Top 5 hausgemachte Bird Treat Rezepte

Sie müssen kein preisgekrönter Koch sein, um Ihrem Heimvogel köstliche, nahrhafte Leckereien zuzubereiten. Tatsächlich brauchen Sie nur ein wenig Zeit und ein paar Zutaten, um einige kulinarische Kreationen zuzubereiten, die den Gaumen Ihres Vogels erfreuen und ihm gleichzeitig eine zusätzliche Dosis Vitamine und Nährstoffe geben. Ziehen Sie Ihre Schürze an und probieren Sie ein paar dieser unterhaltsamen und einfachen Vogelgenuss-Rezepte zu Hause aus. Wahrscheinlich wird Ihr Vogel sie lieben, und Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie ein besserer Koch sind, als Sie erwartet hatten!

  • Frischer Obstteller

    Versuchen Sie für eine ausfallsichere Belohnung, die Ihren Vogel entzückt, während Sie für zusätzliche Nahrung sorgen, einen Teller mit frischen gemischten Früchten und Gemüse für Ihren gefiederten Freund zu zerschneiden. Papageien lieben Obst, und die Rezepte für Vogelgenuss sind nicht viel einfacher! Wählen Sie Optionen wie geschnittene Äpfel, gehackte Bananen, Orangenschnitze und Trauben, um Ihrem Haustier leichte Bissen zu geben, die es mit den Füßen greifen kann. Wenn Sie sich besonders kreativ fühlen, können Sie dem Teller sogar eine Prise Naturjoghurt hinzufügen, um Ihrem Vogel mehr Abwechslung und nützliche Bakterien zu bieten, die seinem Verdauungssystem helfen.

  • Bananenstreifen

    Zur Not ist dieses Rezept für Bananenstreifen für Vögel gut zur Hand. Es steckt nicht nur voller wichtiger Vitamine, sondern ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihrem Vogel eine Vielfalt an Texturen und Aromen zu verleihen. Dieses einfache Rezept erfordert nur einen Löffel und eine Rührschüssel, einen Teller und eine Mikrowelle und ist die perfekte hausgemachte Belohnung für Vögel, die Kinder für ihre Heimvögel zubereiten können. Verwenden Sie Ausstechformen, um das Zusammenstellen dieses Rezepts für Ihre Familie noch unterhaltsamer zu gestalten und keine Streifen, sondern saubere Formen für Ihren Vogel zu erstellen. Ein oder zwei Tropfen Lebensmittelfarbe können die Dinge noch aufregender machen!

  • Fruchtige Papageienknalle

    Wenn das Wetter draußen wärmer wird, ist dieses Rezept für fruchtige Papageien-Pops eine großartige Möglichkeit für Sie und Ihren Vogel, sich zu entspannen und abzukühlen. Indem Sie die Zutaten so ändern, dass sie sowohl für Menschen als auch für Vögel schmackhafte und gesunde Lebensmittel enthalten, können Sie eine Vielzahl verschiedener Arten von Leckereien herstellen, die Sie und Ihr Vogel gemeinsam genießen können. Alternativ können Sie auch Hirse oder Pellets einwerfen, um ein „Nur-Vögel-Vergnügen“ zu kreieren, nach dem Ihr Freund aus Federn schwärmt. Das Erstellen einer auf den Geschmack Ihres Vogels abgestimmten Signaturmischung kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Vogel die ultimative Belohnung zu geben. Mit diesem vielseitigen Rezept sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt!

  • Erdnussbutter Rosinen Taschen

    Fast jeder liebt ein Erdnussbutter-Gelee-Sandwich, aber der Zucker und das Natrium, die in diesem alten Lieblingsbrot enthalten sind, sind viel zu viel für das Verdauungssystem eines exotischen Vogels. Stattdessen liefert dieses gesundheitsbewusste Rezept für Peanut Butter Raisin Pockets gesunde Fette und Proteine, ganz zu schweigen von einem Hauch von Geschmack, ohne den Zucker und das Natrium, die in Gelee enthalten sind. Dieses unterhaltsame und einfache Rezept ist ein weiterer Leckerbissen für die Kleinsten und für die Besitzer sicher, damit sie es mit ihren Vögeln teilen können.

    Fahren Sie mit 5 von 5 unten fort.
  • Geröstete Kürbiskerne

    Obwohl viele Leute diese Leckerei gerne für den Herbst reservieren, sind geröstete Kürbiskerne ein unterhaltsames und gesundes Rezept, das Sie zu jeder Jahreszeit für Ihren Vogel machen können. Die Kürbiskerne sind einfach zuzubereiten und überraschend nahrhaft. Sie sind ein Papageienliebling, den man häufig in kommerziellen Samenmischungen für größere Arten findet. Wenn Sie Ihre eigenen frisch gerösteten Kürbiskerne zu Hause herstellen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Vogel nicht die Nährstoffe verpasst, die verloren gehen, wenn die Samen für einen bestimmten Zeitraum so gelagert werden, wie dies in der kommerziellen Produktion der Fall ist. Außerdem kann es eine Menge Spaß machen, sie selbst zu rösten!