 oder 50 Jahre. Leider ist dies viel länger als die meisten Jungtiere aufgrund der unangemessenen Pflege, die sie erhalten. Die meisten Menschen erwarten nicht, dass sie ein so langlebiges Haustier bekommen, wenn sie eine winzige Wasserschildkröte kaufen. Wenn Sie sich also für eine Schildkröte entscheiden, denken Sie daran, dass Sie sich verpflichten, diese Schildkröte während ihrer gesamten Lebensdauer zu pflegen. Das Freilassen einer unerwünschten, im Laden gekauften Rotohrschildkröte ist an den meisten Orten illegal und kann sowohl für die Schildkröte als auch für die Umwelt schädlich sein.

Ähnliche Arten wie die Rotohrschildkröte

Wenn Sie an Haustierschildkröten interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Gelbbauchige Schieber
  • Gemalte Schildkröten
  • Diamantschildkröten
  • Afrikanische Nackenschildkröten

Andernfalls sollten Sie andere Arten von Reptilien und Amphibien untersuchen, die Ihr neues Haustier sein können.