Die besten Hunderassen, die wie Füchse aussehen

Haben Sie jemals gesehen, was Sie für einen Fuchs hielten, aber es stellte sich heraus, dass es der Hund Ihres Nachbarn war? Es ist keine Überraschung, dass einige Hunderassen oft mit Füchsen verwechselt werden, da die heutigen Hunde von Wölfen abstammen, einem nahen Fuchsverwandten. Aber im Gegensatz zu ihren wilden Cousins ​​haben sich Hunde weiterentwickelt, um Menschen zu verstehen und mit ihnen zu kommunizieren. Wenn Sie einen Hund mit einem etwas wilderen Aussehen suchen, finden Sie hier 10 Rassen, die an Füchse erinnern.

Spitze

Viele Hunde, die wie Füchse aussehen, sind Spitzrassen. Sie neigen dazu, intelligent, aktiv und high shedders zu sein.

Fuchsarten, die Haustiere sein können
  • Shiba Inu

    Ursprünglich für die Jagd gezüchtet, ist der Shiba Inu eine Spitzrasse Japans. Es ist bekannt, dass diese intelligenten, unabhängigen Hunde eine Herausforderung beim Trainieren darstellen und Probleme wie Besessenheit und Aggression entwickeln können. Aber sie sind auch eine liebevolle, loyale Rasse mit ihren Familien, obwohl sie Fremden gegenüber vorsichtig sein könnten.

    Rasseübersicht

    Höhe: 14 bis 17 Zoll

    Gewicht: 17 bis 23 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Gekräuselter Schwanz; dicke Doppelschicht; Zu den Farben gehören Schwarz und Braun, Creme und Rot



  • Akita

    Der Akita wird oft als 'stiller Jäger' bezeichnet und ist die größte japanische Spitzrasse. Es sind ruhige, temperamentvolle Hunde, die sich nur schwer ausbilden lassen. Sie sind aber auch sehr loyal und haben lange als Wach- und Jagdhunde gedient. Akitas sind eine energiereiche Rasse und erfordern täglich strenge körperliche Betätigung.

    Rasseübersicht

    Höhe: 24 bis 28 Zoll

    Gewicht: 70 bis 130 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Dreieckiger Kopf; gekräuselter Schwanz; dicke Doppelschicht; Zu den Farben gehören Schwarz, Reh, Rot und mehr

  • Amerikanischer Eskimo

    Der amerikanische Eskimohund sieht dem schneeweißen Polarfuchs ziemlich ähnlich. Diese Hunde neigen dazu, liebevoll zu sein, ebenso wie treue und schützende Wachhunde für ihre Familien. Sie lieben es auch draußen zu spielen, auch bei kaltem Wetter. Beachten Sie, dass ihre schweren Mäntel eine angemessene Menge abwerfen und sorgfältige Pflege erfordern.

    Rasseübersicht

    Höhe: 9 bis 19 Zoll

    Gewicht: 6 bis 35 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Alarmausdruck; Mittellanger Doppelmantel; Farben sind weiß oder weiß und Keks

  • Schipperke

    Die unabhängige, spunkige Schipperke sieht aus wie ein kleiner schwarzer Fuchs. Während diese Hunde normalerweise sehr treu und liebevoll sind, neigen sie extrem zum Bellen. Sie lieben es, mit ihren Familien an alltäglichen Aktivitäten, insbesondere an Bewegung im Freien, teilzunehmen. Aber sie werden schnell abheben, um ein Eichhörnchen oder eine andere Tierwelt zu jagen.

    Rasseübersicht

    Höhe: 10 bis 13 Zoll

    Gewicht: 10 bis 16 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Schwanzlos; schwarzer Mantel von mehreren Längen; kann weiße Markierungen haben

    Fahren Sie mit 5 von 10 unten fort.
  • Samojede

    Der Samojede ist eine andere Spitzrasse und stammt ursprünglich aus dem sibirischen Raum in Russland. Diese starken und intelligenten Hunde wurden in der Vergangenheit gezüchtet, um auf Polarexpeditionen Schlitten zu ziehen. Aber heute werden sie hauptsächlich als liebevolle und verspielte Haustiere gehalten, obwohl ihr Instinkt, kleine Tiere zu jagen, immer noch besteht.

    Rasseübersicht

    Höhe: 19 bis 24 Zoll

    Gewicht: 35 bis 65 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Alarmausdruck; dicke Doppelschicht; Farben umfassen Weiß, Creme und Keks

  • Finnischer Spitz

    Der finnische Spitz wird oft als 'bellender Vogel' bezeichnet. Er ist eine sehr energiegeladene Rasse, die sowohl für das körperliche als auch für das geistige Wohlbefinden täglich viel Bewegung erfordert. Diese Hunde können liebevolle Familienhaustiere bilden. Aber sie neigen dazu, aus Langeweile zu bellen, wenn ihre Trainingsbedürfnisse nicht erfüllt werden.

    Rasseübersicht

    Höhe: 16 bis 20 Zoll

    Gewicht: 20 bis 33 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Spitzer Maulkorb; aufrechte Ohren; gekräuselter Schwanz; rotgoldener Doppelmantel

  • Norwegischer Elchhund

    Der norwegische Elchhund repräsentiert sowohl die Jagdhund- als auch die Spitzrasse. Es ist ein verspielter, aber schützender Hund, der ein treues Haustier macht. Aber es sehnt sich nach menschlicher Gesellschaft und kann zu Trennungsangst neigen. Trotz seiner geringeren Statur ist der norwegische Elchhund eine äußerst energiegeladene Rasse, die täglich rigoroses Training erfordert.

    Rasseübersicht

    Höhe: 20 bis 21 Zoll

    Gewicht: 48 bis 55 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Gekräuselter Schwanz; dicker Mantel; Zu den Farben gehören Schwarz, Grau, Weiß und mehr

  • Deutscher Spitz

    Der Deutsche Spitz, auch Eskimo-Spitz genannt, ist aufgrund seiner freundlichen und liebevollen Art ein außergewöhnlicher Begleiter. Diese Hunde sind in der Regel loyal zu ihren Familien und gut mit Kindern. Sie sind auch eine intelligente Rasse, die schnell erlernt werden kann, aber täglich viel Bewegung erfordert.

    Rasseübersicht

    Höhe: 12 bis 15 Zoll

    Gewicht: 24 bis 26 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Alarmausdruck; Farben sind schwarz, braun, orange, rot und weiß

    Fahren Sie mit 9 von 10 unten fort.
  • Alaskischer Klee Kai

    Der alaskische Klee Kai sieht aus wie ein runder Husky. Diese Hunde sind intelligent und verspielt sowie extrem energisch. Sie sind normalerweise liebevoll und loyal zu ihren Familien, aber viele sind Fremden gegenüber vorsichtig. Obwohl sie in einer Reihe von Farben zu finden sind, ähnelt die rot-weiße Version auffallend einem Rotfuchs.

    Rasseübersicht

    Höhe: 13 bis 17 Zoll

    Gewicht: 10 bis 15 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Dicker Doppelmantel; Zu den Farben gehören Schwarz und Weiß, Rot und Weiß sowie Grau und Weiß

  • Chihuahua

    Viele Chihuahua, besonders solche mit langem Fell, sehen dem winzigen Fenchel auffallend ähnlich. Diese Hunde neigen dazu, sich eng mit ihrem Lieblingsmenschen zu verbinden, sind aber möglicherweise mit anderen Menschen und Tieren in Konflikt geraten. Trotz ihrer geringen Größe brauchen sie viel geistige und körperliche Bewegung, um glücklich zu sein.

    Rasseübersicht

    Höhe: 5 bis 8 Zoll

    Gewicht: Bis zu 6 Pfund

    Physikalische Eigenschaften: Alarmausdruck; glattes oder langes Fell; Zu den Farben gehören Schwarz, Hellbraun, Kitz, Schokolade und mehr