Gelb-Naped Amazonas-Papagei

Gelb-naped Amazonas Papageien sind schlagfertige Kreaturen, die ausgezeichnete Haustiere für Inhaber bilden, die eine große Bindung mit ihrem Vogel bilden möchten. Ihre Intelligenz und bemerkenswerten Sprachfähigkeiten haben sie zu den beliebtesten Amazonas-Papageienarten gemacht. Sie sind jedoch nicht die besten Vögel für Familien mit Kindern, da sie bekanntermaßen eine Phase leichter Aggression durchlaufen.

Rasseübersicht

Allgemeine Namen: Gelb-naped Papagei, golden-naped Amazonas

Wissenschaftlicher Name: Amazona ochrocephala auropalliata

Erwachsene Größe: 12 bis 15 Zoll, mit einem Gewicht von etwa 1 Pfund

Lebenserwartung: 50 bis 60 Jahre oder länger mit der richtigen Pflege; einige werden 70 und sogar 90 Jahre alt

Herkunft und Geschichte

Diese Vögel, die manchmal als Unterart des Gelbkronenamazonapapageis angesehen werden, sind auf der Pazifikseite Mittelamerikas und im Norden Südamerikas beheimatet. Sie kommen hauptsächlich im Süden Mexikos und im Nordwesten Costa Ricas vor.



Es gibt zwei bekannte Unterarten des Gelbnackenamazons. Die Honduras gelb-naped Amazonas (Amazon ochrocephala parvipes) ist in Honduras, den Bay Islands und Teilen von Nicaragua zu finden. Der Roatán-Gelbnackenamazone (Amazona ochrocephala caribae) stammt auch aus Nordhonduras und der Insel Roatán.

Wie viele exotische Papageien, die als Haustiere gehalten werden, ist diese Art in freier Wildbahn gefährdet. Ein Großteil davon ist auf Entwaldung und illegale Fallen zurückzuführen.

Temperament

Gelb-naped Amazonen sind in hohem Grade intelligente, komische Vögel, die lieben, die Mitte der Aufmerksamkeit zu sein. Sie sind sehr intelligent und pflegen sehr enge Beziehungen zu ihren Besitzern.

Diese Papageien kreischen vielleicht nicht so viel wie manche, aber sie werden gelegentlich sehr laut. Sie sind jedoch ausgezeichnete Sprecher und Sänger. Sie können diesen Vögeln beibringen, ein ziemlich großes Vokabular von Wörtern zu entwickeln, die mit großer menschlicher Klarheit gesprochen werden, aber seien Sie vorsichtig, was Sie sagen. Sie sind auch dafür bekannt, dass sie einige Redewendungen aufgreifen (und sich unablässig daran erinnern), die der Vogel am liebsten vergessen würde.

Von Hand gefütterte Amazonaspapageien sind normalerweise liebevolle, liebevolle Haustiere. Wie viele Amazonen durchlaufen auch die Amazonen mit gelbem Haar ein hormonelles Bluffen, wenn sie zur Geschlechtsreife gelangen. Die Phase dauert manchmal bis zu zwei Jahre.

Es ist bekannt, dass gelbnackige Amazonen während ihrer Bluffphase beißen und andere aggressive Verhaltensweisen zeigen. Es ist offensichtlicher bei den Männchen und einige Vögel spielen mehr als andere. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht eine Papagei betrachten und dies ist möglicherweise nicht der beste Vogel für Familien mit Kindern.

Gelb-Naped Amazonas-Papageienfarben und -markierungen

Gelb-naped Amazonen sind meistens eine hellgrüne Farbe. Ihr Name stammt von einem gelben Schimmer am unteren Nacken. Ein weiterer gelber Fleck erscheint häufig auf der Stirn und der Krone, und die Federn ihrer Flügel weisen rote Flecken auf. Diese Vögel haben graue bis schwarze Schnäbel und Füße.

Es gibt eine erstaunliche Farbveränderung dieses Vogels. Seine Hauptkörperfedern erscheinen als blaugrün mit dunklerem Türkis auf den Flügeln und einem weißen Fleck im Nacken. Sie sind selten und haben in der Vogelwelt einen hohen Preis.

Fürsorge für Gelbnacken-Amazonas-Papageien

Gelb-naped Amazonas-Papageien werden im Allgemeinen erfahrenen Vogelbesitzern empfohlen. Sie erfordern viel Aufmerksamkeit und Sie müssen jeden Tag einen Zeitraum für die persönliche Interaktion mit Ihrem Vogel vorsehen. Dies ist der Schlüssel zum Aufbau und Erhalt einer gesunden Bindung.

Diese Vögel leben von sozialer Interaktion und sie brauchen diese, um gesund und glücklich zu bleiben. Vernachlässigte Vögel können zu destruktiven Verhaltensmustern und Depressionen führen. Dies kann sich in verschiedenen physischen und emotionalen Problemen äußern, einschließlich Federn zupfen und Menschen zu beißen.

Aus diesen Gründen sollten Sie nach der Geschichte eines jeden erwachsenen Vogels fragen, den Sie adoptieren möchten. Schlechte Gewohnheiten, vergangene Traumata und schlechte Zähmung können zu einem Papagei führen, den selbst die besten Vogelverhaltensforscher nur schwer rehabilitieren können.

Potenzielle Besitzer sollten sich daran erinnern, dass sie sich, wenn sie eine Amazonasart mit gelbem Haar adoptieren, einer Kreatur annehmen, die genauso intelligent und emotional ist wie ein menschliches Kleinkind. Aufgrund ihrer sehr langen Lebensdauer ist es keine Verpflichtung, sich leichtfertig um jemanden zu kümmern.

Sie sollten auch sicherstellen, dass ein Käfig vorhanden ist, der für diesen Vogel geeignet ist. Er mag klein sein, aber er braucht immer noch Platz, um sich zu bewegen und zu spielen. Um ihn zu beschäftigen, solange Sie nicht verfügbar sind, sollten Sie den Käfig mit Leitern, Sitzstangen und Spielzeug ausstatten, mit denen er sich unterhalten kann.

Fütterung von Gelb-Naped Amazon Papageien

Wie alle Amazonas-Papageien neigen auch die Amazonen mit gelbem Haar dazu, in Gefangenschaft zu übergewichtig zu werden. Dies kann nicht nur das Leben eines Vogels um Jahre verkürzen, sondern auch zu Tumoren und anderen schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen. Es ist wichtig, dass Sie die Ernährung des Vogels überwachen und ihm ausreichend Bewegung geben. Sie können die beiden einbeziehen, indem Sie die Möglichkeit bieten, einige Lebensmittel zu füttern.

Gelb-naped Amazonen tun gut auf einer hochwertigen pelletierten Diät, die mit Samenmischung ergänzt wird. Tägliche Portionen von frischem, vogelsicherem Obst und Gemüse sorgen auch dafür, dass Ihr Vogel die Vitamine und Nährstoffe, die er benötigt, in ein ausgewogenes Verhältnis bringt.

Übung

Ein Amazonas mit gelbem Haar benötigt mehrere Stunden täglich außerhalb des Käfigs, um überschüssige Kalorien zu verbrennen und seine Muskeln zu dehnen. Dies beugt einer Gewichtszunahme vor und bietet dem Vogel die dringend benötigte mentale Stimulation.

Da diese Vögel klug sind und zu Langeweile neigen, sollten Sie viele Aktivitäten anbieten, um Ihren Vogel zu beschäftigen. Das Unterrichten von Amazonas-Tricks mit einem gelben Haar oder das Schenken von Puzzlespielzeug ist eine großartige Möglichkeit, sein Gehirn aktiv zu halten. Es können auch andere Spielzeuge bereitgestellt werden, die auf den Kauinstinkt des Papageis einwirken und ihn in seinem Käfig etwas Energie verbrennen lassen.

Weitere Heimvogelarten und weitere Forschung

Wenn Sie an ähnlichen Arten interessiert sind, schauen Sie sich Folgendes an:

  • Doppeltes Gelbköpfiges Amazonas-Papageien-Spezies-Profil
  • Rotgelochtes Amazonas-Papageien-Spezies-Profil
  • Amazonas-Papageien-Spezies-Profil mit weißer Front

Ansonsten sehen Sie sich alle unsere anderen Amazonas-Papageienarten-Profile an.