Scharlachrote Chested-Sittiche als Haustiere

Gemeinsame Namen

Diese Vögel sind allgemein bekannt als Scarlet Chested Parakeets, Splendid Parakeets, Scarlet Breasted Papageien oder Orange-Throated Papageien. Wie die meisten Hakenschnäbel sind sie echte Papageien, obwohl sie oft als Sittiche bezeichnet werden.

Wissenschaftlicher Name

Wunderschönes Neophem.

Ursprung

Der Scarlet Chested Parakeet ist ein in Süd- und Westaustralien heimischer Grassittich. Jedoch haben Zuchtprogramme in Gefangenschaft diese schönen Vögel im Laufe der Jahre in Tierheime auf der ganzen Welt eingeführt.

Größe

Scarlet Chested Parakeets sind kleine Vögel, die normalerweise von Kopf bis Schwanz etwa 20 cm lang sind. Bei Fälligkeit wiegen sie in der Regel weniger als 2,5 Unzen.

Durchschnittliche Lebensdauer

Im Allgemeinen kann ein gut gepflegter Rotkastensittich zwischen 10 und 15 Jahre in Gefangenschaft leben, obwohl es immer Ausnahmen gibt, die eine kürzere oder längere Lebensdauer haben. Wenn Sie einen dieser Vögel adoptieren möchten, ist es immer am besten, eine möglichst lange Lebensdauer einzuplanen.

Temperament

Es ist sicherlich möglich, einen scharlachroten Brustsittich zu zähmen. Viele Jahre galten sie jedoch als 'Ziervogel', was im Grunde bedeutet, dass sie gesehen und nicht berührt werden sollten. Es ist erwiesen, dass dies ein unwahres Stigma ist, das diese Vögel umgibt, da viele Rotkastensittiche im Laufe der Jahre zahme und liebevolle Haustiere geworden sind. Es ist jedoch erwähnenswert, dass einige Vogelexperten diese Vögel als eine der temperamentvolleren Arten von Sittichen ansehen, die möglicherweise nicht so gerne mit anderen Vogelarten umgehen.
Scarlet Chested Parakeets werden auch als einer der leiseren Hakenschnäbel gehandelt, die es vorziehen, leise miteinander zu plaudern, anstatt auf Schreie und laute Kontaktrufe zurückzugreifen. Kombinieren Sie dieses Merkmal mit ihrer geringen Größe und sie könnten ein ideales Haustier für diejenigen sein, die in Wohnungen oder Eigentumswohnungen leben.



Farben

Scharlachrote Brustsittiche zeigen in ihrem Gefieder einen leuchtenden Regenbogen von Farben. Sie sind eine sexuell dimorphe Art, daher sind Männchen und Weibchen unterschiedlich gefärbt. Reife männliche Scarlet Chested Parakeets haben dunkelblaue Gesichter, rote Truhen und hellgrüne auf dem Rücken und den Oberseiten ihrer Köpfe. Sie haben gelbe Bäuche und himmelblaue Federn an der Unterseite ihrer Flügel. Reife Frauen haben auch blaue Gesichter, grüne Flügel und Rücken und grüne Truhen. Wie die Männchen haben sie auch gelbe Federn am Bauch.

Fütterung

Scarlet Chested Parakeets in freier Wildbahn ernähren sich normalerweise hauptsächlich von Gräsern und Samen, die auf den Feldern, auf denen sie leben, vorkommen. Ergänzt wird dies durch andere Angebote, die zu jeder Jahreszeit angeboten werden, darunter Blumen, Obst, Insekten und Beeren. In Gefangenschaft scheinen sie auf Samenmischungen, die für kleine Papageien oder Sittiche formuliert sind, mit der Ergänzung von Kanarien- und Sonnenblumensamen ziemlich gut abzuschneiden. Sie genießen und gedeihen auch mit gesunden Leckereien, insbesondere Sprossen und Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl. Diese Gemüsesorten sollten täglich angeboten werden, ebenso wie Obststücke wie Apfel, Banane und Orange.

Übung

Scarlet Chested Parakeets verbringen viel Zeit auf dem Boden, um in freier Wildbahn nach Nahrung zu suchen. Um dieses Verhalten in Gefangenschaft nachzuahmen, wird empfohlen, dass sie in einem sicheren, vogelsicheren Bereich, in dem sie 3 bis 4 Stunden pro Tag außerhalb ihrer Käfige spielen können, mit zahlreichen Fußspielzeugen ausgestattet sind. Potenzielle Besitzer sollten sicherstellen, dass sie in der Lage sind, ihre Vögel zu beaufsichtigen, während sie sich jeden Tag außerhalb ihres Käfigs befinden.

Scharlachrote Chested-Sittiche als Haustiere

Scarlet Chested Parakeets sind zwar nicht die besten Haustiere für jedermann, aber sie können ausgezeichnete Begleiter für die richtigen Leute sein. Mit Zeit, Geduld und geeigneten Bindungstechniken können sie liebevolle und liebevolle Haustiere sein, die sich sehr sozial für ihre Besitzer engagieren.
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, ob ein Scarlet Chested Parakeet eine gute Ergänzung für Ihre Familie ist, wenden Sie sich am besten an Ihren örtlichen Vogelzuchtverband oder an einen nahe gelegenen Scarlet Chested Parakeet-Züchter. Auf diese Weise können Sie Menschen, die mit der Art vertraut sind, Ihr Zuhause und Ihren Lebensstil beschreiben und fundierte Ratschläge dazu erhalten, ob die Annahme eines dieser Vögel eine gute Option wäre.