Kakadu mit schmaler Rechnung

Kakadus mit schmalen Schnitten mögen von vielen Vogelliebhabern übersehen werden, aber diese Vögel haben charmante, liebenswerte Persönlichkeiten. Unter allen Kakadus gilt diese Art als der beste Sprecher, mit einigen lernenden vollständigen, klaren Sätzen.

Während sie in ihrer Heimat Australien ein beliebtes Haustier sind, werden sie in anderen Teilen der Welt immer bekannter. Wenn Sie nach einem Vogel suchen, der mit Sicherheit Ihr bester Freund sein wird, sollten Sie diesen Vogel unbedingt in Betracht ziehen, solange Sie seinen Ansprüchen gerecht werden können.

Rasseübersicht

Allgemeine Namen: Kakadu, langschnabeliger Kakadu, langschnabelige Corella

Wissenschaftlicher Name: Kakadutenuirostris

Erwachsene Größe: 18 und 20 Zoll mit einem Gewicht von etwa 1,5 Pfund

Lebenserwartung: 50 Jahre



Ursprung

Alle Kakadus sind in Australien beheimatet. Sie bevorzugen Wälder und offene Felder und kommen häufig in sehr großen Herden vor, die auf über 1.000 Vögel geschätzt werden.

Während der Paarungszeit bauen Paare ein Nest in der Nähe von Wasser in Eukalyptusbäumen oder felsigen Klippen. Das Paar wird sein Leben zusammen verbringen und wenn eines verloren geht, wird das andere höchstwahrscheinlich große Trauer empfinden.

Kakadus mit schmalen Schnitten werden in Australien auch als störend empfunden. Die massiven Herden können leicht die Ernten eines Bauern zerstören, so dass es eine Geschichte der Vergiftung der Vögel gibt. Insbesondere in der Nähe von Perth und Sydney ist die Stadtbevölkerung gewachsen. Dies ist hauptsächlich auf die Freilassung von Heimvögeln zurückzuführen, die nicht mehr erwünscht waren.

Temperament

Im Vergleich zu anderen Kakadus ist der Schlankschnabel möglicherweise das beste Haustier. Es scheint, als ob dieser Vogel alles hat, was die Leute finden, um mit den anderen Vögeln fertig zu werden.

Kakadus mit schmalen Schnitten sind extrem liebevoll, aber sie gehören auch zu den unabhängigeren Kakadus. Das heißt nicht, dass sie sich nicht nach Aufmerksamkeit sehnen, denn das ist immer noch eine Voraussetzung für diesen Papagei. In der Wildnis sind sie es gewohnt, sich ein Leben lang zu paaren, und wenn dieser Vogel diesen Ersatz in seiner Bezugsperson findet, gehört er dir für immer.

Dies bedeutet auch, dass der Slender-Billed einfühlsam und gleichzeitig freundlich und kontaktfreudig ist. Ihre Possen werden Sie stundenlang unterhalten.

Unter Kakadus wird diese Art als außergewöhnlich sprechfähig angepriesen. Auf der anderen Seite gelten sie als 'leise' Papageien und schreien zumindest nicht so laut oder so oft wie die meisten.

Kakadu Farben und Markierungen

Kakadus mit schmalem Schnabel sind stämmige Vögel mit etwas komischem Aussehen. Ihr Schnabel ist sehr lang und ihr Kamm sehr klein, so dass es fast schwierig ist, sie als Mitglied der Kakadu-Familie zu erkennen.

Die Federn dieses Vogels sind größtenteils weiß mit einem lachsrosa Schimmer. Sie haben hellrosa Flecken direkt über dem Schnabel und am Hals, die ihrem Gesicht sowohl eine Maske als auch einen Kragen verleihen. Die Federn an den Flügeln und am kurzen Schwanz sind weiß mit hellgelben Unterseiten, die im Flug am besten sichtbar sind.

Im Gegensatz zu vielen Kakadus hat diese Art keinen auffälligen Kamm. Es ist sehr kurz und wenn es nicht aufgefächert ist, werden Sie es kaum sehen können.

Diese Vögel haben graue Beine und einen grauweißen Schnabel, der lang und schlank ist und sich perfekt zum Wurzelgraben in freier Wildbahn eignet. Sie haben auch einen babyblauen Augenring.

Da es sich um einen monomorphen Vogel handelt, ist die DNA-Geschlechtsbestimmung die einzige Möglichkeit, Männchen von Weibchen zu unterscheiden. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie jedoch feststellen, dass eine erwachsene Frau (mindestens 5 Jahre alt) eine braune Iris hat, während ein Mann eine schwarze Iris hat.

Pflege schlanker Kakadus

Nehmen Sie keinen Kakadu mit schmalen Schnitten an, es sei denn, Sie möchten ein liebevolles Haustier. Diese Vögel sehnen sich nach Interaktion mit ihren Besitzern und müssen täglich behandelt und sozialisiert werden, um ihre emotionale Gesundheit zu erhalten.

Schlanke Kakadus, die sich vernachlässigt fühlen, greifen manchmal zu destruktivem Verhalten. Für das Wohlbefinden des Vogels ist es sehr wichtig, dass potenzielle Besitzer genügend Zeit haben, um mit ihm zu verbringen, bevor sie einen Kakadu nach Hause bringen.

Da es sich um große Vögel handelt, benötigen diese Kakadus einen großen Käfig. Um einen bequem zu halten, sollte die Mindestgröße des Käfigs drei Fuß im Quadrat sein, aber größer ist immer besser. Viele Kakadu-Besitzer finden es auch bequem, in einen Papageien-Spielstand zu investieren, der von Raum zu Raum bewegt werden kann. Diese Vögel lieben es, Zeit in der Nähe ihrer Besitzer zu verbringen, und der Stand sorgt dafür, dass er beschäftigt ist und sich dem Geschehen nahe fühlt.

Ungefähr zu dem Zeitpunkt, zu dem sie geschlechtsreif werden, können männliche Kakadus mit schlanken Rechnungen ein aggressives Stadium durchlaufen. Es ist normal bei Papageien und sollte mit Geduld und dem Training, das Sie aufgebaut haben, behandelt werden. Aus diesem Grund eignen sich diese Tiere nicht als Haustiere, wenn Sie kleine Kinder haben.

Kakadus produzieren auf natürliche Weise eine pudrige Daune, die die Federn sauber hält. Dies tritt überall auf, wo Ihr Vogel ist, und kann Allergien Ihrer Familienmitglieder reizen.

Wenden Sie sich am besten an die örtlichen Züchter, um zu erfahren, ob Sie etwas Zeit mit ihren Vögeln verbringen können. Wenn Sie mit jemandem sprechen, der Erfahrung in der Haltung dieser Kakadus hat, können Sie entscheiden, ob sie gut zu Ihrem Zuhause passen.

Fütterung von Kakadus mit schlanken Schnitten

Wie alle Kakadus neigen auch Kakadus mit schlanken Schnitten zur Gewichtszunahme, daher sollten die Besitzer ihre Fettaufnahme überwachen. Eine gesunde Ernährung sollte aus hochwertigen Pellets, einer moderaten Menge Samenmischung und täglichen Portionen frischem, vogelsicherem Obst und Gemüse bestehen.

Übung

Schlanke Kakadus brauchen viel Bewegung, um gesund zu bleiben. Die Besitzer sollten sicherstellen, dass ihre Vögel jeden Tag mindestens drei bis vier Stunden außerhalb des Käfigs bleiben, um ihre Muskeln zu dehnen und zu spielen. Dies stellt sicher, dass der Vogel seine maximale geistige und körperliche Gesundheit beibehält.

Darüber hinaus können diese Kakadus destruktiv sein, weil sie von Natur aus neugierig sind und gerne an allem kauen, was sie finden. Schulung und sorgfältige Überwachung außerhalb des Käfigs sind unerlässlich, um alles zu schützen, was in Ihrem Haushalt wertvoll ist, einschließlich Holzmöbeln. Halten Sie zur Förderung guter Kaugewohnheiten einen Vorrat an vogelgerechtem Spielzeug bereit, damit diese es zerstören können, und ersetzen Sie das Spielzeug regelmäßig.

Weitere Heimvogelarten und weitere Forschung

Wenn Sie an ähnlichen Arten interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Goffins Kakadu-Arten-Profil
  • Haupt-Mitchells Cockatoo-Spezies-Profil
  • Regenschirm Cockatoo Species Profile

Ansonsten sehen Sie sich auch alle anderen Profile unserer Kakadu-Vogelarten an.